Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chris.AudiS4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Hattingen/Witten
    Registriert seit
    14.09.2009

    Brauche mehr Durchzug bzw. mehr leistung ?

    Hallo Leute jetz mal im ernst !
    Ich könnt kotzen langsam, ich brauche mehr durchzugskraft oder mehr leistung wenigstens 20 ps mindestens.

    Wie mache ich das günstig bei meinem ?
    Also erstmal wollte ich jetz bald ne Anlage von Simons drunter packen !
    Was ist wenn ich noch 200er zeller kat drauf mache ? Und zwar den hier ?!Oder ist nen 100er Zellen kat besser ?

    http://www.mnf-web.de/catalog/produc...oducts_id=1604

    Komme ich dann über die AU nächstes Jahr damit ?
    Kann ich noch was machen? keine lust zum Tuner 500 Euro zu geben für software und drosselklappe zu bearbeiten das soll nämlich Quatsch sein angeblich, obwohl der Typ mir sagte dadurch min. 15ps rausholen zu können!

    Oder was wäre mit nem 2,8 einbauen aber welchen bräuchte ich dafür ohne vieles zu wechseln meine damit mein 2,4 raus und den 2,8 rein fertig könnte es so auch gehen?
    brauche nähere infos dann bevor ich den 2,8 einbau.Also würde es reichen nur den Motor zu tauschen ohne welche änderung Elektrik oder so ?

    Danke schonmal

    Gruss Chris
    Cu monaci e surdati nun cògghiri amistati

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von B5@Turbo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    15.10.2008
    Bitte nicht noch so ein Thread.
    Benutz doch mal bitte die Sufu. Zugegeben sie ist nicht die beste. Aber das Thema Saugertuning wurde auf den letzten seiten mehrfach behandelt. Ob 1.6 oder 2.4 is da auch erstmal egal.

    Merk dir einfach pro PS 100€. Das is immer ein recht guter Richtwert.

    Also wenn du nicht bereit bist einiges an Kohle auszugeben, dann lass es lieber gleich.
    Ohnehin, ich würd nen 2.8 einpflanzen und den ggf. aufmöbeln.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chris.AudiS4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Hattingen/Witten
    Registriert seit
    14.09.2009
    Danke aber das war keine antwort auf meine Fragen
    Sorry

    Will nur wissen wie das ist, wenn ich das mache was ich an erster stelle gemeint habe mit Kat und so ! siehe oben.
    Oder halt mit nem 2,8er . ob es nur einfach mit Motor raus , motor rein fertig ist ?
    Welchen genau bräuchte ich also 30V Quattro denke ich ist klar .
    Welcher Motorkennbuchstabe vielleicht passt ? Welches Bj.?

    Gruss

    Chris
    Geändert von Chris.AudiS4 (03.06.2010 um 23:50 Uhr)
    Cu monaci e surdati nun cògghiri amistati

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von B5@Turbo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    15.10.2008
    Doch das war sehr wohl eine Anwort auf deine Frage.
    Du hast gefragt was güntig möglich ist und ich hab dir gesagt dass GÜNSTIG garnix möglich ist.

    Saugetuning kostet Geld. Punkt.

    Zu deiner Katgeschichte. 200 Zeller wg. Staudruck. AU ja. Zulässig ises strenggenommen trotzdem nicht.

    30V ja. Quattro oder nicht is egal.
    Motor rein raus, nein. STG, KI würden mir spontan auch noch einfallen. Was sonst noch neu muss können dir andere eher sagen.


  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BKD

    Registriert seit
    01.08.2009
    Das einfachste und an kosten genau abzuschätzen ist ein anderes Auto zukaufen,
    deinen 2,4 mehr Leistung zuentlocken durch optimieren und Abstimmung des Motors, wird sau teuer oder bringt wenig.
    deinen auf 2,8 30V umbauen geht, am besten komplettes Auto kaufen damit beim umbau keine kleinteile fehlen und um denn Motor vor dem ausbau auch mal testen, Kompression, klappert was, laufen lassen zukönnen. Gutes Spenderauto kostet aber auch.
    Die Angebote Fahrzeug innen verdreckt und herunter gerissen aber Technik TOP, kannst auch vergessen, wer schlappert schlappert.

    Anderes Auto kaufen, keine bastelei, bei späteren Problem kanns keiner/Werkstatt auf denn umbau schieben, Felgen, Fahrwerk usw sind leichter umgebaut wie ein Motor.

  6. #6
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Mit der SuFu muß ich Chris recht geben, 15 beiträge (wenn man sie findet!) und immer das gleiche "geht nicht" und "Kauf dir einen mit größeren Motor". Ich weiß auch das es geht, zwar ist es mit (viel) Geld Verbunden aber es geht. Geht ja bei Fremdfabrikaten auch und die haben auch einen Sauger.
    @ Chris, Google mal dann findest auch was in der Sufu oder bei MotorTalk.
    Viele Grüße, Chris

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 1.8T endlose Probleme - Surging - keine Leistung und dann wieder mehr Leistung usw.
    Von Lars81 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 08:43
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 13:01
  3. Re: B5/8D 2.5 TDI keine Gasannahme mehr bzw keine Leistung
    Von winnib im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 13:18
  4. Re: Nach Batteriewechsel keinen Durchzug mehr!
    Von mobbel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 21:37
  5. Re: brauche für nen 2.8 Quattro mehr Leistung, aber wie???
    Von Tomodachi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 20:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •