Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.04.2010

    235/45 R 17 Reifen ohne Spurrillenen-Anfälligkeit gesucht

    Servus,

    wir fahren seit einem Monat einen A4 Avant S-Line B7 BJ 2007.

    Derzeit befinden sich Bridgestone Potenza Reifen auf dem guten Stück.
    Bei der Autobahnfahrt folgt das Auto jeder Spurrille, das nervt schon extrem. Es versetzt das ganze
    Auto, fühlt sich an, als ob ein junger Hund an der Leine zerrt.

    Ich habe zwar den Sammelthread " Sammelthread: Sommerreifen - Empfehlung, Verschleiß und Fahrverhalten" gelesen, aber so ne richtige Empfehlung konnte ich nicht rauslesen. Das Thema
    Spurrillen wäre für uns halt am wichtigsten, also noch vor Verschleiß z.B.

    Bei der Reifenhöhe mit 45 bin ich mir nicht so sicher, hab mal gelesen, um so niedriger der Reifen ist,
    umso höher (in Verbindung mit der Reifenbreite) ist die Spurrillenanfälligkeit. Ein höherer Reifen schaut
    bei einer S-Line wahrscheinlich aber nicht mehr so gut aus .. würd ich mal behaupten.

    Habt Ihr also einen Tipp für mich?

    Gruß
    TiTux

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Keine ahnung. Ich fahre die selbe größe auf 9" Felgen.
    Ist der Pirelli PZero Rosso.
    Bin mit dem Reifen sehr zufrieden und von Spurillen folge kann ich nichts berichten.
    Werd ihn mir evtl. wieder zulegen.
    Aber es gibt mit Sicherheit auch andere die nicht empfindlich sind.

    Hab schon einiges vom Potenza gelesen und der sollte eigentlich ganz gut sein.
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  3. #3
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    lies das mal vieleicht hilfts dir weiter.
    Viele Grüße, Chris

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.04.2010
    @V6Chris

    Na das hört sich ja schon mal gut an
    Der Conti
    CSC3 hat wohl ähnliche Eigenschaften vorzuweisen. Für den nächsten Sommer
    brauch ich dann neue Reifen, werde mich wohl zwischen diesen beiden entscheiden.

    Danke und Gruß

    TiTux

  5. #5
    Ehrenmitglied Avatar von MischelS
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Donnersbergkreis
    Registriert seit
    08.11.2002
    Blog-Einträge
    1
    Den Conti CSC3 hab ich zu Beginn auf meinem CC gefahren - einwandfreier Geradeauslauf im Format 235/45/17.
    Auch nach dem Umstieg auf 235/35/19 ist der CSC3 für mich die erste Wahl weiterhin.
    B5 & B7 proved - now CC testing

  6. #6
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Der CSC3 und der Vredestein Ultra Cento im Vergleich gesehen hält der CSC3 etwas länger ist aber um sehr viel teurer. Was du dir schlußendlich holst ist deine Sache, in den Dreck greifst du bei keinen der beiden.
    Viele Grüße, Chris

  7. #7
    Ares81 Avatar von BlueDevil
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB/GBR

    Ort
    Horst
    Registriert seit
    09.02.2010
    Servus,
    hatte das selbe Problem wie du mit dem Bridgstone,
    habe jetzt seid ca. 4 Wochen die Uniroyal Rainsport 2 in größe 225/40 drauf und bin wirklich mehr als zufrieden!!!!
    Der Reifen folgt keinen Spurrillen mehr und Optisch sieht er auch echt super aus.
    Also ich kann den Reifen nur empfehlen.

    Greets Ares

  8. #8
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Der Uniroyal ist doch wegen der weichen Gummimischung bekannt das er nur eine Saison hält.
    Viele Grüße, Chris

  9. #9
    Ares81 Avatar von BlueDevil
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB/GBR

    Ort
    Horst
    Registriert seit
    09.02.2010
    Zitat Zitat von V6Chris Beitrag anzeigen
    Der Uniroyal ist doch wegen der weichen Gummimischung bekannt das er nur eine Saison hält.
    Das war der Rainsport 1, hab jetzt gestern die 2000km marke mit den reifen überschritten und Profil sieht noch fast aus wie neu.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von TDI-Power
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB/GYA

    Ort
    Rottweil
    Registriert seit
    17.02.2008
    ich verstehe nicht was die Reifenmarke damit zu tun hat das dass Fahreug bei Spurrillen mitlenkt.

    Ich hatte damals 235/45 R17 mit Goodyear Eagle F1 (typischem V-Profil). Den genau selben Reifen fahre ich jetzt mit 225/40 R18 da ich auf 18" umgestiegen bin. Die Fahrt über spurrillen ist jetzt noch anfälliger geworden. Ich denke das hat mehr mit der Reifengröße (Querschnitt) zu tun wie leicht sich die Achse mitziehen lässt. Oder evtl. eine zu hoch gewählte Tragfähigkeit.

    bin letztlich in einem Kreisverkehr gefahren der durch LKW starke rillen hatte. Mit 30-40 kmh war lenken nichtmehr notwendig da das Auto spurrillen gefolgt ist.
    Geändert von TDI-Power (16.05.2010 um 08:21 Uhr)

  11. #11
    Benutzer Avatar von Hobbybowler
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BFC

    Ort
    D-Sendenhorst/Albersloh
    Registriert seit
    24.01.2010
    Das Problem hatte ich bis gestern auch mit meinen Uniroyal 235/45 R 17 94Y. Der ist auch jeder Spurrille gefolgt. Ich muß dazu sagen, da die Reifen auch kurz vor der Verschleißgrenze waren. Waren beim Kauf des Autos im November schon drauf. Vor kurzem habe ich dann die Winterreifen 205/45 R 16 91W gegen diese Reifen gewechselt. Es war wie im Winter mit abgefahrenen Sommerreifen fahren. Grausam! War gestern los und habe mich dann, nach Überzeugungsarbeit, für vier Neue entschieden. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich habe jetzt die Eurotec W8000 mit 235/45 ZR 17 97W. Von der Qualität her eher die Mittelklasse, aber im nächsten Jahr wollte ich sowieso neue Alus haben un dann brauche ich ja eh wieder neue Reifen. Aber im Moment bin ich wieder glücklich, das das Auto wieder wunderbar geradeaus läuft.
    Was gibt es wichtigeres als ein Audi-Treffen !?!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 21:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •