Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ

    Registriert seit
    11.09.2022

    Gelegentliche Startprobleme

    Bei meinem A4 B7 1.6 ALZ kommt es gelegentlich vor, dass der Motor kurz anspringt und dann einfach wieder aus geht. Die Drehzahl fällt dann ab und der Wagen geht aus. Beim zweiten oder dritten Startversuch läuft er dann einwandfrei. Fehlercodes sind keine vorhanden, es riecht lediglich etwas nach unverbranntem Kraftstoff.
    Hat jemand spontan eine Idee woran das liegen könnte?
    Viele Grüße

  2. #2
    Benutzer Avatar von Wolferin
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    04.04.2014
    Klingt nach Benzinfilter, evtl. zugesetzt, alternativ Kraftstoffpumpe, Benzindruckregler ist auch noch eine Option, einfach mal checken oder checken lassen. Gruß

    Hier war es der LMM
    https://www.a4-freunde.com/forum/sho...rgens-probleme

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Kühlmitteltemperaturfühler prüfen, nicht dass der falsche Werte im Kaltzustand liefert.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ

    Registriert seit
    11.09.2022
    Kühlmitteltemperatur liegt laut OBD stets im plausiblen Bereich.
    Kann der Sensor trotzdem defekt sein oder sollte ich dann lieber an anderer Stelle nach dem Problem suchen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Einträge Fehlerspeicher, Autoscan einstellen

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von ALZHF1.6 Beitrag anzeigen
    Kühlmitteltemperatur liegt laut OBD stets im plausiblen Bereich.
    Kann der Sensor trotzdem defekt sein oder sollte ich dann lieber an anderer Stelle nach dem Problem suchen?
    Denkst aber schon daran das es ein Doppeltemperaturgeber ist also zwei geber in einem Gehäuse wo einer den Wert fürs Kombiinstrument und der andere fürs Motorsteuergerät ausgibt. Wäre also die Frage welchen Wert du mit deinem OBD Gerät ausgelesen hast.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer Avatar von DerAckrige
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/FRC

    Ort
    Hagen
    Registriert seit
    25.03.2020
    Wenn er kurz startet, sollte es nicht am Temperaturfühler liegen.
    Um sicher zu gehen kannst du aber auch einfach mal den Stecker ziehen, beim 4-Zylinder kann ich dir leider nicht sagen, wo er ist.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Startprobleme
    Von theBauer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 09:07
  2. 8D/B5: Startprobleme A4 B5
    Von Buri80 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 00:49
  3. 8E/B7: 2,5 TDI 163PS gelegentliche Leistungsprobleme
    Von pierre86 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 11:17
  4. 8D/B5: Startprobleme
    Von swordmonkey im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •