Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016

    Klimakompressoren beim b6

    Moin Jungs,

    beim b6 gibt es ja soweit ich weiß 3 verschiedene Klimakompressoren, abhängig vom Baujahr.

    Mir ist letztes Jahr der Überlastungsschutz von meinem abgebrochen, hab darauf hin im Oktober schon einen neuen kompressor eingebaut, aber nicht wieder befüllen lassen, weil ich die Klima im Winter nicht brauche. Hab den Stecker abgesteckt gelassen, damit der gar nicht erst anfängt zu arbeiten. (Der alte hat keinen Schaden, die welle dreht sich ganz leicht, also klemmt nicht).

    Gestern hab ich die Klima dann neu befüllen lassen und der freundliche meinte das sie zwar kurz ging, der kompressor dann aber selbst wieder abgeschaltet hat. bei 25 Grad Außentemperatur und innen auf vollgas kalt gestellt, sollte er ja normalerweise 100% laufen. Der Fehlerspeicher sei zu dem Zeitpunkt leer gewesen. Er Tippt auf ein Regelventil welches im Kompressor ist und nicht sauber arbeitet.

    Der Kompressor der momentan verbaut ist, ist von Hella, war auch nicht ganz günstig. Ich hab keine Lust mir jetzt wieder einen neuen zu kaufen, und der Kompressor ist doch nicht das Problem.

    Zu meinen Fragen:


    aktuelle Teilenummer ist 8E0 260 805 BJ
    sind die Kompressoren untereinander austauschbar?


    Edit: Ich weiß, man kann auch nur die Riemenscheibe samt überlastungsschutz tauschen, allerdings ist bei mir die schraube so vergammelt das ich sie trotz Rostlöser und Hitze nicht abbekomme, sonst hätte ich die Scheibe vom neuen an den alten kompressor umgebaut.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  2. #2
    Audirakete
    Gast
    Das ist nicht gut die Anlage so lange ohne Kältemittel zu lassen,hoffentlich hast die Anlage keinen schaden davongetragen.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Du weißt schon das der Kompressor beim B6 permanent mit läuft, es erfolgt nur durch das elektrische Regelventil, wovon du den Stecker abgelassen hast, die Regelung wieviel der Kompressor arbeitet. Wenn die Anlage jetzt leer war und somit auch kein Kompressoröl drin war kann es durchaus sein das jetzt der Kompressor defekt ist!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Du weißt schon das der Kompressor beim B6 permanent mit läuft, es erfolgt nur durch das elektrische Regelventil, wovon du den Stecker abgelassen hast, die Regelung wieviel der Kompressor arbeitet. Wenn die Anlage jetzt leer war und somit auch kein Kompressoröl drin war kann es durchaus sein das jetzt der Kompressor defekt ist!

    Das wäre die Erklärung das als er Vakuum ziehen wollte um zu schauen ob sie Dicht ist, die drücke auf der niederdruck seite bei ca 8 Bar lagen, er meinte das es zu hoch sei..

    Hab jetzt einen neuen gebrauchten bestellt, mal sehen wie es mit dem aussieht.

    Ich bin davon ausgegangen, das er nicht arbeitet, wenn er nicht angesteckt ist.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Sind die Klimakompressoren im A4 B5 untereinander Kompatibel?
    Von Babelee im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 20:22
  2. 8E/B7 - Kein Strom beim nachträglichen Einbau eines Fremdautoradios (beim Concert 2)
    Von tobbbbi2015 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 13:21
  3. 8K/B8 - Ruckeln beim Kuppeln A4 Avant 2.0 TDI B8 & Vibrationen beim Lenken
    Von figurehead im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 16:46
  4. 8D/B5: Klimakompressoren beim B5 alle identisch?
    Von Unexplained im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 12:46
  5. 8D/B5: Unterschied zweier Klimakompressoren Zexel
    Von votti im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 21:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •