Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009

    Lackierung der Frontmaske - Farbabweichung - Ansprüche bei Kaskofall?

    Hallo zusammen.

    Ich hatte einen Schaden über die Kasko bei einem Audizentrum richten lassen und leider feststellen müssen, dass die lackierte Frontmaske farblich vom Rest abweicht.

    Ich wollte das Auto schon fast nicht kaufen, weil es Daytona Grau ist und ich panische Angst vor eventuellen Nachlackierungen hatte und jetzt sind die Befürchtungen tatsächlich eingetreten.

    Da der Schaden wie gesagt über die Versicherung lief bin ich mir nicht sicher ob es gerechtfertigt wäre zu reklamieren oder ob ich froh sein müsste überhaupt was bekommen zu haben.

    Farbunterschiede sind auch irgendwie schwer objektiv zu beurteilen, oder? Ich sag mal unsensible Leute würden es vielleicht gar nicht sehen aber mir ist es gleich aufgefallen.

    Die Arbeit selbst ist sehr gut aufgeführt aber die Farbe weicht halt ab.

    Was meint ihr zu dem Fall?

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    LA | Tirol | Österreich
    Registriert seit
    25.08.2010
    Was sagt das Audizentrum dazu? Ich nehm mal an du hast das beim abholen angesprochen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Ich hatte den Wagen bei Dunkelheit geholt, da hat man es nicht gesehen.

    Mir ist nur aufgefallen, dass die Stoßstange mehr glänzt als die Haube und die Kotflügel aber ich dachte mir dabei, dass ich im Frühling einfach nur den Rest poliere und somit an die Frontmaske anpasse...

    Die Abholung war auch eine recht kurze Angelegenheit. Das Auto wurde draußen vorgefahren und war somit übergeben.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    LA | Tirol | Österreich
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ich würde einfach nochmal zu besagtem Audizentrum fahren und denen den Farbunterschied zeigen. Vielleicht polieren sie dir einfach den ganzen Wagen und der Unterschied verschwindet dann, wenn der Unterschied zu groß ist denke ich werden sie sicher nachbessern.
    Einfach freundlich fragen, kostet ja nichts und mehr wie nein sagen können sie ja auch nicht...

  5. #5
    Benutzer Avatar von Cordi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Heiddorf
    Registriert seit
    09.02.2017
    Auf jeden Fall hin fahren und um Korrektur bitten. Eine Politur wird es dabei vermutlich aber nicht richten.
    Was ich nicht verstehe - du bist ja längst kein Einzelfall - warum der Lackierer das als „gut“ abgibt und die Werkstatt eben diese Arbeit auch einfach so abnimmt. So haben beide jetzt doppelte Arbeit...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Zitat Zitat von Cordi Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe - du bist ja längst kein Einzelfall
    Wie kommst du darauf?
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  7. #7
    Benutzer Avatar von Cordi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Heiddorf
    Registriert seit
    09.02.2017
    Na guck dir doch diverse Reparaturen an, da reicht es über den Supermarktparkplatz zu laufen. Da fallen mir regelmäßig Fahrzeuge mit Farbunterschieden auf.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Schlecht lackierte Austos auf Parkplätzen haben aber nichts mit der abgelieferten Arbeit an dem Auto des TE bzw dem Lackierbetrieb zu tun.

    Wie bereits geschrieben würde ich auch zunächst den Weg ins Autohaus suchen und auf Nachbesserung bestehen.
    Geändert von Fernmelder (20.12.2017 um 10:48 Uhr)
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Die Frage ist halt ob sie dann nicht versuchen das auf eine hinzunehmende Toleranz herunterzuspielen.

    Man sieht es ja öfter mal, das auch beim Erstlack die Kunststoffteile farblich leicht von den Blechteilen abweichen.

    Ich konnte es zeitlich leider noch nicht bei richtig gutem Licht begutachten aber der Rest hat einen ganz leichten Gelbstich und die neulackierte Maske eben nicht...

    Mir bleibt aber wohl nichts anderes übrig als das AZ drauf anzusprechen. Witzigerweise hatte ich vorher den Servicemenschen noch extra gebeten auf die Farbe zu achten...

    Am besten man kauft nur noch Uni Schwarz oder Weiß, dann kann man auch mal was nachlackieren lassen...

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    DLVA/NYL

    Registriert seit
    09.05.2017
    Zitat Zitat von auto Beitrag anzeigen
    Die Frage ist halt ob sie dann nicht versuchen das auf eine hinzunehmende Toleranz herunterzuspielen.

    Man sieht es ja öfter mal, das auch beim Erstlack die Kunststoffteile farblich leicht von den Blechteilen abweichen.

    Ich konnte es zeitlich leider noch nicht bei richtig gutem Licht begutachten aber der Rest hat einen ganz leichten Gelbstich und die neulackierte Maske eben nicht...

    Mir bleibt aber wohl nichts anderes übrig als das AZ drauf anzusprechen. Witzigerweise hatte ich vorher den Servicemenschen noch extra gebeten auf die Farbe zu achten...

    Am besten man kauft nur noch Uni Schwarz oder Weiß, dann kann man auch mal was nachlackieren lassen...
    Farbabweichungen sind kein Stand der Technik und auch nicht hinzunehmen.
    Bei neuen B8 ist die Frontmaske schließlich auch farblich nicht anders als der Rest.
    Allerdings kann das im Extremfall auf einen Gutachterstreit rauslaufen.

    Du hast Anrecht auf eine einwandfreie Ausführung der Arbeiten.
    Dabei spielt die Art der Bezahlung (Kasko) keine Rolle.
    Ich würde den Schaden mündlich reklamieren.
    Wenn dann keine befriedigende Reaktion erfolgt, den Schaden schriftlich auf Papier (keine Mails und keine Faxe!) per Einschreiben mit Rückschein rügen und zur Besetitigung auffordern. Dabei eine angemessene Frist von 14 Tagen zur Fehlerbehebung setzen.
    Dann kannst Du Dir schonmal die zuständige Schiedsstelle des KFZ-Handwerks raussuchen.
    Meistens wirkt das schon.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Hi, kurze Statusmeldung.

    Ich war vor Ort und hab mit dem Sachbearbeiter gesprochen und es sei kein Problem die Maske noch mal zu lackieren falls ich sonst nicht schlafen könne.

    Natürlich hat er mir aber davon abgeraten und er meinte der Ton sei schon sehr gut getroffen worden. Ich muss zugeben der Unterschied ist zwar da aber eben nicht gigantisch groß. Meine Freundin hat z.B. gar nix gesehen.

    Sehr interessant war die Tatsache, dass auf dem Hof einige Wagen standen bei denen ab Werk die Stoßstangen vo+hi schon leichte Abweichungen hatten. Der Servicemensch meinte daraufhin, dass auf Kunststoffteilen die Farbe einfach anders rüber kommt als auf Blechteilen, selbst wenn beide Teile mit der selben Lackdose genebelt wurden.

    Das Risiko, dass es nicht merklich besser würde oder am Ende sogar noch schlimmer als vorher hat mich erst mal dazu gebracht drüber zu schlafen und nicht gleich einen Termin für Neulack auszumachen.

    Ich hatte versucht Fotos davon zu machen aber auf diesen schaut die Farbe immer passend aus... Es ist also nicht so ein Hardcore Unterschied wie es oft bei silbernen Autos zu sehen ist, wenn mal eine einzelne Tür nachlackiert wurde und man meint ein Polo Harlekin stünde vor einem...

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Zitat Zitat von auto Beitrag anzeigen
    hab mit dem Sachbearbeiter gesprochen und es sei kein Problem die Maske noch mal zu lackieren falls ich sonst nicht schlafen könne.
    Hat der Sachbearbeiter das so gesagt, wenn du sonst nicht schlafen kannst?
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Nicht wortwörtlich aber so ähnlich. Ich denk die Aussage kam auch aus dem Gesprächsverlauf heraus.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Lackierung der unteren Abschlussleisten
    Von Evolution2901 im Forum Karosserie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 13:31
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 14:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •