Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von Reddeer2000
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    27.03.2017

    Nockenwellenverstellung - Wirkung zu langsam

    Moin zusammen, hab von einem Bekannten (Kfz- Mechaniker )letzten Monat Kette, Kettenspanner und Nockenwellenversteller einbauen lassen. Seitdem leuchtet jetzt die Motorkontrollleuchte. Im FS ist folgender Fehler : Einlass - Bank 1 - Nockenwellenverstellung zu langsam - statisch.

    Fahrzeug war schon bei Audi, komplette Leitungen sowie Öldruck wurden überprüft, konnten aber nichts finden. Jetzt soll der Motor geöffnet werden, um zu sehen, ob beim Einbau ein Fehler gemacht wurde.
    Ich muß dazu sagen, dass der A4 keinerlei Probleme macht, lediglich die MKL leuchtet.

    Hier mal ein Auszug aus dem Fehlerspeicher :


    Samstag,16,September,2017,09:22:48:16583
    VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 7 x86
    VCDS Version: AIB 17.1.3.0
    Datenstand: 20170505 DS267.9
    www.Auto-Intern.de


    Fahrzeug-Ident.-Nr.: KFZ-Kennzeichen: **-** **
    Kilometerstand: 129711 Reparaturauftrag:



    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------


    Adresse 01: Motorelektronik (8E0 910 115 Q)

    09:22:24 Block 094: Kontinuierliche Nockenwellenverstellung Einlass
    760 /min Motordrehzahl (G28)
    33.5°KW Verstellwinkel Bank 1 (Istwert)
    Syst. n.i.O. Testergebnis Bank 1


    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------


    Adresse 01: Fehlercodes gelöscht
    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------


    Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\06F-907-115-AXX.clb
    Steuergerät-Teilenummer: 8E0 910 115 Q HW: 8E0 907 115 D
    Bauteil und/oder Version: 2.0l R4/4V TFSI 0030
    Codierung: 010C000302070020
    Betriebsnummer: WSC 25909 136 85167
    VCID: 2F549FB0BE5D8B3940-807A
    1 Fehler gefunden:

    000010 - Nockenwellenverstellung (Bank 1 Einlass)
    P000A - 008 - Wirkung zu langsam
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01101000
    Fehlerpriorität: 0
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 129711 km
    Zeitangabe: 0

    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 2421 /min
    Last: 12.5 %
    Geschwindigkeit: 0.0 km/h
    Temperatur: 84.0°C
    Temperatur: 33.0°C
    Druck: 990.0 mbar
    Spannung: 13.843 V


    Readiness: 0110 0101



    Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte ?
    Ist eventuell der neu verbaute Nockenwellenversteller defekt, was auch schon vorgekommen sein soll ?

    Vielen Dank
    Reddeer2000
    Geändert von Reddeer2000 (16.09.2017 um 17:17 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von KD-9
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    893**
    Registriert seit
    25.05.2015
    hi,
    hast du dein Problem gelöst ?
    Woran lag es ?

  3. #3
    Benutzer Avatar von Reddeer2000
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    27.03.2017
    Hallo,
    ja, konnte das Problem lösen. Fehler war , das 1 der 3 Dichtungsringe im Deckel des Nockenwellengehäuses war defekt.
    Kosten für die 3 Dichtungsringe, knapp € 40.-, sind wohl aus Teflon. Seitdem ist Ruhe.

  4. #4
    Benutzer Avatar von KD-9
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    893**
    Registriert seit
    25.05.2015
    Gibts dazu ne Teilenummer ?
    Habe auch das Problem gerade, mal statisch dann wieder sporadisch.
    Mir kommt es so vor als Temparaturabhänging ist.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Reddeer2000
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    27.03.2017
    Auf der Zeichnung Position Nummer 9
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot-2018-1-19 Zylinderkopf; Zylinderkopfhaube - Audi A4 Avant(A4) [EUROPA 2006 jahr].jpg  

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    SAD
    Registriert seit
    01.02.2013
    06F198107A
    müssten diese sein.

    schauen aus wie Kolbenringe.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Nockenwellenversteller
    Von Lole03 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 17:24
  2. 8K/B8 - Nockenwellenversteller?
    Von Stihli im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 09:26
  3. 8D/B5 - Nockenwellenversteller S4 B5
    Von Silver__S4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 17:47
  4. 8D/B5 - Nockenwellenversteller
    Von Maverick2002 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:39
  5. nockenwellenversteller
    Von Micha1181 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 22:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •