Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017

    Unbekannte "Scheibe" in Motor gefunden?!

    Hey, hab vorhin meine Ventildeckeldichtung gewechselt, und dabei habe ich unten im Motorraum diese Scheibe gefunden, die ihr unten auf den Bildern seht.
    1. Was ist das für eine Scheibe?
    2. Wo muss die eigentlich sein?
    3. Habe den Motor bisher nicht wieder gestartet. Kann man ohne das Teil in die Werkstatt fahren, oder muss ich das jetzt zuhause aufm Parkplatz tauschen?


    Soweit erstmal, vielen Dank schon mal.

    Gruß Ex4











    Achja, hier ca, wo rot markiert ist, hatte ich das Teil gefunden.
    Also zwischen den beiden "Rädern" da unten die man im Bild nicht sieht, hinter dem Riemen.

    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Das müsste die Kupplung vom Klima Kompressor sein.

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    sieht aus wie ein Teil der Magnetkupplung vom Klimakompressor....
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Jaaa, also ich hatte jetzt auch mal ein wenig im Netz recherchiert, und bin auch zu der Erkenntnis gekommen...

    Jetzt stellt sich natürlich zum einen die Frage: Was macht die da so mutterseelenallein im Motorraum? Wieso löst die sich einfach? o.O
    Scheinbar bin ich ja schon länger damit rumgekurvt... :S
    Und zum anderen stellt sich mir jetzt die Frage: Wie weit kann man / sollte man so mit dem Wagen fahren? Oder am besten gar nicht, und direkt wieder einbauen? Steht halt grad bei uns aufm Parkplatz, da sind die Auto-Auseinander-Nehm-Möglichkeiten etwas begrenzt...


    P.S.:
    Achja, wie komm ich denn am besten an den Klimakompressor dran, so dass ich die Scheibe wieder dran kriege? Stoßstange + Ölkühler ab, oder gehts auch einfacher?
    Und hat jemand ne Teilenummer für diese zentrale Schraube, die die ganze Scheiße zusammenhält (bzw. in diesem Fall zusammen halten sollte...)?
    Geändert von Ex4 (10.08.2017 um 18:18 Uhr)
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Da wird wohl der Kompressor kaputt sein.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Meinste echt, dass da direkt der ganze Kompressor kaputt ist?
    Ich würd ja zumindest erstmal versuchen die Scheibe wieder dran zu basteln und dann mal gucken obs noch kalt wird.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Am einfachsten ist es den Kompressor abzuschrauben, 4 Schrauben SW13 von der rechten Seite her, und schon kann man den vorsichtig an den Leitungen runternehmen

    Mit Glück ist nur die Mutter runter gefallen, mit Pech das Gewindestück abgebrochen was einen Totalschaden am Kompressor bedeutet, habe einen solchen Schaden schon mal per anschweißen der Mitnehmerscheibe auf der Welle gelöst, hat bis zum verschrotten des Autos knappe 7 Jahre gehalten, man sollte nur vorsichtig punkten und immer wieder kühlen wegen des Dichtrings im Kompressor

  8. #8
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Okay, Kompressor abschrauben... Wie komm ich denn an den Kompressor dran, damit ich ihn abschrauben kann?
    Also was muss ich an der Karre abbauen, welchen "Weg" muss ich gehen? ;D
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Sofern vorhanden Motorabdeckung demontieren und auf der rechten Seite sieht man den schon von unten

  10. #10
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Ah, das klingt ja noch recht harmlos. Mit Grube/Bühne ja recht stressfrei...
    Kann man den Wagen denn so noch fahren, oder besser nicht?
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Kannst du bedenkenlos fahren. Die Riemenscheibe für den Keilrippenrimen hält und funktioniert auch ohne die Magnetkupplung.

  12. #12
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Hm, also wenn ich den Motor anmache, dann läuft der Riemen ja trotzdem mit, auch mit abgeschalteter Klimaanlage.
    Allerdings hört man aus dem Bereich des Klimakompressors ein regelmäßiges Klacken...? Darf das?

    (Und der ganze Mist hält tatsächlich ohne diese Schraube inner Mitte?)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Bei abgeschalteter Klima hat die Kupplungsscheibe, die du gefunden hast und die Riemenscheibe auch keinen Kontakt. Also wenn da nicht der Lagersitz der Riemenscheibe ausgenudelt ist und zusätzlich der Riemen schief läuft sollte nichts passieren können. Bei den Kompressoren die ich kenne, wird das Lager der Riemenscheibe zusätzlich von einem Sprengring gehalten. Dann kanns sowieso nicht weg. Garantie geb ich aber keine ;D

  14. #14
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Ja stimmt, den Sprengring seh ich auf der technischen Zeichnung auch.

    Aber das Klacken aus dem Bereich ist dir erstmal auch unerklärlich?
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Wie wäre es wenn du vor Ort schaust wo das Geräusch her kommt, am besten Riemen runter und per Hand drehen, dauert im ganzen nicht länger als hier einen Post zu tippeln

  16. #16
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zwei kleine Unterlegscheiben zwischen, Scheibe drauf, Schraube rein, fertig, Kompressor ist wieder zusammen.
    Das Klacken kommt scheinbar daher, dass der Riemen relativ straff ist, hab aber auf Anhieb nicht gesehen, wo man den lockern könnte... Aber Klima geht scheinbar wieder.
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  17. #17
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Okay, Klima geht scheinbar doch nicht mehr...
    Vorher lief sie aber auf jeden Fall, jetzt kühlt sie nicht mehr so richtig...

    Kann ich beim Einbau was falsch gemacht haben, oder kann der Kompressor kaputt gegangen sein, als die Mitnehmerscheibe abgeflogen ist?

    Also wenn ich bei laufendem Motor die Klima anschalte, dann wird "der Motor lauter", also nehme ich an, dass der Kompressor anspringt. Nur ist die Luft, die ins Auto kommt, nicht kühler als die, wenn die Klima aus ist...

    Was kann/sollte ich überprüfen, um festzustellen, woran es liegt?
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Manometer anschließen und schauen ob Druck aufgebaut wird

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    blöde frage, aber hast du sie wieder neu befüllen lassen, nachdem der Klimakompressor draußen war?
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  20. #20
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zitat Zitat von tk102 Beitrag anzeigen
    blöde frage, aber hast du sie wieder neu befüllen lassen, nachdem der Klimakompressor draußen war?
    Nein, muss ich das?
    Habe ja alle Schläuche im Klimakompressor angeschlossen gelassen.
    Habe nur die drei (bzw. eigentlich fünf) Schrauben gelöst, um ihn im Motorraum bewegen zu können, Mitnehmerscheibe wieder drauf geschraubt, und dann mit den drei (bzw. eigentlich fünf) Schrauben wieder im Motorraum befestigt.
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Lüftungsklappe "Scheibe" wo find ich Sie ?!
    Von Techno112 im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 21:02
  2. 8E/B6: Original Radio "Chorus" durch "Concert" oder "Symphony" ersetzen
    Von willi84 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 06:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •