Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.01.2015

    Kofferraum öffnet nicht mit ZV B6

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem Kofferraum, der sich mit der Zentralverriegelung nicht öffnen lässt.

    Mit der Fernbedienung und beim Betätigen des Schlosses öffnet er problemlos. Somit würde ich den Stellmotor und das Schloss selber ausschliessen. Beim Öffnen über die FB sehe ich wie der Stellmotor arbeitet.

    Habt ihr noch Tipps für mich was ich noch prüfen sollte um den Fehler einzugrenzen.

    Ich sehe auch noch ein Kabel zu dem Schloss selber, könnt ihr mir sagen, was damit geregelt wird?
    Ebenfalls war ich am überlegen ob ich den Taster wechseln soll, aber das scheint mir momentan fast unmöglich

    Vielen Dank im voraus für die Antworten

    Viele Grüße

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Prüf mal die Schloßstellung. Vielleich ist der auf verriegelt gestellt.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.01.2015
    Hallo Danny,

    Die Schloßstellung habe ich gerade nochmal überprüft leider ohne Erfolg.

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Also wenn Du auf die Taste für den Kofferraum am Schlüssel drückst, öffnet er.
    Wenn Du per Schlüssel hinten am Schloß öffnest, öffnet er.
    Wenn Du die ZV per Taste am Schlüssel öffnest, lässt er sich nicht per Taster am Kofferraumdeckel öffnen.

    Richtig alles?

    Wenn ja, dann ist der Taster in der Grffleiste defekt oder das Kabel gehört da hin. Hast Du ein Bild von dem ganzen?
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.01.2015
    Wenn Du die ZV per Taste am Schlüssel öffnest, lässt er sich nicht per Taster am Kofferraumdeckel öffnen.

    Genau richtig Hier ein Bild

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3697.JPG 
Hits:	12 
Größe:	85,5 KB 
ID:	318130

    An den Kabeln wurde nichts geändert. Irgendwie müsste das Schloß weg aber an die 2 Schrauben am Taster kommt man auch nicht wirklich ran.

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Dann ist es entweder der Taster selbst defekt oder der Kabelbaum hat am Übergang in die Karosserie einen Bruch. Prüf mal den Stecker des Tasters auf Durchgang zur anderen Seite. Wenn Dein Messgerät auf unendlich Wiederstand kommt, ist das Kabel irgendwo durch.

    Zum Ausbauen muss die komplette Griffleiste ab. Das Schloß bleibt dabei wo es ist und wird nur ausgehängt.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.01.2015
    Dann werde ich hoffentlich morgen die Griffleiste ausbauen, da ich den Stecker des Tasters nicht abbekomme und dann mal den Durchgang messen. Kannst du mir noch sagen wo genau das Kabel dann hingeht, damit ich den Durchgang messen kann?

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014
    Hatten wir nicht öfters schwergängige Stellmotoren?
    Man sieht/hört, das der Stellmotor was tut,
    aber es reicht nicht...

    Stellmotor kost`nicht die Welt und ist verhältnismässig leicht zu tauschen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •