Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Startprobleme

  1. #1
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016

    Startprobleme

    Servus miteinander,

    hab mir vor kurzen mein erstes Auto, natürlich einen Audi quattro, gekauft und hatte dementsprechend wenig Ahnung vom Auto. Der Verkäufer hat ein paar Mängel genannt, aber hab mir nichts weiters gedacht, er hat schließlich nur 175.000 km. Seit ein paar Wochen bin ich am reparieren und entdecke mehr und mehr Probleme, darum vermute ich auch, dass am Tacho gedreht wurde. Das größte Problem ist aktuell, dass er schlecht anspringt. Wenn er lang steht muss ich bis zu 30 Sekunden "orgeln" und wenn er warm ist springt er selten sofort an und meistens nur nach 5-10 Sekunden. Weis jemand Gründe dafür, oder kann mir Tipps geben?

    Danke im voraus.

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Fehlerspeicher schon ausgelesen?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Denke mal da ist Luft im Dieselsystem, schon ein fehlerhafter Dieselfilter kann solche Sypthome hervor rufen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Was hast du denn als letztes repariert?

  5. #5
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016
    Ja Fehlerspeicher is ausgelesen, war nix ausschlaggebendes drinnen.

    In der Dieselleitung hat der Vorbesitzer auch ein Sichtrohr reingebaut und da ziehen auch immer Luftblasen durch, aber er Tropf nirgends.

    Ein anderen Turbolader, weil der alte fest war.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Kann trotzdem undicht sein, hatte ich bei meinem AFN wie gesagt durch einen Billig Dieselfilter

  7. #7
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016
    Danke für den Tipp, dann werde ich den gleich mal wecheln.

  8. #8
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016
    Aktueller Stand der Dinge:

    Habe den Dieselfilter gewechselt und dann war die ersten paar Tage das Problem besser aber noch nicht ganz weg. Nun ist es wieder genauso schlecht wie vorher.

    Gibt es noch weitere Lösungsmöglichkeiten?

    Habe heute versucht das Sieb aus dem Tank zu säuber, bin aber daran gescheiter das ich den Flasch nicht weggebracht habe, da hängt nämlich noch der Tankgeber dran und den bekomm ich nicht weg.
    Weis hier jemand eine Lösung?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beim AFN quattro ist das ein bisschen tricky, denn da hängt direkt unter der Tankverschraubung ein Verteilerstück für die Saugstrahlpumpe.

    Also den großen Plastikring lösen, Lappen und Tücker bereit und unter die Zu- und Rücklaufleitung legen, diese Leitungen ab, dann den Deckel so weit wie möglich anheben (am besten ist ein 2. Mann) und mit einer Spitzzange vorsichtig das Verteilerstück lösen.
    Dann die zweite Dieselleitung lösen (beide irgendwie besfetigen damit sie nicht im Tank verschwinden) und den Tankgeber lösen. Der ist unten an der Seite am Pumpenkorb eingeklipst. Für die Pumpe würd ich mir diesen Spezialwerkzeug von VAG ausleihen, denn die kann schon sehr stramm sitzen.

    KLICK

    Die Dichtung Nr. 5 würd ich sicherheitshalber neu kaufen, könnte sein dass die alten nach ein paar mal Aus- und Einbau undicht wird.


    EDIT: Siehst du weißen Rauch bei deinen Startversuchen?

  10. #10
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016
    Danke für den Vorschlag, das werde ich dann gleich mal ausprobieren.

    Weiß nicht aber er ist sehr hellgrau.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Hellgrauer Rauch.... hmmm. Wenn er anspringt, ist er dann sofort auf seinen 800- 900 1/min oder orgelt er sich langsam auf die Leerlaufdrehzahl?

  12. #12
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016
    Also es gibt so an gewissen Punkt, dann is er bei seiner Leerlaufdrehzahl.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Aber er läuft dann schon irgendwann und man kann fahren, oder?

    Dann musst evtl. mal ein bisschen im Internet suchen, da gabs so eine Lösung mit einem Mercedes Benz Rückschlagventil, dass du irgendwo vor deinem transpaanten Schlauchstück einbaust und somit der Kraftstoffdruck nicht abfällt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Das sind normale Rückschlagventile aus dem Handel, diese verdecken aber lediglich Leckstellen im System

  15. #15
    Benutzer Avatar von theBauer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN

    Registriert seit
    27.07.2016
    Ja dann läuft er ganz normal ohne Ruckler oder Leistungseinbußen.

    Vor meinen Dieselfilter ist bereits ein Rückschlagventil, bringt anscheinend nix.

    Zum Thema Rauch hab ich jetzt nochmal geschaut, wenn er schneller anspringt dann kommt der
    Rauch richtig weiß raus.
    Geändert von theBauer (11.09.2016 um 09:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - A4 B5 Startprobleme............
    Von Traumpaar2011 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 10:33
  2. 8D/B5: Startprobleme A4 B5
    Von Buri80 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 00:49
  3. 8D/B5: Startprobleme
    Von swordmonkey im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 20:16
  4. 8D/B5: Startprobleme
    Von Jasmin im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •