Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Nord BW
    Registriert seit
    26.07.2016

    Motor nimmt kein Gas mehr, keine Beschleunigung => Was ist kaputt?

    Hi,
    bin neu hier und ziemlich verzweifelt... Mein schöner Audi soll noch länger leben... Aber er bereitet Probleme (natürlich direkt nach dem ich 600€ in Verschleisteile-ersetzen investiert habe...)

    Also, alles ist im Stadt- und LandstraßenverkehrOK. Nur manchmal (60% der Fälle) wenn ich etwas länger (10min+) schnell (>80km/h) fahre gibt es diesen Moment, ab dem der Motor keine Beschleunigung mehr macht, also ihm ist es egal ob ich dass Pedal wenig oder voll durchtrete. (Wie als ob er bei seiner Maximalgeschw. von 190km/h wäre.) das kann bei 80km/h sein, oder bei 100 oder bei 125 ... Dann geht einfach nix mehr, bei gerader Strecke kann ich die Geschwindigkeit halten, aber bei Steigung kackt er voll ab und ich werde langsamer und langsamer (und ggf. von LKWs überholt...). Runterschalten bringt auch nix. Ausmachen und wieder anmachen bringt was, aber nur für ca. 2 Minuten, dann geht wieder das Gas weg. (Ist keine Lösung, weder für Auto noch für Verkehr sinnvoll, ich weiß) denke es könnte am Steuergerät liegen, oder am Turbo??? Was meint ihr?
    Es passiert nicht immer, als ich gestern auf der Autobahn bis auf 150km/h hochkam und dann so schnell (~160) weiterfuhr passierte es nicht (lief also ganz normal), erst wieder als ich etwas runterbrennen musste und bei 130 war gab es dieses Gefühl, was man nur als Fahrer spürt, als wenn man den Fuß etwas vom Gas nimmt, aber es in Wirklichkeit nicht tut und der Wagen war wieder nicht zu beschleunigen. Zufall?
    Der Diesel-Verbrauch hat sich dabei nicht wirklich erhöht, obwohl ich dann längere Strecken mit mehr-durchgetretenem-Gaspedal (und 120km/h) gefahren bin.

    Kann man das Steuergerät selber austauschen? Bin kein Profi, ein (hoffentlich) begabter Laie, aber Motorrelevantes habe ich bisher noch nicht gemacht, nur Tacho, Elektro, Licht...

    Danke für eure Hilfe!
    Geändert von Janesey (26.07.2016 um 18:46 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    Welchen Km-Stand hat der Wagen ?
    Es könnte sein, dass die Ladedruckverstellung (VTG) vom Turbo zeitweise hängt. Bei meinem AFN (mittlerweile 513.000 Km) war die VTG komplett fest. Habe auf der Autobahn Vollgas nur noch 80 schaffen können.
    Warum soll das Steuergerät getauscht werden ? Beim B5 geht das ruck zuck auszubauen, aber ob es sinnvoll ist ?
    Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät mal ausgelesen ?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Nord BW
    Registriert seit
    26.07.2016
    Etwas über 380.000 km
    Mein Freund mutmaßt dass das Steuergerät einen Fehler hat.
    kann man den VTG austauschen ? (Lassen????)
    fehlerspeicher noch nicht ausgelesen, (das Auto selbst beschwert sich nicht)

  4. #4
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Fehlerspeicher auslesen und Messfahrt machen. Such dir einen der das mit VCDS machen kann. Alles andere ist vergebene Müh.
    Sent from my Nokia 3210.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Das Steuergerät selber geht selten kaputt, dafür die Sensoren für Höhengeber und Ladedruck welche dann für einen FS Eintrag: "Steuergerät defekt" sorgen

    Diese kann man aber austauschen sofern der fehler angezeigt werden sollte und man per Logfahrt mit VAG-Com raus bekommt was kaputt ist

    Klemmende VTG, defekte Unterdruckschläuche oder ein defektes N75 können auch ursächlich sein

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Registriert seit
    30.04.2015

    Janesey was kam bei der Angelegenheit raus?

    Hey Janesey,

    ich habe das gleiche Problem das Du beschrieben hast, tatsächlich könnte wirklich ich den Text oben verfasst haben so identisch ist mein Fehler daher würde ich soooo gerne von Dir wissen was im Endeffekt das Problem deines Schätzchen war.

    Kurz zu meinem Schätzchen, wie gesagt, gleicher Fehler, nur ist es ein 2,5 TDI Avant Quattro und hat jetzt 460 tk, BJ 2001.

    Vielen vielen Dank für Deine (hoffentlich) Hilfe.

    LG Pam

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Nord BW
    Registriert seit
    26.07.2016
    Hi! leider kann ich dir nicht helfen
    Etwas drauf ging's zum TÜV, der hat zwar dieses Problem nicht gesehen, aber 20 andere, nix weltbewegendes, aber in der Summe zu teuer jetzt steht der Wagen im Garten und wartet drauf, ausgeschlachtet zu werden ("Letzte Preis"-Käufer wollten mir nur 400€ geben, da habe ich ihn lieber behalten)
    Pam, viel Erfolg! Wenn ich etwas neues lerne, schreib ich's. Hoffe, du kannst den Fehler finden und beheben! Dann schreib mal, interessiert mich.
    Geändert von mounty (28.02.2017 um 10:14 Uhr) Grund: Teileangebot entfernt

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Registriert seit
    30.04.2015

    Audi nimmt kein Gas

    Hey Janesey,

    ich halte dich auf dem Laufenden.... Danke bis dahin
    LG Pam
    Geändert von mounty (06.03.2017 um 10:15 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Audi A4 B5 1,8t mit AGU Motor springt nicht mehr an, nimmt kein Gas an, HILFE!!!!
    Von Audi-Player im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 22:28
  2. 8D/B5 - drehzahlen springen , motor nimmt kein gas mehr, usw.
    Von oranyy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 12:00
  3. 8E/B6 - Motor stottert im Stand und nimmt fast kein Gas mehr an....
    Von xxnightxx im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 18:17
  4. 8D/B5: Motor nimmt kein Gas an
    Von Punkt im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 14:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •