Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    11.03.2012

    P040100 AGR Durchsatz zu klein

    Hallo Zusammen,

    mein großer Kombi will mir keine Ruhe geben, Fehler AGR Durchsatz zu klein. Lösche ich den Fehler taucht er auch eine Woche nicht an, komisch auch Fehler wird abgelegt aber Kontrolleuchte ist aus aber geht irgendwann an nach paar Tagen.

    Was habe ich bisher Gemacht:

    AGR Ventil ist letzes Jahr neu reingekommen
    Ansaugbrücke sowie Drosselklappe hab ich gereinigt, Leitung vom AGR zu Ansaugbrücke war etwas verkokt.
    Magnetventil für die AGR Regelklappe ebenfalls getauscht, Unterdruckschläuche kontrolliert.
    AGR ließ sich Öffnen und Schließen per Hand.

    Was meine letzte vermutung ist Verbindungsrohr vom Turbo bzw Krümmer zum AGR Kühler diesen habe ich nicht abgenommen was meint ihr?. Was mir ebenfalls aufgefallen ist, dass die Regeklappe nach Start des Motors sofort auf Anschlag "auf" gefahren wird ist dies normal?

    Habt ihr eventuell noch eine Idee? weil so langsam weiß ich auch nicht mehr weiter und blind teile tauschen möchte ich nicht.

    Vielen dank schonmal euch im voraus.
    2 Fahrzeug A4 B8 3,0TDI(CCWA) Quattro 6 Gang Tiptronic(KXS), Bj 2008

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Hatte ich vor einigen Jahren beim Skoda Fabia. Da war es das Verbindungsrohr von AGR zur DK.
    Es macht direkt nach dem AGR einen starken Knick, sodass es dort vergekokt ist.
    Habe es mit Bremsenreiniger und einer Shisha-Bürste gereinigt. Fehler hat sich danach selbst gelöscht.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    11.03.2012
    Hab ich ja schon gemacht =) aber hat keine Abhilfe gebracht.
    2 Fahrzeug A4 B8 3,0TDI(CCWA) Quattro 6 Gang Tiptronic(KXS), Bj 2008

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Man könnte den AGR Sollwert vom Tuner auf 0 Stellen lassen. Aber natürlich nur für Fahrten auf abgesperrten Strecken.

    EDIT: Oder man adaptiert erstmal mit VCDS den Sollwert auf den niedrigst möglichen Wert. Evtl liegt der Durchsatz dann wieder in der Toleranz.

    Bei einem 2001er Modell sollte die AGR Überwachung noch ziemlich locker eingestellt sein. Die wurde meines Wissens erst 2003 schärfer (weniger Toleranz).

    Dein Luftmassenmesser schafft noch seinen Sollwert? So ca. 1100 mg/Hub bei Vollast im 3. oder 4 Gang?
    Geändert von freak (03.06.2016 um 19:34 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    11.03.2012
    wenn du mir noch sagen kannst wie ich das AGR adaptiere dann würde ich es probieren, heute morgen ging wieder die Kontrollampe an=(.

    Luftmassenmesser ist in Ordnung
    2 Fahrzeug A4 B8 3,0TDI(CCWA) Quattro 6 Gang Tiptronic(KXS), Bj 2008

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Hier eine Anleitung. Der maximale Wert unterscheidet sich je nach Steuergerät.

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...lschrauber-com

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    11.03.2012
    Ich glaube das geht bei meinem nicht, denke der austausch des AGR kühlers schafft abhilfe.
    Geändert von mounty (16.06.2016 um 20:05 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.9 TDI - AGR im Speicher/Abgaslampe an trotz neuem AGR??
    Von Stranger2k1 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 00:34
  2. 8E/B6 - Tankentlüftungssystem Durchsatz Fehlerhaft 1.8t MKB BEX
    Von tobi57 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 09:36
  3. Tankentlüftungssystem Durchsatz fehlerhaft statisch
    Von Blazej1982 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 23:34
  4. 8D/B5: 2.4: Bank 1 Sekundärluftsystem Durchsatz zu gering
    Von zerocrash im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 12:04
  5. Sekondärluft system durchsatz zu gering
    Von zerocrash im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •