Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BDH

    Registriert seit
    09.03.2016

    BDH Solldaten VCDS Messwertblöcke

    Hallo,
    Ich fahre einen BDH Quattro mit 244000 km auf der Uhr.
    Am We wurde eine Downpipe eingebaut.

    Er läuft im Stand schon länger etwas unruhig. Vor einiger Zeit kam schonmal die Motorkontollleuchte.
    LMM P0102 Werte zu gering. Sporadisch.

    Gestern erneut der Fehler aufgetreten.
    Nun würde ich gern mal über vcds alle Werte die er mir so gibt überprüfen.

    Für die Ake Modelle gibt es eine schöne Liste mit Solldaten der MWblöcke.

    Wisst ihr ob ich diese Liste 1zu1 auf den BDH übertragen kann? (wahrscheinlich nicht)

    Gibt es eine solche Liste für meinen Motor?

    Mfg Rico

  2. #2
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Wenn du VCDS offen hast siehst du links oben die Labeldatei. Diese wird deinem Fahrzeug Modell spezifisch geladen. Die Datei endet mit .lbl
    Dort stehen alle SOLL Daten drin. Kannst mit nen Texteditor öffnen. Variante zwei wäre einfach mit dem Mauszeiger über die angezeigten Werte fahren und schon sollten die Soll-Daten aufploppen.
    Der Fehler bedeutet dass dein Luftmassenmesser verdreckt oder defekt ist. Wenn das der Fall ist wird zu wenig Luftmasse gemessen und dein Wagen verliert Leistung.
    Geändert von Bane (10.03.2016 um 00:16 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BDH

    Registriert seit
    09.03.2016
    Ahh, Dankeschön!
    Das werde ich prüfen!

    Hatte woanders auch etwas vom undichten AGR gelesen. Trotz das ich es schon geprüft hatte wollte ich nochmal nachsehen.
    Und siehe da, die Dichtung die vom AGR zum AGR Kühler geht ist an einer schraube heruntergerutscht. Dadurch stand ein Spalt zwischen Kühler und AGR. Ich kann mir gut vorstellen das daher der Fehler kommt.

    Dennoch Vielen Dank!

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Steuergerät defekt? Messwertblöcke
    Von Snow69 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 23:58
  2. 8E/B6 - Getriebeölmenge 2.5TDI BDH
    Von meO im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 22:45
  3. 8E/B6 - Messwertblöcke MWB analysieren 1.8T BFB - BITTE UM HILFE
    Von Makke im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 22:15
  4. 8E/B7 - Messwertblöcke MSG 4,2L BBK
    Von Oli im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •