Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer Avatar von Lowerd
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/DWH

    Ort
    Rastenberg
    Registriert seit
    05.10.2013

    1.8t AWT Welche Einspritzventile

    Hallo

    Ich habe eine Frage, Mein k03 ist mehrfach im Abgasgehäuse gerissen, eine Reparatur lohnt sich also nicht. Ich werde dann direkt einen k03s einbauen. Dieser soll wohl das beste ansprechverhalten haben.

    Ich Ziele auf eine Leistung bis 230-250 PS hin, Ich brauche demzufolge noch andere Einspritzventile (Ich möchte den originalen bdr behalten)

    Habe immer was von 380ccm gehört, Aber die s2 sind wohl nicht passend, Also dürften die vom s3 passen oder ?

    Abgasanlage kommt natürlich

    Grüße

  2. #2
    Benutzer Avatar von Lowerd
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/DWH

    Ort
    Rastenberg
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ich nochmal

    ich habe mich informiert, die S3 passen wohl. Sind das die richtigen, die Bosch Nummer stimmt zumindest. Aber der Durchlass ist nicht ganz richtig. Oder ist bezogen auf 3 Bar ? Der awt hat ja auch 3 Bar kd soweit ich das weiß. Diese sind ja vom bam also stimmt es wohl.

    http://www.ebay.de/itm/4x-ORIGINAL-B...ohz9#vi-ilComp

    Den Lader werde ich bestellen, das Angebot ist okay.

    http://www.ebay.de/itm/KKK-K03-073-T...0FLaYgV8zZ5xWw

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    BDR AWT hat 4Bar.


    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  4. #4
    Benutzer Avatar von Lowerd
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/DWH

    Ort
    Rastenberg
    Registriert seit
    05.10.2013
    Okay damit ist der durchlass dann mit 3 bar angegeben in der Anzeige.

    Also passt es dann mit 4bar und ca 380ccm oder wie viel das waren.

    Danke

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.8T: Einspritzventile undicht
    Von MX-3-Tom im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 14:06
  2. 8E/B6: Einspritzventile ölen
    Von Paisy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 21:18
  3. 8D/B5 - Einspritzventile welche passen in den ANB?
    Von Marco_Werner im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 22:21
  4. 8D/B5: Unterschied Einspritzventile S4 98 > 01
    Von MS-T im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 18:44
  5. Einspritzventile gewechselt.....
    Von RG-XY32 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 11:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •