Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Fahrertür schwergängig

    Moin,

    bei mir geht die fahrertür sehr schwergängig. man muss sie schon mit ziemlich viel schwung zu machen damit sie schliest. und sie hält eigentlich in jeder Position, nicht nur in den dafür vorgesehenen stellungen. kann man da irgndwo was einstellen das die nicht so fest ist?

    also WD40 hab ich schon reingesprüht.

    ach und dieses gummiteil welches beim schliessen abdichten ist total deformiert. hat da jemand eine TN?

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Das Türscharnier besteht aus 2 Teilen, beide werden ineinander gesteckt und mit einer Schraube fixiert (normalerweise ist eine Gummikappe drauf). Schau mal ob diese lose ist.
    Du kannst auch die Tür öffnen und die gesamte Tür versuchen leicht anzuheben, dann merkt man schon ob die Scharniere Spiel haben.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    Aber wenn diese Schraube lose ist warum sollte die Tür dann schwer gehen?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Die Schraube dient zur Fixierung und muss fest sein, sonst kann die Tür durchhängen und nicht wie vorgesehen im Scharnier drehen sondern in dieser Steckverbindung

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ok eine torxschraube ist das ja? Es sind 3 Verbindungen vom Auto zur Tür. In der mittleren sehe ich eine torxschraube. Diese ist das ?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Genau, und mal die Tür hoch und runter wackeln. Würde auch die kaputte Dichtung erklären

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    also ich hab mal geguckt gestern und ehrlich gesagt weiss ich absolut nicht welche schraube gemeint ist. die ich vermutet habe ist wohl einfach nur um die tür festzuschrauben. hast du evtl ein bild für mich?

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Hast du die Tür geöffnet und Sie hoch und runter gedrückt um zu kontrollieren ob Sie Spiel hat, das wäre die erste Kontrolle.

    Das Scharnier besteht aus zwei Teilen. Ein Teil wird über 2 große Sechskantschrauben an der Tür verschraubt, das andere über 2 große Sechskantschrauben an der Karosserie. Beide Teile werden ineinander gesteckt und über eine kleine Außentorx Schraube fixiert. Diese ist bei geöffneter Tür gut sichtbar und muss fest sein.

    Bild habe ich leider nicht.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1456315061453.jpg 
Hits:	16 
Größe:	50,1 KB 
ID:	311646 doch eins gefunden

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    ja da sind so kappen drauf. aber da brauche ich ja einen innentorx. ich habe mal an den Türen gewackelt und die sind alle stramm. kann da kein spiel feststellen

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Dann versuche mal das Türfangband abzuschrauben und dann kontrollieren ob die Tür sich leichter bewegen lässt. Nach deiner Beschreibung kann es nur das Türfangband oder die Scharniere sein, nur mit den beiden Teilen ist die Tür mit der Karosserie verbunden.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 2. Gang schwergängig
    Von aw254 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 22:09
  2. 8D/B5 - 2 Gang Schwergängig
    Von audi87 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 22:14
  3. Schaltung schwergängig
    Von x_Schakal_x im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:25
  4. 8D/B5: Türschlösser schwergängig
    Von Meaparvitas im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 15:28
  5. Re: Schaltung schwergängig...
    Von n!ghtY im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •