Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    05.07.2015

    Rätselhafte Temperaturschwankungen

    Bei meinem B5 ( 1,8T AEB ) schaffte es die Temperaturanzeige gerade mal auf 65grad.
    Logisch:Thermostat.Also neues besorgt und diesem Forum sei Dank konnte ich es auch als absoluter Audi Neuling
    ohne grössere Probleme selbst wechseln.Alles dicht und entlüftet.
    Dann 4-5 mal gefahren im Stadtverkehr ohne Probleme.Rauf auf die Autobahn und beschleunigt.Und was passiert?
    Meine Tachonadel überschreitet die 130er Marke Temperatur fällt wieder runter auf 60grad.
    Kommt eine Baustelle runter auf 90 kmh Temperatur steigt wieder auf 90grad.
    So gehts immer weiter komm ich über 130kmh die Temperatur fällt komm ich wieder auf 90-100 kmh die Temperatur steigt wieder.
    Stadtverkehr alles normal...

    Jemand ne idee was das sein könnte?
    Vielen Dank für eure Antworten im vorraus....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Möglicherweise ist das neue Thermostat auch defekt. Hatte mal die aller gleichen Symptome, allerdings hat beim ersten mal gleich alles wieder normal funktioniert.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Verl
    Registriert seit
    22.02.2012
    Eventuell liegt es auch am Temperaturgeber?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    05.07.2015
    Also ich kann mir nicht wirklich vorstellen das das Thermostat defekt sein soll weil so funktioniert es ja ohne Probleme.Nur sobald ich über 130kmh komme da setzt es aus und springt ja auch wieder sofort an wenn ich langsamer werde...
    @tim:was genau bewirkt der temperaturgeber?
    wo kann ich den bei mir finden und ist es ein Problem diesen falls er defekt ist zu tauschen?
    Kann ich die Funktion selbst testen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Das Thermostat springt nicht an. Wenn es nur halb auf ist, weil es klemmt, hast du diese Symptome.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Hast du ein Orginales Thermostat gekauft oder eins aus dem Zubehör? Die Billigen sind oftmals von haus aus defekt.
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Alle Jahre wieder - tausche das Thermostat gegen eines vom Freundlichen oder von BEHR, Problem gelöst.

    Die Zubehörthermostate sind oft mangelhaft (Febi Bilstein, QuintonHazell - nach meiner Erfahrung) von der Dichtigkeit und auch vom Druck der Feder. Scheinbar werden diese Thermostate bei hohen Drehzahlen von der Wasserpumpe weiter aufgedrückt, wodurch zu stark gekühlt wird.
    Du kannst das überprüfen: Merke Dir die Drehzahl, bei der die Temperatur abfällt und fahre diese Drehzahl in einem niedrigeren Gang. Du wirst feststellen, dass der Effekt nicht von der Geschwindigkeit, sondern von der Drehzahl abhängt.

    MfG
    Mathias
    Bremsen macht die Felge dreckig

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    05.07.2015
    Na das tut mich ja jetzt richtig frustrieren.
    Hab leider mir das Thermostat bei ATU geholt.
    Bin eigentlich auch kein Freund von denen aber hab gedacht Thermostat ist ja keine grosse Technik,also nimmst es...
    Schöner Fasching....
    Na da gehst morgen gleich zum freundlichen!
    Vielen Dank nochmal für die Hilfe, achso weis jemand was das beim freundlichen kostet?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Das müsste irgendwo so bei 30€ liegen.
    Zulieferer ist BEHR - die gibts dann im Handel deutlich günstiger.
    Bremsen macht die Felge dreckig

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von W0LF Beitrag anzeigen
    Das müsste irgendwo so bei 30€ liegen.
    42,60€ nach meinen letzten Infos ausm Et Katalog.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Gabs da nicht auch mal verschiedene Versionen, die sich in der Temperatur der Öffnungszeit um ein paar Grad unterschieden haben.
    Irgendwas war doch da mal...

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Es gibt für einige Motoren Thermostate für Heißländer die eher öffnen, ist aber beim AEB nicht der Fall.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer Avatar von Clarkson
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    29.01.2014
    Ich habe bei meinem 1,8T AEB exakt die gleichen Symptome, auf der Autobahn bei 160 geht die Temperatur bis auf 60°C runter, im Stadtverkehr und Landstraße ganz normal Betriebstemperatur. Ich habe das Thermostat allerdings noch nicht getauscht, es wird also vermutlich noch das Originale sein, oder zumindest hat es sich noch vor ein paar Wochen nicht so verhalten.

    Hat es denn, wenn ich mal ganz blöd fragen darf, irgendwelche negativen Auswirkungen, wenn der Motor "zu stark" gekühlt wird? Heizung funktioniert nämlich einwandfrei, und Öltemperatur ist und bleibt auch normal, wenn die Wassertemperatur sinkt. Das ich es irgendwann tauschen sollte, ist schon klar, aber jetzt gerade bei -10°C habe ich wenig Lust, mit Wasser rumzumatschen...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Thermostat wechseln ist gar nicht so schwer, einzig wenn die beiden Schrauben für den Flansch im Wasserpumpengehäuse abreißen, dann hast ein Problem. Und vor allem will das richtige entlüften gelernt sein, gibt aber massig guter Anleitungen hier im Forum. Hab damals bei meinem ADR das Kühlsystem gleich noch 6-7x mit Kühler Reiniger gespült und einen neuen Ausgleichsbehälter verbaut.

    Zu den Auswirkungen: Der Motor kennt sich halt nicht mehr aus, braucht länger um die Betriebstemperatur zu erreichen und verbraucht mehr Futter. Hab aber auch schon mal was von Haarrissen im Zylinderkopf gelesen...

  15. #15
    Benutzer Avatar von Clarkson
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    29.01.2014
    Wovon sollten die kommen, zu geringe Temperatur?

    Nein im ernst, mir gehts nicht darum, dass es schwer ist, nur dass bei den Temperaturen arbeiten mit Wasser echt ätzend sind. Stichwort nasse und kalte Finger..

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Thermostat tauschen gegen original ( Behr)
    Dauert nun wirklich nicht lange und gegen nasse und kalte Hände gibt es Handschuhe

    Auswirkung tja Frist deutlich mehr
    Gruß Fabian

  17. #17
    Benutzer Avatar von Clarkson
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    29.01.2014
    Genau, weil Handschuhe ja auch nicht nass werden.. Ich machs wenns wieder wärmer wird, und gut.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Gummihandschuhe ? Einmal Handschuhe? Schonmal von gehört oder
    Gruß Fabian

  19. #19
    Benutzer Avatar von Clarkson
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    29.01.2014
    Weil die so gut wärmen? Ne gut jetzt. Ich werd den Motor schon nicht killen, wenn ich noch ne Woche so fahre!

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Temperaturschwankungen und Heizung kalt
    Von Chrisjolaw im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 13:23
  2. 8D/B5 - Neues Thermostat - jetzt wieder Temperaturschwankungen
    Von A4rik im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 11:36
  3. Re: starke Temperaturschwankungen auf der Autobahn
    Von tbomsu im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 23:45
  4. 8D/B5: 1.8 : Nach Kühlwassertausch Temperaturschwankungen
    Von Darkmann2000 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 13:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •