Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/

    Registriert seit
    13.12.2015

    Schrauben Schwingungsdämpfer

    Hallo,

    habe gestern beim 1,9er PD (MK: BRB) Zahnriemen gewechselt, musste natürlich auch den Schwingungsdämpfer demontieren. Habe beim zusammenbau die alten Schrauben verwendet (weil keine neuen vorhanden) und mit 10 Nm und 90° angezogen, meine Frage ist jetzt, kann ich die alten Schrauben drin lassen oder sollte ich sie austauschen???

    Danke

    Gruß Riedmüller

  2. #2
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Alles mit Weiterdrehmoment muß ersetzt werden, da es sich dann um Dehnschrauben handelt.

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Riemenscheibe Kurbelwelle am Schwingungsdämpfer-gummi abgerissen
    Von noenzo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 14:40
  2. 8D/B5 - 2.5 TDI AKN Schwingungsdämpfer Keilrippenriemen ausbauen - wie?
    Von felixp im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 09:00
  3. 8D/B5 - Schwingungsdämpfer Zahnriemen
    Von AlexxxA4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:56
  4. 8E/B7 - Montage/Befestigung Schwingungsdämpfer im Kotflügel
    Von 3dition im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 22:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •