Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014

    Tragbild Bremse hinten - Rost - TÜV

    Guten morgen liebe A4-Gemeinde,

    habe mich leicht erschrocken als ich das Tragbild meiner hinteren Bremsen eben "begutachtete". Das ganze vor dem Hintergrund, dass ich jetzt auch noch zum TÜV muss . So ein unschönes Tragbild hatte ich bisher nicht, zumal die Bremskraft sehr ordentlich ist!


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150825_095405_HDR (Copy).jpg 
Hits:	86 
Größe:	182,1 KB 
ID:	304288Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150825_095418_HDR (Copy).jpg 
Hits:	91 
Größe:	185,3 KB 
ID:	304289

    Was tun nun?
    1) Hinteren Scheiben+Beläge wechseln lassen?
    2) Hinteren Scheiben+Beläge+Radlager wechseln lassen?
    3) Nichts tun, was dem TÜV wahrscheinlich nicht gefallen wird (trotz Bremskraft)?!?


    Beste Grüße,
    JJ

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomebau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVG/EEN

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    29.07.2013
    Also die Blau Färbung schaut für mich eher danach aus als wäre bei dir hinten ein Sattel fest...
    Das kann auf dem Bild aber auch täuschen. Versuch doch einfach mal die Scheibe "frei" zu bremsen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Lass doch im Zweifelsfall den Prüfer vom TÜV entscheiden. Spätestens auf dem Bremsenprüfstand sollte man sehen, ob die Bremskraft gleichmäßig bzw. ausreichend ist.
    Leider ist die Scheibe hinten beim B5-Fronti nicht mal eben schnell und günstig gewechselt......
    Gruß volverine

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    "Freibremsen" verbessert die Situation nur unwesentlich. Bissl Flugrost geht eben weg...
    Ob der Bremssattel festsitzt ist schwer festzustellen für mich. Die Blaufärbung kommt eher durch den Fotoblitz.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    abc

    Registriert seit
    16.04.2015
    Frei Bremsen? Bei dem Tragbild? Mach den Kram neu da is nichts mehr mit anzufangen. Bei der Gelegenheit wie Thomebau schon sagt schauen ob der Sattel fest ist. Radlager wird direkt mit neu gemacht da das eh auf muss beim Scheiben wechseln.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Geh doch einfach zum TÜV, soll der entscheiden was passieren soll.
    Ob du die jetzt vorher reparierst oder der TÜV sagt repariere es ist ja egal.

    Es ist immerhin ein Prüfingenieur der dir genau sagen kann, ob der Sattel fest
    ist oder die Scheiben gemacht werden müssen oder sonst was hinüber ist.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    Die Scheibe ist sowas von hinüber!
    Einmal neu und die Führungen vom Schwimmsattel kontrollieren bzw wenn noch möglich gangbar machen ggf ersetzen.
    Dann am Sattel den Hebel der mechanischen Handbremse gangbar machen.

    Bei viel Pech: Auch den Sattel neu.

    So kommst du niemals durch eine echte, ehrliche Hauptuntersuchung.

    Geändert von Gessi (26.08.2015 um 17:01 Uhr)
    RS - two characters separating the men from the boys...

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    Merci für die zahlreichen Antworten. Dann werden sie wohl sehr wahrscheinlich neu gemacht werden müssen

    Was habt ihr für den Bremsentausch beim A4 B5 zahlen müssen (Teile+Einbau)?

    Beste Grüße,
    JJ

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomebau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVG/EEN

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    29.07.2013
    345€ inkl Beläge und Scheiben in ner Werkstatt -> ohne neue Lager und ABS Ringe!
    Wenig später kamen dann noch neue Sättel beidseitig: 120€ -> habe ich dann selbst getauscht weil ich kein Bock mehr hatte

  10. #10
    Benutzer Avatar von Esko
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AQD

    Ort
    53945 Blankenheim
    Registriert seit
    23.08.2013
    180 Euro..Scheiben, Beläge Radlager, ABS Ring und selbst eingebaut

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Bei meinen Passat 3B sah das jahrelang so aus und ich hab jedes mal zum tüv die Scheiben neu gemacht.Sättel waren aber nicht fest.Als ich dann zum letzten tüv die Sättel neu gemacht habe,war ruhe und jetzt ist da auch noch nix zu sehen.Bei mir waren es definitiv die Sättel
    Spritmonitor.de

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    Zitat Zitat von Gessi Beitrag anzeigen
    Einmal neu und die Führungen vom Schwimmsattel kontrollieren bzw wenn noch möglich gangbar machen ggf ersetzen.
    Dann am Sattel den Hebel der mechanischen Handbremse gangbar machen.
    Kann ich nicht einfach ein Rad hinten abmontieren und den Sattel per Hand versuchen zu verschieben, um das zu testen?

  13. #13
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    Das reicht nicht aus, um eine einwandfreie, klare Bewertung der Freigängigkeit zu machen.
    Wenn du den Sattel vom Bremsbelagträger abschraubst, dann kannst du die Führungen der schwimmenden Aufnahme herausnehmen (hoffentlich geht das noch), reinigen und mit neuer Bremsenpaste wieder einsetzen.

    Falls du die schwimmenden Aufnahmen nicht aus dem Bremsträger herausbekommen solltest, muss dieser inkl. der Führungen neu.

    Bitte denk dran:
    Wir reden hier von der Bremse, einem der wichtigsten Teile von jedem Fahrzeug! Keine Kompromisse bezüglich der Sicherheit bitte.
    Falls du dir da unsicher sein solltest, dann bleibt nur der Fachmann.

    Bitte nicht falsch verstehen... Bremsen sind halt höchst sicherheitsrelevant.

    RS - two characters separating the men from the boys...

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    Danke für die schnelle Antwort! Ich werde das definitv in einer Werkstatt machen lassen. Teile hole ich, Arbeit mach er

    Bremsscheiben hinten müssten diese sein: ATE Nr.: 24.0110-0210.1
    Bremsbeläge hinten: 13.0460-3602.2

    Kann das jemand bestätigen?

    Bei den Radlagern und ABS Ringen finde ich die passenden nicht. Kann mir jemand etwas empfehlen? Und gibt es auch sowas wie ein Set mit ATE+gescheite Lager+Ringe in einem zu kaufen (nix gefunden )?


    EDIT: Das hier http://www.lott.de/autoteile/_AUDI-A...:XY387946.html ?
    Geändert von jjbarea (02.09.2015 um 13:26 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Set kenne ich keines. Radlager brauchst du z.B. SNR R157.12 . Den Hersteller kann ich auch empfehlen. Dei ABS Ringe haben die Audi Nummer 8D0614149. Schmieren am besten mit Castrol LMX.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Rost Radlauf hinten
    Von Bechersbou im Forum Karosserie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 00:08
  2. 8D/B5 - ROST an der Dämpferaufnam Hinten Links
    Von Sorbi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 17:28
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 20:19
  4. 8E/B6: 312/255 Bremse TÜV Eintrgagung
    Von didda im Forum Bremsen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 12:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •