Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013

    Zündaussetzer

    Hallo A4 Freunde,


    Folgendes Problem. Mein A4 B6 1,8 T Quattro (BEX) zickt etwas rum.

    Gestern auf der Autobahn gewesen lief alles ganz normal mit 140 Tempomat etc. Dann nehm ich den Tempomat raus und beschleunige voll und er fängt an stark zu ruckeln bzw kein Gas mehr an zu nehmen und die MKL hat angefangen zu blinken. Ich direkt runter vom Gas und nächste Abfahrt raus. ADAC gerufen und durch checken lassen. Im Fehlerspeicher war Verbrennungs/Zündaussetzer Zyl. 1. Ok Fehlerspeicher löschen lassen, Zündkerzen sind zwar neu, habe aber trotzdem nachgeschaut, alles top. Der ADAC Mann meinte Zündspule evt defekt.

    Ok heute neue Zündspule rein und siehe da, das Problem bleibt bestehen, sogar wenn ich im 3ten oder 4ten bei 100 Kmh vollgas gebe fängt er an zu ruckeln, als wenn er nicht mehr will.

    Was könnte das noch sein ausser ZK oder ZSP?

    Lg patrick
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja die Zündkerze hätt ich ja schon mal rausgenommen und angeschaut und nicht einfach nur ne neue Zündspule verbaut.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Die Kabel am Ventildeckel liegen etwas ungünstig. Schau mal nach der Masseverbindung
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  4. #4
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013
    nein hatte mich nicht richtig ausgredrück.t habe die kerze natürlich auch raus genommen und die war noch voll ok.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    hab viel gelesen von der leistungs endstufe.. wie sieht das teil aus und was kostet es?
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Hast du nicht.

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Da du die Spule des betreffenden Zylinders schon erneuert hast, würde ich einfach mal die betreffende Kerze (ver)tauschen (zum Beispiel vom 1. zum 2. Zylinder) und schauen, ob der Fehler "mitwandert" oder ob er nach wie vor auf dem 1. Zylinder vorhanden ist.....
    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013
    ja ich fahr jetzt mal zu Bosch und lass es durch checken mit dem vertauschen der ZK und ebenfalls vertauschen der ZSP
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Falls man dir neue verkaufen möchte: Ich persönlich würde keine Bosch-Zündkerzen, sondern nur welche von NGK (PFR6Q - Platinzündkerzen) im 1.8T fahren......
    Gruß volverine

  9. #9
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013
    also... erstmal vorweg, ich fahre schon immer die NGK PFR6Q die sind super. Haben die ZSP getauscht und ne runde über die bahn und er zuckt immer noch aber ohne blinkende MKL.

    So danach den Fehlerspeicher ausgelesen und es ist nur der Temperaturfühler drin. (hab auch seit ein paar wochen starken Kühlwasserverlust)

    Mein Kollege meinte das daran liegen wird, weil das Steuergerät nicht weiss welches gemisch er fahren soll, somit gibt es Fehlzündungen. Um 14 Uhr wird der Temperaturfühler/geber gewechselt. Er meint damit wird der Fehler weg seien. ich hoffe es
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von Pucky Beitrag anzeigen
    also... erstmal vorweg, ich fahre schon immer die NGK PFR6Q die sind super.
    Es ging dabei um den Umstand, dass man dir bei Bosch im Reparaturfall keine neuen Zündkerzen von NGK verkaufen wird.



    Zitat Zitat von Pucky Beitrag anzeigen
    Haben die ZSP getauscht und ne runde über die bahn und er zuckt immer noch aber ohne blinkende MKL.
    Damit dürfte die (defekte) Zündspule für die Verbrennungsaussetzer auf dem 1. Zylinder veranwortlich gewesen sein.



    Zitat Zitat von Pucky Beitrag anzeigen
    So danach den Fehlerspeicher ausgelesen und es ist nur der Temperaturfühler drin. (hab auch seit ein paar wochen starken Kühlwasserverlust)
    Hinsichtlich des Kühlwasserverlustes dürfte der dafür bekannte Plastikflansch am Motorblock Höhe Stirnwand undicht sein, in dem auch der besagte Temperaturfühler sitzt.



    Zitat Zitat von Pucky Beitrag anzeigen
    Mein Kollege meinte das daran liegen wird, weil das Steuergerät nicht weiss welches gemisch er fahren soll, somit gibt es Fehlzündungen. Um 14 Uhr wird der Temperaturfühler/geber gewechselt. Er meint damit wird der Fehler weg seien. ich hoffe es
    Das könnte sehr gut die Ursache für den schlechten Motorlauf sein. Du wirst berichten?
    Gruß volverine

  11. #11
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013
    jap ich berichte euch heute abend wenn er zurück ist. Hoffe durch den Kühlmitteltemperatursensor ist alles gegessen was auch die Zündaussetzer angeht und evt auch den Wasser verlust.
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

  12. #12
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013
    so also es lag wohl wirklich nur an dem Kühlmitteltemperatur Sensor. . Haben wir getauscht und Fehlerspeicher gelöscht und tadaa er rennt wie ne 1.
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

Ähnliche Themen

  1. A6 C5 3.0l Zündaussetzer
    Von McSketch im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 00:00
  2. 8E/B6 - 3.0 V6 ASN Zündaussetzer
    Von Jay030 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 19:43
  3. Zündaussetzer Polo 9N 1,2
    Von Drexta im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 23:47
  4. 8E/B6 - 1.8t Zündaussetzer im Standgas
    Von laubfrosch im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 07:33
  5. 8E/B6 - zündaussetzer
    Von thomm68 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 16:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •