Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015

    Leistungseinbruch beim beschleunigen (2.0 Tfsi)

    Hallo zusammen,

    seit Anfang des Jahres bin stolzer Besitzer eines B8 mit einer 2,0l tfsi Maschine ( mbk: CDNC 211 PS )
    Von Anfang an wurde ich den Verdacht nicht los, dass der Gute leistungsgesteigert ist, da er zwischen 3500-4000 RPM einen leistungseinbruch hat und keine v-max Begrenzung hat.
    Also habe ich mich aufgemacht zum Tuner meines Vertrauens und um Rat gefragt.
    Nach einer kurzen Probefahrt waren wir uns einig. Ein Prüfstandlauf musste her.
    Lange Rede kurzer Sinn. Aufgespannen und einmal ordentlich reintrampeln in den Koffer.
    Das Diagramm bestätigte das Popometer. ( Diagramm findet ihr im Anhang )
    Leider haben wir dadurch natürlich auch nicht rausgefunden, was der Grund für den Leistungseinbruch ist.
    Also Computer dran und Steuergerät auslesen.
    Und siehe da. Alles Serie.

    Damit wäre geklärt, dass nicht verändert wurde.
    Nichts desto trotz kommt mir dieses Leisungsloch spanisch vor und lässt mir keine ruhe.

    Habt ihr evtl. Erfahrungen in diese Richtung gemacht und wenn ja, welche?

    Ich hoffe auf eure Hilfe

    Gr.
    Robert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20150816_220430.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Hi,

    schon den Fehlerspeicher ausgelesen?
    Ladeluftstrecke abgedrückt?
    Messfahrt mit den entscheidenden Messwertblöcken wie Ladedruck, Luftmasse,Tastverhältnis, etc. durchführen


    Gruß
    Geändert von Sauger (17.08.2015 um 12:41 Uhr)
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015
    Hey,

    also den Fehlerspeicher habe ich auslesen lassen. Es sind keine Fehler drinnen.
    Ich habe mit einer App mehrere Testfahrten gemacht. Der Ladedruck ist dabei konstant geblieben.
    Die einzige Veränderung in dem drehzahlbereich ist der afr wert. Der geht an der Stelle auf ca. 11 runter.
    Der ladedruck bewegt sich immer zwischen 0,9 und 1,0 Bar.

    Gr

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    quasi Lambda.

    Und die Luftmasse?
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ja richtig.
    luftmasse kann ich so nichts zu sagen. Ich weiß nicht ob die App das bietet.
    aber ich werde es gleich mal testen.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015
    So, sorry das es so lange gedauert hat. Also ich habe einen Wert in der App gefunden. War Luftdurchsatz gemessen in g/s.
    Sah auf jeden Fall nichts auffälliges. Je mehr Drehzahl um so höher war besagter Wert. An der kritischen Stelle ist der Wert allerdings nicht eingesackt oder dergleichen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    Welche app ist das?? Die meisten sind für die Tonne.

    Was für ein Softwarestand ist auf dem Auto??
    Geändert von taz (19.08.2015 um 22:46 Uhr)
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015
    Torque pro. Die nutze ich mit OBD Bluetooth Dongle und einem Samsung Galaxie Tab 4.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    Okay, das Tool scheint es generell OBD Tool zu sein, da weiß man nie ob die Zahlen stimmen. Nimm lieber was spezifisches wie VCDS für dein Schlüsselloch.

    MFG TAZ
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015
    VCDS habe ich leider nicht zur Verfügung. Und die Anschaffung ist ja nicht ganz billig.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - B7 2.0 TFSI: Merkwürdigkeiten beim Beschleunigen
    Von Bane im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 23:48
  2. 8E/B7 - Vibrationen beim Beschleunigen (2.0 TFSI mit Multitronic)
    Von Bossi83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 20:40
  3. 8K/B8 - 2.0 TFSI leichtes rucken beim beschleunigen
    Von Auditec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 16:16
  4. 8K/B8 - Rasseln / Klappern beim beschleunigen ab 2.000 U/Min beim 1.8 TFSI 160 PS
    Von errormaster im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 12:43
  5. 8K/B8 - 1.8 TFSI: Ruckeln beim Beschleunigen - kein Gas annehmen
    Von dj_mike888 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 00:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •