Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    25524
    Registriert seit
    26.12.2003

    Kühlmittelregler ASN

    Hallo und einen schönen Sonntag zusammen,


    ich wüsste gern die Öffnungstemperatur des Kühlmittelreglers des ASN (3.0 V6), zwecks Kontrolle nach defekter Zylinderkopfdichtung (hoffentlich nur die).

    Der verbaute Regler trägt die Teilenummer 06C 121 111.
    Laut Erwin-Reparaturleitfaden soll der Öffnungsbeginn bei 87° liegen. Da er erst bei deutlich über 90° öffnet wollte ich einen neuen holen. Der Audi Händler in der Nähe sagt mir, die Teilenummer gibt es nicht, nur gefolgt von einem "E".
    Mein Lieblingshändler (Zubehör) hat die Teilenummer umgeschlüsselt und festgestellt, dass der Kühlmittelregler ein 92° Typ ist. Audi ist leider nicht in der Lage (oder nicht willens) herauszufinden, um welchen Typ es sich beim ASN handelt. Und ich verstehe nicht wie ein Originaldokument von Audi von einem Öffnungsbeginn von 87° schreiben kann, wenn ein 92° eingebaut ist.
    Ich möchte keine 50,- bezahlen um dann festzustellen, dass der alte doch ok ist...

    Hat jemand von euch an der Stelle einen Rat oder Infos für mich?

    Danke und Gruß

    Danny

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Bei Audi gibt es nur den 92 Grad Thermostat für deinen ASN, im Rep Leitfaden wird vom Standart Thermostat mit 87 Grad ausgegangen. Letztendlich sind das ja nur 5 Grad spätere Öffnungstemperatur die im Zusammenspiel mit der Motorsoftware so gewollt sind. Wichtig ist da auch eher der Öffnungshub, das der vollständig erreicht wird.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    25524
    Registriert seit
    26.12.2003
    Hey mounty,

    vielen Dank für die Antwort.
    Ich hatte mir nicht vorstellen können, dass ein speziell für den ASN vorgesehener Rep-Leitfaden von anderen Werten ausgeht, daher meine Unsicherheit. Dann werde ich nochmals den Öffnungshub von mind. 8mm (falls die Zahl denn stimmt) prüfen und dann entscheiden.

    Danke und Gruß

    Danny

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Suche Anleitung: Kühlmittelregler (Thermostat) tauschen 1.8T ANB
    Von oposum im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 14:39
  2. 8E/B6 - Tipps und Tricks für Kühlmittelregler Tausch
    Von TDrive im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 08:14
  3. 8E/B6 - ASN Motor Zündaussetzer Z 4,5 und 6 lt.fehlercode ASN
    Von markza im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 07:45
  4. 8E/B6 - 3.0 ASN
    Von Koppke im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 23:32
  5. Re: Kühlmittelregler & Temparaturfühler
    Von Rocco-d im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •