Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.08.2015

    Vorglühlampe blinkt, Leistung weg

    Hi, ich mach das Thema hier nochmal neu obwohl ich schon einige Threads dazu im Forum lesen konnte. Ich hab schon hoch und runter gesucht aber eine gescheite Lösung hab ich nicht finden können. Ich hab einen A4 TDI B7 140PS. Gleich auf der ersten Heimfahrt nach dem Kauf ging das Vorglühsymbol an und die komplette Leistung war weg. Nach dem Neustart alles super. Ich also angerufen, die das Auto geholt....und siehe da...Krümmer defekt. Krümmer getauscht, Auto zurück. Ich fahre auf die Autobahn keine zehn km. zack das gleiche wieder. Anruf bei Audi, Auto geholt....sihe da Turbolader defekt...OK...alles getauscht...Auto zurück. Heute morgen fahre ich auf die Autobahn und siehe da...Fehler wieder da.....klar ruf ich nachher wieder bei Audi an....allerdings will ich rausfinden ob die mich veralbern wollen. Komischerweise kann ich zwei Stunden am Stück über Land mit 100 km/h fahren...nix..fahr ich auf die Autobahn, Tempomat 140 km/h und keine drei Minuten später kommt der fehler. Es ist zu Mäusemelken. Hat jemand eine Idee? DPF ist es laut Audi auch nicht.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/DQS

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    06.04.2015
    Wurde der Fehlerspeicher ausgelesen ? Falls nicht ist das alles nur Hellseherei und blinde Komponentenwechselerei.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.08.2015
    Ja mehrfach sogar. Erst hat nie jemand einen hinterlegten Fehler gefunden. Dann war die Abgaskontrollampe dazu da. Nach dem tausch des Krümmers und des Turbos (Wo zwischendrin auch jedesmal ausgelesen wurde) kommt nur noch der Vorglühdraht. Leistung ist weg. Fehler ist keiner Hinterlegt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ladedrucksensor...?
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.08.2015
    Heißt? Wo sitzt der? Gibt es die Möglichkeit das zu Messen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Der lässt sich auslesen. Es gibt gerne einen wackler in der stecker Verbindung. Sollte die i.o sein kann der Sensor defekt sein. Der sitzt am Kunststoff Rohr der Absaugung. Wo er nun Haar genau zu sehen ist weiß ich beim a4 nicht
    Gruß Fabian

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/DQS

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    06.04.2015
    Hast Du die Ausleseprotokolle gesehen ? Wenn der Wagen in den Limp Mode zurückfällt dann wird meines Wissens sicher etwas abgelegt.
    Ich erwarte persönlich dass eine anständige Werkstatt die über 50€ für das Auslesen von Fehlern kassiert mir auf Anfrage das Ausleseprotokoll zu Verfügung stellt.
    Geändert von Lumbermatt (11.08.2015 um 12:50 Uhr)

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.08.2015
    Zitat Zitat von Lumbermatt Beitrag anzeigen
    Hast Du die Ausleseprotokolle gesehen ? Wenn der Wagen in den Limp Mode zurückfällt dann wird meines Wissens sicher etwas abgelegt.
    Ich erwarte persönlich dass eine anständige Werkstatt die über 50€ für das Auslesen von Fehlern kassiert mir auf Anfrage das Ausleseprotokoll zu Verfügung stellt.
    In meinem Fall hab ich sogar 91€ bei Audi für das auslesen bezahlt. Ich hab eine Auswertung bekommen, mehr nicht. Das sind ohnehin Verbrecher. Nun ja, gestern hab ich dann wieder bei meinem Händler angerufen und der meinte nachdem Turbo und Krümmer neu sind, könne es nur noch ein elektrisches Problem oder der DPF sein. Als meinte er, junge fahr doch mal auf die Autobahn 80 km/h bei 3000 U/min mindestens 20 min. Also hab ich das gemacht, irgendwann fing die Drehzalanzeige an zu schwanken, immer so knappe 500 U/min drunter und drüber über 3000. Ruß kam keiner....woher weiß ich jetzt das diese Regeneration funktioniert hat?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Regeneration kann mit vcds auch gemacht werden. Nent sich auch zwangsregeneration. Außerdem kann man den dpf auslesen.
    Gruß Fabian

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    11.08.2015
    So heute wieder mal was interessantes, jetzt geht nicht nur die Vorglühanzeige an, jetzt leuchtet auch die Abgaskontrollleuchte und geht nicht mehr aus. Wenn ich die Zündung neu starte dann ist die Vorglühlampe aus, die Leistung ist da und die Abgaskontrollleuchte leuchtet. Bis die Vorglühlampe wieder angeht....interessant ist auch das mein rechtes vorderes Licht flackert....ob es da nen Kurzschluss gibt????

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Suche dir jemand mit VCDS und lass alle relevanten Daten auslesen, insbesondere auch den Partikelfilter. Wahrscheinlich ist der schon mehr als voll.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Man geh mal in eine WERKSTATT und ließ den Speicher aus.... Ist eventuell der ladedrucksensor!!!!
    Gruß Fabian

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Nabend die Herren, gestern auf der Bahn ist es mir auch passiert .. Glühwendel blinkt und Leistung weg.
    Gibt es denn hierzu irgendwelche Erfahrungen, was gern mal undicht wird oder wo und wie man
    am besten anfängt zu suchen? Ich muss dazu sagen ich habe bisher nur ausgelesen und noch nicht nachgesehen.
    Hier mal das LOG.

    MfG

    Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\03G-906-016-BPW.clb
    Teilenummer SW: 03G 906 016 KN HW: 03G 906 016 KN
    Bauteil: R4 2,0L EDC G000SG 9748
    Revision: --H02--- Seriennummer:
    Codierung: 0000072
    Betriebsnr.: WSC 66565 257 00032
    VCID: 79C1850B306A1AF61A-802C


    2 Fehlercodes gefunden:
    008825 - Leckluft im Ansaugsystem
    P2279 - 000 - - Warnleuchte EIN
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 11110000
    Fehlerpriorität: 1
    Fehlerhäufigkeit: 3
    Verlernzähler: 255
    Zeitangabe: 0


    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 3108 /min
    Geschwindigkeit: 155.0 km/h
    Last: 0.0 %
    Spannung: 14.21 V
    Binärwert: 01101000
    Drehmoment: 0.0 Nm
    Temperatur: 90.9°C


    000665 - Ladedruckregelung
    P0299 - 000 - Regelgrenze unterschritten - Warnleuchte EIN
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 11110000
    Fehlerpriorität: 1
    Fehlerhäufigkeit: 2
    Verlernzähler: 255
    Zeitangabe: 0


    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 2352 /min
    Geschwindigkeit: 117.0 km/h
    Last: 36.5 %
    Spannung: 14.21 V
    Binärwert: 00101000
    Druck: 1978.8 mbar
    Druck: 1519.8 mbar
    B4, B5, B7 & Exeo ST

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ladedrucksensor ist gerne der Übeltäter, der Stecker hat öfters Probleme.

    Der Motor ging sofort in den notlauf und somit hast du keine Leistung

    Löschen und wenn er direkt wieder kommt bzw nach Neustart immer noch da ist erstmal die Steckverbindung prüfen.
    Gruß Fabian

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Auto aus und wieder an .. Sobald der Turbo kommen sollt hörte man Luft oder so was komisches .. kann ich gerade schlecht beschreiben und eben die Glühwendel im KI .
    Es wird schon irgendwo etwas undicht sein .. evt gibt es da ja gern mal ne Stelle wo dies passiert und ich anfangen sollt zu suchen ?
    B4, B5, B7 & Exeo ST

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Ladeluftstrecke. Von der Drosselklappe rückwärts die Verbindungen Schlauch , Rohr , Schlauch , Kühler. Vielleicht hast du ja Glück und findest eine undichte Stelle.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Dann Geh mal den ansaug trakt ab
    Gruß Fabian

  18. #18
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Jo, ganz klassisch Ladedruckverlust durch Undichtigkeiten in der Ladeluftstrecke. Am Besten alle Schlauchverbindungen und Schlauchschellen am Schlauchsystem zwischen LMM und Drosselklappe prüfen. Meistens isses ein abgerutschter Schlauch oder eine nicht festgezogene schlauchschelle. War der Wagen in letzter Zeit in der Werkstatt? Wenn ja was wurde gemacht?

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    War nicht in der Werkstatt gewesen in letzter Zeit, wenn ich laut Anzeige ca. nen Bar Ladedruck habe während der Fahrt zischt es auch recht stark und dann kommt der Notlauf .. gefühlt irgendwie von unter dem Auto .. bin noch am Suchen ... leider erreicht man im Stand ja nicht so einen Druck um es besser lokalisieren zu können ...
    B4, B5, B7 & Exeo ST

  20. #20
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Nee gas geben während das Auto steht ist doof, macht man nicht um ein Leck zu suchen. Also entweder mit Bremsenreiniger die Schläuche absprühen oder das System mit Druckluft abdrücken. Aber vorher ganz normal Sichtprüfung machen. Wie man das alles macht findest du per SuFu oder Google. Wurde schon mehrfach beschrieben.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Vorglühzeichen blinkt und die Leistung ist weg
    Von Sebi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 17:24
  2. 8E/B7 - 3,0 TDI (ASB) > Vorglühlampe blinkt > keine Leistung mehr ?????
    Von Sauger im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 22:54
  3. 8E/B7 - Vorglühlampe blinkt + Motorleuchte an + keine Leistung mehr <-- HILFE
    Von Hushpuppie im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •