Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    09.08.2015

    Ausrufezeichen Hilfe ! Audi A4 B5 JVC Radio einbauen

    Hallo Freunde,

    bin neu hier und hoffe, dass mir jemand bei meinem aktuellen Audi Radio Problem behilflich sein kann da ich auch nach mehreren Foren nix passendes gefunden habe.

    Folgendes Problem. Ich möchte in meinem Audi A4 B5 BJ 1998 Automatik 125 PS 1,8 cm³ ein JVC Radio einbauen.

    Das Audi Radio ist ein Audi Chorus von Blaupunkt. Habe auch soweit schon alles ausgebaut, die neue Radioblende rein usw.

    Nun habe ich aber 4 Kabelstränge vom alten Radio (Rot, Schwarz, Braun und ein buntes (blau,grün,gelb).
    Am bunten Steckkabel sind nur Kabel im grünen und grünen Steckplatz, blau ist unbelegt.

    Ich habe mir dafür einen Aktiv-Adapter bestellt:
    http://www.amazon.de/gp/product/B009EOSMXA?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

    Ergo stecke ich die Iso-Stecker dann auch dementsprechend in die dafür vorgesehenen Gegenstücke (Schwarz in schwarz, braun in braun und den Mini-Iso, also die bunten Stecker dann in das rote Gegenpaar, habe auch schon mal einige Bilder nachgeschaut und wurde auch so verbaut)

    Jetzt habe ich dann aber immer noch einen Roter Iso Stecker wo EIN einziges Kabel drinne hängt. Soweit ich gelesen habe ist der für das FIS (Fahrer-Informations-System) zuständig und man kann den auch weglassen (Bitte korrigieren falls ich falsch liege), da ich halt dann auch kein passendes Gegenstück an dem Aktiv-Adapter habe.


    Zudem habe ich mir noch eine Phantomspeisung bestellt
    http://www.amazon.de/gp/product/B007P1JD4Q?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

    Wohin stecke ich denn das blaue Kabel? An dem Original Kabelbaum von JVC (war mit dazu) hängt ein blau-gelbes Kabel raus mit der Beschriftung (Steering Wheel Remote) und habe den schonmal rausgezogen. Stecke ich dort dann das blaue Kabel von der Phantomeinspeisung dran?

    Habe das JVC Radio spaßenshalber mal so angeschlossen und hat soweit funktioniert (Brauner und schwarzer Stecker waren angeschlossen), jedoch ging das Radio bei zu hoher Lautstärke immer aus und hat immerwieder geflackert.

    Wäre über jede hilfreiche Antwort sehr dankbar, da ich es mir ehrlich gesagt ersparen möchte, vielleicht 80€ nur fürs einbauen bei nem Hifi-Händler auf den Tisch zu hauen....

    Ich habe noch ein paar Bilder dran gehangen um das ganze auch bildlich etwas einfacher zu machen.

    Bild 1 - Audi Chorus Radio von Blaupunkt (Rückseite)
    Bild 2 - JVC KD-R451E (Rückseite)
    Bild 3 - Kabelbaumschacht
    Bild 4 - Original Adapter JVC


    Danke schon mal im Voraus =)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG-20150808-WA0007.jpg   IMG-20150808-WA0011.jpg   IMG-20150808-WA0013.jpg   DSC_0064.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    zur Phantomspeisung: Das Blaue kabel musst du an Remote bzw Antennen Remote vom radio stecken. Sollte eigentlich auch ein normal Blaues Kabel bzw Blaues mit weißem streifen drin sein

    zum aktivadapter du hast doch mehr stecker als der adapter aufnehmen kann? oder sehe ich das falsch. Braun in braun schwarz in schwarz rot in rot aber wo packst du blau grun gelb hin?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    09.08.2015
    Also direkt an das Radio kann ich die Phantomspeisung nicht anschließen (siehe Bilder), wenn dann müsste ich es an den JVC Kabelstrang anschließen wo dieses lose Blau-gelbe Kabel hängt und dann den Stecker in das JVC Radio

    Und die Bunten Stecker (ergo der Mini Iso) würde ich dann in den roten stecken (die Pins belegen nur den gelben Stecker der für Line In, Line Out usw verantwortlich ist) Der grüne ist Hersteller-spezifisch wie z.b CD-Wechsler, Telefon-Eingang usw, was ich ja nicht brauche.

    Und der rote Stecker mit dem einzelnen Kabel soll wohl das FIS sein was ich ja auch in dem Sinne nicht brauche.

    Ob das natürlich auch alles so stimmt weiß ich nicht deswegen wollte ich mir hier schonmal Hilfestellung holen, falls ich hier irgendwo falsch liege da ich oft gelesen habe das der rote Stecker mit dem einen einzigen Kabel überflüssig wäre bei neuen Radios.

    Bin ziemlich verwirrt bei dem ganzen
    Geändert von Valielea (09.08.2015 um 14:17 Uhr)

  4. #4
    Moderator/Forensponsor Avatar von Karl
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    AVV/DWA

    Ort
    D-85055 Ingolstadt
    Registriert seit
    20.10.2003
    Das Kabel am roten Stecker ist für die regelbare Displaybeleuchtung. Kann weggelassen werden.
    A4 Avant 2.8 quattro BJ9/00 MJ01 AMX/DWM | A4 Avant 1.9 TDI BJ7/98 MJ98 AFN/DHF | A4 1.8 BJ7/97 MJ97 ADR/DDU "Aktionspaket"

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ja ich meinte schon den Kabelstrang vom radio und nicht das Radio direkt
    da müsste aber noch ein Blau-weißes kabel sein das für Remote/Antennen-Remote da muss das Kabel von der Phantomspeisung mit ran.

    Nur nicht an das Steering Wheel remote das hat was mit der Lankradfernbedienung zu tun und ist dafür nicht gedacht.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Hilfe !!! Doppel DIN Umbau (JVC) schlechter Radio Empfang
    Von bumperpumper im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 18:57
  2. 8D/B5 - radio einbauen adapterstecker passt nicht bitte um hilfe
    Von quattromax im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 08:54
  3. 8D/B5: Neues Radio einbauen (JVC KD-R 401)
    Von Canarias im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 19:10
  4. 8E/B7: JVC Radio in A4 B7 einbauen
    Von kalaschnikow im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 19:40
  5. Re: Radio JVC einbauen
    Von JackdasRippchen im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 18:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •