Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014

    TPI gesucht für Audi A4 B8

    Hi,

    mich nervt schon seit ewigen Zeiten ein nerviges "Kluck"- Geräusch aus dem Heck meiner B8 Limousine, welches ich bis dato nicht besiegen konnte.
    Es tritt immer dann auf, wenn ich auf den Parkplatz meines Arbeitgebers fahre und dabei in einer Linkskurve eine Regenrinne überquere- leider aber auch wirklich NUR dort.

    Ich habe schon so ziemlich alles hinter mir, was die Suche nach der Geräuschursache anbelangt, einschließlich dem Tausch der Dämpferlager.

    Ich weiß, dass es zu dem Thema zahlreiche TPI´S gibt. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar!

    Viele Grüße,

    Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo Stefan
    wäre es möglich dass es vom schwappen des Diesels im Tank kommt?

    Grüsse Gaston
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Hallo Gaston,

    definitiv nicht. Das ist ein Geräusch, als wenn irgendwo kurz etwas aneinanderschlägt. Könnte ein Platikteil sein. Ich weiß, dass es bezüglich der Federbeinlager noch weitere TPI´s gibt. Wenn ich dazu mal Infos kriegen könnte.... da gibt es glaube ich schon unzählige Erkenntnisse in Bayern.

    Ich habe schon eine Such-Odyssee hinter mir, was das Thema anbelangt. Größtes Problem ist, dass es sich sehr schlecht reproduzieren lässt und meine Ausgangslage bei den freundlichen dadurch deutlich verschlechtert.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    OK, war ein Versuch. Äh nochmals ne Frage: An der Stelle am Boden ist aber nichts locker wie z.Bsp. ein Gitter o.Ä.?
    Und sorry mit einer TPI kann ich nicht dienen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Nein, da ist kein Gitter. Ist eine klassische Beton- Regenrinne.
    Die TPI zu dem Thema lautete, dass man als erstes die Stoßdämpferlager wechseln solle, wenn ich mich recht erinnere. Wenn das nicht fruchtet, soll man irgendein Bauteil mit einem Schrumpfschlauch "behandeln". Die Vögel bei VAG wollten aber nicht glauben, dass das hilft. Fakt ist, dass da irgendetwas Geräusche verursachen kann. Hatte mich zunächst mit dem Geräusch abgefunden, doch in der letzten Zeit ist es leider wieder schlimmer geworden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    gibt sehr wohl ne TPI
    Knack- / Knarrgeräusche aus dem Hinterwagen

    Lösungsvorschläge:
    -Anschlagpuffer der Heckklappe überprüfen
    -Schließbügel Türschloss der hinteren Türen prüfen
    -Streichen Sie den Sitz der Zusatzfeder im Stoßdämpferlager sowie die Auflagefläche zum Stoßdämpferschutzrohr mit Siliconfett
    -Stoßdämpferlager da wird vorgeschlagen mit 15-20km/h einen Bordstein runter zu fahren mit einer Seite dann mit der anderen Seite,wenn was knackt Domlger wechseln

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Hallo Hille,

    vielen Dank für Deine Hilfe!!!

    Schreiben die auch, WAS mit den hinteren Türschlössern/ Schließbügel zu tun ist? Die Anschlagpuffer der Heckklappe habe ich schon gemacht. Die haben Randale gemacht ohne Ende, aber das Problem ist gelöst.

    Könntest Du mir die TPI`s wohl mal zukommen lassen? Gerne auch per PN. Ich könnte damit zum Freundlichen gehen und sagen: "MACHEN". Die schenken den TPI`s nicht allzuviel Glauben und gucken ungern nach, dann gibts eben einen dienstlichen Verweis.

  8. #8
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Zitat Zitat von Stefan-A4 Beitrag anzeigen
    Hallo Hille,

    vielen Dank für Deine Hilfe!!!

    Schreiben die auch, WAS mit den hinteren Türschlössern/ Schließbügel zu tun ist? Die Anschlagpuffer der Heckklappe habe ich schon gemacht. Die haben Randale gemacht ohne Ende, aber das Problem ist gelöst.

    Könntest Du mir die TPI`s wohl mal zukommen lassen? Gerne auch per PN. Ich könnte damit zum Freundlichen gehen und sagen: "MACHEN". Die schenken den TPI`s nicht allzuviel Glauben und gucken ungern nach, dann gibts eben einen dienstlichen Verweis.
    "Tragen Sie auf der Außenseite der Schließbügel Prüffett auf. Ist das beanstandende Geräusch auf der Folgenden Probefahrt nicht mehr vorhanden, stellen Sie bitte eine Technische Reparaturanfrage"

    Das steht beim Schließbügel.

    Wenn du die TPI willst dann schreib mir deine Mail per PN
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    Bin unterwegs im Urlaub
    Die TPI heisst direkt so
    Knack- / Knarrgeräusche aus dem Hinterwagen

    Und ist auch nur für die Limo und den A5
    Schliessbügel sollen gefettet werden

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    @flodol

    Mailadresse ist raus, Du hast eine Pn. Danke auch Dir, Hille!

    Gruß, Stefan

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Hallo,

    leider muß ich diesen Thread nochmal hochziehen.
    Kann mir jemand die TPI`s zu Geräuschen aus dem Hinterwagen zukommen lassen? Ich habe schon etwas in der Hand, weiß aber, dass es da noch was gibt bezüglich der Zusatzfedern in den Stoßdämpferlagern. Die soll man mit einem Schrumpfschlauch überziehen oder ähnliches.

    Die Schließbügel sind es nicht, die habe ich bereits gefettet. Die Dämpferlager sind ebenfalls neu. Anschlagpuffer wurden ebenfalls bereits behandelt, damit konnte ich zumindest Verwindungsgeräusche schon mal abstellen. Es können nach meinem Ermessen nur noch besagte Zusatzfedern sein.

    Der originale Wortlaut wäre echt super. Damit gehe ich dann zu VAG und halte denen das unter die Nase. Gerne auch per PN!

    Gruß,Stefan
    Geändert von Stefan-A4 (14.08.2015 um 13:41 Uhr)

  12. #12
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Bitte Email Adresse
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Royal Wheels GT Gutachten für Audi A4 B6 gesucht !!!
    Von bruno1985 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 13:06
  2. Allgemein - ...
    Von Sukeban im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 10:00
  3. 8E/B6 - 1,8 Kaltstart Klackern... Audi TPI
    Von turboavant im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 21:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •