Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    24.12.2011

    Endschalldämpfer Abgefallen

    Würde es reichen einen neuen Endschalldämpfer einfach an den MSD mit Schelle zu verbinden, Da der ESD nach dem Rohrverbinder abgebrochen ist.

    Bei der Gelegenheit möchte ich den ESD ganz tauschen, da dieser im Inneren klappert seid paar Jahren.

    Oder muss ich vorher noch ein Stück Rohr Verlängerung anbringen um alles wieder zusammen und Dicht zu bekommen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20150504_131322.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    wenn du den Esd tauschen willst is das Rohr ja wieder normal lang am ESD wenn ich das richtig verstehe wo es abgebrichen ist.
    Also alte Schelle runter neuen ESD mit neuer schelle ran und passt

    edit: ich seh grad auf dem bild is ja der MSD zu sehen. also dann musste entweder n stück rohr mit anschweißen oder nen neuen MSD holen. ich wäre für ersteres da günstiger

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von Vader Beitrag anzeigen
    also dann musste entweder n stück rohr mit anschweißen.......
    Geschätzt gute 4-5 cm je nach Länge des verwendeten Rohrverbinders bzw. je nachdem, ob dieser korrekt montiert worden ist, sprich mittig auf beiden Rohren. Auch ich würde aus Kostengründen ein passendes Stück Rohr an den MSD anscheißen.....
    Gruß volverine

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    24.12.2011
    könnte man da auch ein reduzierstück von 60mm geschlitzt auf 55mm mit einer schelle am MSD befestigen, um die paar cm wieder zu gewinnen die jetzt fehlen.

    Weil glaube die Rohre haben einen Durchmesser von 55mm.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    24.12.2011
    habe mal nachgemessen

    laut Etzold müsste das Stück Rohr am MSD 14 bis 15cm haben.

    Bei mir sind es nur noch 11cm.

    Bekommt man das mit einer Doppelschelle überbrückt oder oder brauche ich was zum verlängern, wie Reduzierstück.

    Weil die Möglichkeit zum schweißen habe ich nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Mess noch mal genau das Rohr aus, insofern es beim dem Durchmesser von 55mm bleiben sollte, dann wäre das eventuell eine Möglichkeit:


    http://www.ebay.de/itm/FOX-Edelstahl...item35e65fbacf


    Es käme dann nur noch darauf an, ob nach entsprechendem Kürzen beiden Rohre (MSD-Ausgang und Endstück neuer ESD) die Gesamtlänge von 18cm "verbaubar" ist.......
    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    24.12.2011
    da wäre doch dieses Rohr auch möglich und einfach kürzen.

    http://m.ebay.de/itm/331473045222

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Klar, wäre auch möglich. Was die Schelle betrifft: Von Bügelschellen wie dieser hier halte ich nicht viel:


    http://www.ebay.de/itm/Bugelschelle-...item4ae946b53b


    Ich würde so etwas verwenden:


    http://www.ebay.de/itm/Breitbandsche...item51d04478e5
    Gruß volverine

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    24.12.2011
    und die Geweiteten stellen bekommt dann mit den Bandschellen auch fest.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Bei dem von dir verlinkten und zu kürzenden Rohr brauchst du doch nur eine Bandschelle am aufgeweiteten Ende. Das andere und abgesägte Ende wird dann mittels Rohrverbinder (wie auf deinem Foto erkennbar) mit dem neuen ESD verbunden.......
    Gruß volverine

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    24.12.2011
    bei einem Adapter ist da 57mm innen x 50mm innen zu eng für den MSD oder lieber 60mm innen x 55mm innen nehmen.

    Wandstärke 1,5mm.

    http://www.sandtler24.de/powersprint...-2-stufig.html

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Auspuff abgefallen
    Von Laitec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 15:08
  2. 8D/B5: 1.8: Viscolüfter abgefallen.
    Von renschmi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:21
  3. Re: Innenspiegel abgefallen
    Von Fox im Forum Karosserie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 01:14
  4. Re: ABS Scheibe abgefallen
    Von Jonas181 im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 11:45
  5. Re: Innenspiegel abgefallen :?
    Von chappie83 im Forum Allgemeines
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •