Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/DQS

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    06.04.2015

    Spurstangen und VAG 1923 Spezialtool

    Hello alle,

    Kleine Info zum teilen : ich habe gestern die Spurstangen meines B5 erneuert (die Köpfe waren so vergammelt dass sich nichts mehr einstellen ließ). Um die Spurstangen ab zu bekommen und wieder anzuziehen braucht man das ziemlich bekannte VAG 1923 Spezialtool.

    Ich habe mehrere Werkstätte abgeklappert um es gegen einen kleinen Betrag in die Kaffeekasse auszuleihen, aber vergebens (manche dürfen es absolut nicht, andere haben es angeblich nicht, usw...).
    Das Originalstück gibt es bei Hazet aber für Preise um die 50€ / 70$ im Netz was für zwei Spurstangen einmal aus- und einbauen etwas blöd ist. Also das Tool ist nichts mehr als ein SW38 Maulschlüsseleinsatz mit einem senkrechten 1/2" Vierkant (nicht so ein Standardeinsatz für DM-Schlüssel).
    Offizielles tool ist hier beschrieben : https://erwin.volkswagen.de/workshop...0661200000.htm

    Ich habe lange gesucht bis ich auf eine preiswerte Alternative gestoßen bin also wollte ich es mal in die Runde geben.

    BGS Werkzeug fertig Einsätze die dies fast entsprechend unter dem Namen Hahnenfußschlüssel (oder Krähenfußschlüssel). Der Artikel Art. 1759-38 ist es bei denen : http://www.bgstechnic.com/products/detail/5317
    Es gibt die anscheinend mit einem 1/2" und 3/4" Vierkant aber ich konnte nur die 3/4" Version finden.
    Ich will jetzt keine billige Werbung für Webseiten abgeben aber bei den gängigsten ist er zu finden. Der sollte für 15€ zu haben sein (also viel preiswerter).

    Der unterschied mit dem Originalschlüssel ist das er nicht ganz offen ist, aber bei den Spurstangen ist es kein Problem : einfach über die "dünne" Stelle und dann um den 38er Sechskant der Spurstange.

    Foto vom Teil liegt bei. Ich habe nur eine 3/4" -> 1/2" Nuss dran gemacht um sie mit meinem 1/2" DM-Schlüssel zu benutzen.
    Der Schlüssel liegt stabil bei an der Stange und die ist also ohne große Mühe anzuziehen. Es gibt auch ein "offener Kronenschlüssel" als solche Einsätz, aber bei diesen Drehmoment würde ich davon absehen (hätte angst dass der verrutscht und die Stange beschädigt).

    Tschüss
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20150423_181513.jpg  
    Geändert von Lumbermatt (23.04.2015 um 20:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Alle 4 Wochen neue Spurstangen? wtf
    Von dmtec im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:25
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 14:31
  3. 8D/B5 - spurstangen köpfe wechseln gehn nicht
    Von DaSt im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 20:35
  4. 8D/B5: Falsche Spurstangen?
    Von aerox im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:28
  5. Re: Spurstangen aus Stahl
    Von wowtschik1 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 19:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •