Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006

    Nerviges Knarzen am Heck nach Tieferlegung

    Ich komme echt nicht mehr weiter und brauche mal euren Rat bitte. Ich habe vor kurzen ein Gewinde eingebaut, nun gibt es ein übles knarzen im Heckbereich.
    Folgendes habe ich schon probiert um schneller an den Übeltäter zu kommen.
    Links+Rechts alles mal eingesprüht, nachgezogen (auch die Madenschrauben an der Gewindefeder). Danach am Kotflügel gewippt, alles ruhig auf beiden Seiten.
    Nur wenn ich beim Heckdeckel, also mittig vom Heck rauf und runter wippe knarzt es extrem.
    Was kann da los sein ? Kein es sein das ich den Stabi mal lösen muss und ihn neu verschraube im eingefederten Zustand da sich das Auto hinten ja um 3 cm nach unten bewegt hat ?
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ja ist alles im belasteten zustand angezogen worden ( und wenn man einseitig am kotflügel herumwippt ist auch alles ruhig) das knarzen ist auch erst nach einer Woche aufgetreten.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CFGB

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    25.04.2011
    Zitat Zitat von V6Quattro Beitrag anzeigen
    Kein es sein das ich den Stabi mal lösen muss und ihn neu verschraube im eingefederten Zustand da sich das Auto hinten ja um 3 cm nach unten bewegt hat ?
    Das hat bei mir damals auch geholfen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    So der Stabi ist es auch nicht. Ich konnte das Geräusch jedoch einwenig eingrenzen und tippe auf die Domlager/Stützlager hinten.
    Aber kann das sein das beide Domlager nach der Tieferlegung anfangen zu knarzen oder habe ich das was falsch montiert ?
    Hate eine schwarze Unterlegscheibe aus Plastik dabei. In der Beschreibung stand nur Montage bei einer bestimmten TN vom Stützlager, die ich aber nicht hatte also habe ich diese weggelassen.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Wie kann ich das kontrollieren ob die Puffer anliegen habe ja die Staubmanschette drüber ?
    Das ganze ist nicht temperaturabhängung das knarzt leider die ganze Zeit.
    Wenn ich das Auto aufbocke, das rad runter nehme und mit der Hand die Aufhängung rauf und rünterdrücke ist alles leise, der Dämpfer arbeitet auch sauber. Aber sobald das Auto komplett belastet ist reicht wenn ich 2kg Belastung am Heck habe und er gibt ein Geräusch von sich
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Danke dir, werde das mal ausprobieren .
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Falls es der Anschlagpuffer ist und er durchs tieferlegen gequetscht ist und das knarzen verursacht, wie kann man den kürzen ? Der ist doch komplett mit der Staubmanschette zusammen und wird oberhalb ja mit dem Stützlager verschraubt oder ?


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01594.JPG 
Hits:	32 
Größe:	120,5 KB 
ID:	297747
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Laut der Firma H&R müssen die Anschlagpuffer nicht gekürzt werden.
    Der Grund fürs kanrzen waren,.... richtig die Anschlagpuffer. 1cm pro Seite gekürzt und jetzt ist Ruhe im Karton
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Dank deinen Tipp
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Hab da noch ne kleine Frage. Jetzt knarzt es schon wieder leicht, wird durch das kürzen der Puffer eigentlich das FW tiefer ? Oder hat sich das FW noch einmal gesetzt ? Denn das knarzen ist nur minimal und nur auf der linken Achse aber es ist sicher der Puffer ( habs kontrolliert)
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Tieferlegung - Heck hängt
    Von Sheriff im Forum Fahrwerk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 16:37
  2. 8D/B5 - Knarzen hinterm Lenker nach KI Tausch..
    Von Mckoy im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 23:07
  3. 8E/B6 ungewollte Heck-Tieferlegung ausgleichen
    Von doomgenick im Forum Fahrwerk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 22:04
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 21:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •