Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Arnsberg
    Registriert seit
    05.06.2009

    Motor wird zu heiss !!!!!!!!!!! 1.8T (BEX)

    Hallo,
    mir ist heute leider auf der Bahn etwas aufgefallen.
    Der Motor wird wie gewohnt warm, und sobald man beschleunigt, kann man der Temp.- Nadel beim Steigen zuschauen. Drosselt man die Geschw. auf etwa 80-90 km/h stabilisiert sich die Temperatur auf normale 90 °C! Hab die Heizung aufgedreht ( HI ) und wenn sich die Temp. wieder bei 90°C befindet wird die Luft langsam kälter. ( bis nahezu -richtig kalt-) beschleunigt man nur ein wenig auf 110 km/h steigt die Nadel wieder und die Luft wird wärmer. Hatte bis dato auch kein Kühlmittelverlust und auch keinen weissen Qualm ausm Auspuff.
    Kann es sein dass sich die Wasserpumpe verabschiedet hat? Oder Kühler zu?
    Kann mir da jemand eventuell einen Tipp geben.
    Danke im Voraus

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Arnsberg
    Registriert seit
    05.06.2009
    Checken heisst.... ausbauen oder geht das auch anders?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Nur zur Info: Das Thermostat ist kennfeldgesteuert, soll heißen elektronisch angesteuert. Dadurch dürfte eine entsprechende Prüfung ohne die diesbezüglichen Infos nur schwer möglich sein.

    Insofern du ein neues Thermostat benötigst, dann schau mal hier:


    http://www.amazon.de/dp/B0068MXXH6/r...I126Z4SYS8KGRH



    Ich persönlich hätte keine Bedenken, dieses aus dem Zubehör zu verbauen. Bei Mahle handelt es sich um einen Markenhersteller, der Preis beim Freundlichen liegt bei rund 100,- Euro!


    Was den Aus-/ Einbau betrifft: Infofern möglich das Kühlwasser kontrolliert ablassen. Für das Thermostat sollte es genügen, die Lichtmaschine (und die Drosselklappe) auszubauen. Diese ist zumindest bei meinem BEX mit vier diagonal angeordneten Schrauben befestigt und dürfte sich nach dem Losschrauben zur Seite bzw. unter der Ansaugbrücke zur Fahrerseite wegziehen lassen......


    Ob die Wasserpumpe überhaupt noch fördert kann man an dem dünnen Zulauf (ca. 1cm Durchmesser) zum Ausgleichbehälter erkennen. Über diesen muss Kühlwasser in den Ausgleichsbehälter laufen.
    Gruß volverine

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Arnsberg
    Registriert seit
    05.06.2009
    Untere Leitung am Kühler kalt. Die obere heiss! Durch den Überlaufschlauch kommt kein Tropfen Wasser. Selbst bei 3000 Umdrehungen. Wasn scheiss

  5. #5
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Durch den Überlaufschlauch kommt kein Tropfen Wasser.
    WAPU hin.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Arnsberg
    Registriert seit
    05.06.2009
    Danke euch für die Tips!!!
    Montag gehts zum Mechaniker 😬💰💶

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Motor wird zu heiss.
    Von AndiA4B5 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 17:59
  2. 8D/B5 - A4 B5 1,8 Bj 95 Motor wird zu heiss !!!
    Von arso im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 22:37
  3. 8E/B6: wärmeschutzblech vergrößern. wird der motor dann zu heiss?
    Von papastone im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 09:06
  4. Motor nimmt kein Gas an und wird heiss
    Von Kla(4)us im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 15:28
  5. Re: Motor ACK wird Heiss
    Von SBrimmers im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 08:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •