Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013

    Frage Welches Getriebeöl benötige ich?

    Hallo,
    in kürze steht bei meinem B8/8K die Service Untersuchung an.
    Unter anderem benötige ich Getriebeöl. Kann mir da jemand sagen welches ich dafür benötige? Ich bin da etwas überfragt....

    Danke im Vorraus

    B8 8K
    1,8 TFSI

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Und was fürn Getriebe haste drin? Dafür gibt es die Getriebekennbuchstaben die ins Profil eingetragen werden sollen!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013
    Automatik. Oder was musst du da wissen?

  4. #4
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    Hallo!

    Genauso wie es die Motorkennbuchstaben gibt, die Du auch korrekt im Profil hinterlegt hast, gibt es Getriebekennbuchstaben. Die findest Du auf dem Aufkleber im Scheckheft, auf dem auch die ganzen PR-Nummer verzeichnet sind. Bitte ergänze diese Angabe im Profil, wie Mounty schon schrieb.
    Ist es ein stufenloses Getriebe, 6-Gang- oder 8-Gang-Automat, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Frontantrieb oder quattro?

    Es grüßt

    Bernhard

  5. #5
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013
    Hallo,

    Ich bin beim Thema Auto echter Anfänger... ich hoffe, dass ich die Getriebekennbuchstaben richtig eingetragen und auch richtig gefunden habe. Wenn ich richtig liebe steht bei mir LXS. kann da jemand was mit anfangen?

    Achja frontantrieb
    Geändert von mounty (16.03.2015 um 16:14 Uhr)

  6. #6
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Laut AKTE "G 052 516 A2" (1 Liter) bzw. "G 052 516 A6" (20 Liter).
    Auf Kriegsfuß mit seinem Audi A4

  7. #7
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    LXS gibt es. Hört sich plausibel an. Die Endungen in den genannten Teilenummern A2 und A6 geben jeweils die Gebindegrößen an, also wie geschrieben 1 Liter oder 20 Liter. Du benötigst für einen kompletten Wechsel laut Edgar 8 Liter Oel. Der einzelne Liter, wenn Du nur nachfüllen mußt, kostet knapp 25 Euro.

  8. #8
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013
    Ich habe bei meinem Wagen noch kein Service selbst durchgeführt. Das macht mein bekannter (kfz-mechaniker) für mich. Ich möchte dir kosten gerne gering halten um nicht unbedingt in eine "große" Werkstatt fahren zu müssen. Ich habe für die Service Inspektion alle teile die ich benötige, halt bis auf das Getriebeöl...

    Gibt es tipps wie ich/wir doch den Wechsel des Getriebeöls durchführen können, ohne dass mich das am Ende ein Vermögen kostet?

  9. #9
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013
    Hallo,
    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten, Ratschläge und Tipps.

    Ich bin noch unentschlossen, ob ich den Getriebeöl wechsel selber bzw. durch meine Werkstatt des Vertrauens machen lasse, oder ob ich dafür zur Audi Werkstatt fahre.

    Fall ich dies "selber" durchführe, habt ihr Ratschläge oder Tipps was ich dabei beachten muss?

    Dazu habe ich beim herumsuschen nur dieses Öl bei Amazon gefunden:
    http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00OO3T...TXL&ref=plSrch

    Kann mir jemand sagen ob das, das richtige ist? Wenn jemand ein besseres, passendes kennt kann mir jemand dazu einen Link senden?

    Besten Dank und viele grüße
    Pascal

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Zum Thema "selber durchführen". Kannst schlichtweg vergessen (außer du hast genug Equipment, wovon ich nicht ausgehe).
    Ist nicht einfach nen Ölwechsel wie beim Motor. Hat viele Gründe, unter anderem muss der Ölstand bei einer bestimmten Öltemp. eingestellt werden. Würde dir auch raten es von einem Mechaniker machen zu lassen der sich mit dem Getriebe auskennt und schon öfters so nen Wechsel gemacht hat.
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Außerdem sollte dann auch noch nach dem Ölwechsel ne Adaptionsfahrt gemacht werden, wenn VCDS vorhanden ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013
    Das Equipment ist vorhanden. Wird wenn dann in einer Werkstatt gemacht. Ich würde das nicht selbst durchführen sondern ein bekannter der das Handwerk gelernt hat. Er und sein Kollege haben schon mal Getriebeöl gewechselt, nur halt bei einem Audi wie meinem nicht.

    Was ist mit einer Adaptionsfahrt gemeint? VCDS ist nicht vorhanden.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Anlernen des Getriebes.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  14. #14
    Benutzer Avatar von theblacks
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CDHA/LXS

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    28.08.2013
    Ah okay, danke.

    Kann mir denn noch jemand was zu dem Öl sagen, was ich benötige? Ist es das, was oben im Link steht?

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kannste nehmen, aber nochmal der gute Ratschlag den dir auch schon RSz4 gegeben hat, wer das als Mechaniker noch nicht gemacht hat und sich mit der Multitronik nicht auskennt sollte die Finger davon lassen, sonst kann der Ölwechsel schnell sehr teuer werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Welches Kabel benötige ich für die nachrüstung eines CD-Wechlsers / usb Interface
    Von TomTomHH im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 12:50
  2. 8D/B5: welches Motoröl und welches Getriebeöl? B5 Automatik
    Von paule im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 13:41
  3. Welches Getriebeöl?
    Von Wolf26 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:56
  4. Re: Welches NaviPlus benötige ich???
    Von sid im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 15:46
  5. Re: Welches Radio benötige ich fürs BOSE-SoundSystem? Oder E
    Von Robbie im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2003, 09:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •