Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    31.01.2011

    Sicherheitsgurt hinten rechts hat Eigenleben

    Hallo Mitstreiter.
    Ich hab eine blöde Frage.Hat jemand eine Erklärung für mein Problem?
    Meine Frau muß zur Zeit hinten rechts sitzen,da durch Einbruch das Schloß der Beifahrertür defekt ist.
    Nach kurzer Fahrzeit sagt sie das der Gurt sich selbsttätig festgezogen hat und nicht mehr zu lösen ist.Es tickert leise und zieht sich immer fester zu.Ich war schon mal soweit den Gurt zu zerschneiden ,da er sich partu nicht
    lösen wollte.Er zieht sich so fest zu - immer mehr- bis derjenige der da sitzt fast keine luft mehr bekommt.
    Selbsttätiges festziehen passiert nur bei der Fahrt.
    Lösen ist wie gesagt sehr schwierig , da der Gurt sich nicht öffnen lassen will, auf einmal geht es ohne Probleme.
    Nebenbei -der Wagen steht still und der Motor läuft auch nicht, Zündung ist selbstverständlich auch aus.Der "Fehler"ist schon öfter passiert und mit 4 verschiedenen Personen.
    Es ist ausschließlich nur!!! der hintere rechts und leider nicht immer.


    Schönes Wochenende
    Gerdizern

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Liegt an gurtstraffer.... Dass ist meist so wenn der Gurt fast ganz rausgezogen wird beim anlegen. Solltest du zufällig schon elektrischen straffer verbaut haben sollte es im fehlerspeicher stehen und auch die Airbag Lampe sollte leuchten. Raus neuen rein und ruhe ist
    Gruß Fabian

  3. #3
    Moderator/Forensponsor Avatar von Karl
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    AVV/DWA

    Ort
    D-85055 Ingolstadt
    Registriert seit
    20.10.2003
    Das ist eine Funktion für Kindersitze. Gurt ganz rausziehen, Kindersitz befestigen, dann einrollen lassen. Dann kann der Gurt nicht mehr rauskommen und verhindert somit ein Wackeln des Kindersitzes. Die Arretierung löst sich erst wieder, wenn man den Gurt fast vollständig eingerollt hat.
    Wenn man sich normal anschnallen möchte, muss man verhindern, dass man den Gurt ganz rauszieht.

    Btw: RTFM!
    A4 Avant 2.8 quattro BJ9/00 MJ01 AMX/DWM | A4 Avant 1.9 TDI BJ7/98 MJ98 AFN/DHF | A4 1.8 BJ7/97 MJ97 ADR/DDU "Aktionspaket"

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    31.01.2011
    Hallo Fabian und Karl.

    Danke für beide Reaktionen.Der Gurt ist noch genau wie das Auto Bj 98 , also ohne Gurtstraffer - nur normal.
    Jetzt weiß ich , das meine Frau "im Kindersitz hinten" sitzt.Sie wird b e g e i s t e r t sein.
    Ich wußte nicht, das diese Funktion sich erst beim vollständigen rausziehen aktiviert.

    Was bedeutet : Btw: RTFM ?

    Freundliches Wochenende Euch Beide

    Gerdizern.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    31.01.2011
    Hallo Flodol.

    Ist ja wie ein Blitztelegramm so schnell.Nur leider in der verkehrten Textlichen Darstellung - sprich Sprache.Mal sehen ob mein
    Translaterprogramm mit mir darüber kommunizieren kann , bin ja vollen Mutes.

    Schöne Wochenendgrüße an Euch beide (auf`s Bild bezogen)vom Sonnenverwöhnten Berlin heute.

    Gerdizern

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Banal übersetzt heißt es soviel wie

    Kuck in die Betriebsanleitung!
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    31.01.2011
    Danke Flodol,aber ein Auto Bj 98 hat nicht sehr oft eine Betriebsanleitung wenn er mehr als einmal verkauft wurde.
    Ich weiß jetzt aber durch Dich (Euch beide) Bescheid . Danke dafür,mein Translater hat so etwas ähnliches ausgespuckt.

    Schönes Wochenende

    Gerdizern

  9. #9
    Moderator/Forensponsor Avatar von Karl
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    AVV/DWA

    Ort
    D-85055 Ingolstadt
    Registriert seit
    20.10.2003
    Zitat Zitat von Gerdizern Beitrag anzeigen
    Der Gurt ist noch genau wie das Auto Bj 98 , also ohne Gurtstraffer - nur normal.
    Nur zur Info: Du hast 5 pyrotechnische Gurtstraffer in deinem Auto. Auf jedem Platz einen.
    A4 Avant 2.8 quattro BJ9/00 MJ01 AMX/DWM | A4 Avant 1.9 TDI BJ7/98 MJ98 AFN/DHF | A4 1.8 BJ7/97 MJ97 ADR/DDU "Aktionspaket"

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    31.01.2011
    Hallo Karl.

    Danke für Deine Info, bin jetzt verblüfft.Ich wußte nicht ,das an so einer alten Kiste,diese Technik schon verbaut war.

    Schönen Gruß und danke für die Info.

    Gerdizerni

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Auffahrschaden hinten rechts
    Von Ryan Dexter im Forum Karosserie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 14:25
  2. 8D/B5 - Bremse hat Eigenleben
    Von OnkelKarl im Forum Bremsen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 14:45
  3. 8D/B5 - Beim rechts abbiegen Quitschen hinten Rechts?
    Von JamesD im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 13:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •