Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55
  1. #1
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010

    Querlenkersatz frage !!

    Hallo nachdem mir beim Radlager wechselnaufgefallen ist das ein gummi v Querlenker eingerissen ist hab ich mir überlegt nen kompletten Satz neue verstärkte rein zu tun! Ich dachte an Mapco oder QH oder Atp!
    Der Audi hat jetzt mit dem ersten Satz 334tkm runter 210tkm davon von mir- jährl.45tkm .
    Mir ist klar das das nicht die besten firmen sind wer hat v den besagten verbaut und kann was dazu sagen- Audi wird noch etwa 2 jahre gefahren.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Tox1c
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Salzgitter
    Registriert seit
    12.06.2013
    http://www.x1-autoteile.de/index.php...&genArtNr=2905

    Wenns was vernünftiges sein soll.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ich hab mir letzten Frühling die Meyle HD verbaut, der komplette Satz 400€. Lemförder sollen aber laut einigen Erfahrungsberichten hier besser sein. Aber lass um Himmels willen die Finger von ATP, zumindest von der Hausmarke von ATP. Da war schon mal was bei den VOX Autodoktoren.

  4. #4
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Lemförder ist OEM. Alternativ fällt mir noch Febi ein.

  5. #5
    Norman@Knolle
    Gast
    Lemförder sind die originalen von Audi. Dort sieht man überall, dass die Ringe wieder rausgefräst wurden. Haben letztens erst bei mir neue verbaut.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Also wenn du noch vorhast, den A4 zwei Jahre bzw. 90.000km zu fahren, dann würde (auch) ich nur Lemförder verbauen. Bei einer deutlich geringeren Kilometerlaufleistung in der Zeit hätte es meiner Ansicht nach auch Febi getan.

    Und baue bitte nicht eine der drei von dir genannten Marken ein, ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass du mit einem Lenkersatz bei den noch zurückzulegenden 90.000km nicht hinkommen wirst.......
    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer Avatar von Blaaxri
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ALF/DES

    Ort
    Minfeld
    Registriert seit
    16.09.2012
    Febi und NK habe ich nach 30Tkm wieder erneuern müssen. Finger weg.

  8. #8
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    So Karfreitag etwa 7 Std bei uns auf der Hebebühne verbracht😄 hab den Mapco HPS Satz komplett verbaut. Die Horrorschraube auf beiden Seiten haben uns fast die Nerven gekostet! Alles andere war echt leicht abzumachen. Bei der ersten fahrt hat man gleich gemerkt wie Straff das fahren wieder ist ! Also bis jetzt kann ich sie absolut empfehlen. Bei nem Auto was jetzt 336.000km auf der Uhr hat brauch man glaube ich nicht mehr das teuerste und beste kaufen.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ/EAE

    Ort
    Aachen
    Registriert seit
    27.02.2012
    Hi,

    und bist Du noch zufrieden? Wie ist der Zustand? Wie viel bist Du seit einbau gefahren? Tendiere zu Mapco HPS oder Meyle HD

    gruß

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Im Netz tendieren sehr viele zu Meyle HD. Wenn man direkt mit Schraubern spricht sind die meisten von Febi angetan. Also vorrausgesetzt man möchte günstigere als Lemförder.
    Aber mal eine andere Frage.Was ist für die Querlenker besser, neue Seriendämpfer mit kürzeren Federn oder Sportfahrwerk mit derselben Tieferlegung. In meinem Fall:

    Entweder Bilstein B4 mit Eibach Pro Kit Federn -30mm,
    Oder
    Bilstein B12 Sportfahrwerk (gekürzte Dämpfer,sind die B8) mit Eibach Federn Pro Kit -30mm.
    Oder
    Bilstein B12 wie oben mit Eibach Sportline VA -40mm HA -50mm.
    Welche Kombi meint ihr schadet den Lenkern am wenigsten?

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Registriert seit
    16.11.2014
    Ist egal wie tief, da alle Schrauben an den Gummiteilen im belastetem Zustand angezogen werden. also wenn das Auto auf den Rädern steht.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Also verstehe ich es richtig das Querlenker mit z.b. Serienfahrwerk genauso lange halten, als mit Sportfahrwerk?
    Schwer vorstellbar finde ich. Oder?

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Meine habe ich nach ca. 11 Jahren bei 165Tkm erneuert mit S-Line-FW. Allerdings kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Wenn man weiß, dass der Karrn noch ne Weile rollen soll, lieber gleich zu Lemförder greifen... und ich glaube auch, dass man bei einem evtl. Verkauf mit Lemförder die besseren Karten hat...

    @Hamelenser - die oberen QL sind beim S-Line-FW andere (teurere ) als beim normalen FW. Hier bitte das richtige Kaufen und die PR-Codes beachten. Spurstangenköpfe sind auch andere...
    Mein 1.8T - KLICK!


  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    @sTk-Danke für die Hinweise,

    aber ob meine zukünftigen Lenker bei Seriendämpfern mit -30mm Federn länger halten würden, oder eben mit dem B12 Pro Kit weiss ich immer noch nicht. ...kann man das überhaupt so pauschal sagen?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    26.03.2008
    Meine Meinung zu den Querlenkers ist die : Alles wo die Teilenummern aufgespritzt/ auflackiert ist ist billiger Kram, wo die Nummern einegossen sind ist es guterer...

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Wollte mir jetzt den Querlenkersatz von Meyle holen. Im Angebot steht das Schrauben etc enthalten sind.
    Brauche ich sonst noch irgendetwas an Material für den Umbau?

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Nein, hole aber lieber Lemförder. Die sollen Originalzulieferer sein, auf den Teilen sind dann auch lediglich die VAG Teilenummern rausgeschliffen.
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    26.03.2008
    Nein, nimm die Meyle. Da sind auch fast immer die Nummern rausgedrehmelt und sie haben 4 Jahre Garantie.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Mit der Thematik Meyle / Lemförder habe ich mich jetzt lange auseinandergesetzt. Das es Meyle HD werden ist für mich klar. Wollte halt nur wissen ob bei dem Zubehör alles dabei ist...auch die allseits beliebte "böse" Schraube.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    26.03.2008
    Ja, im Meyle Satz sind ALLE Schrauben und Muttern dabei. Alles 16er, 18er und 2 13er...

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Erfahrungen Querlenkersatz
    Von VatoLoco im Forum Fahrwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 17:54
  2. 8D/B5 - querlenkersatz unterschied
    Von nemesis91 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 16:50
  3. Ebay. Querlenkersatz
    Von Dietmar100 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 18:59
  4. 8D/B5: Meyle QUERLENKERSATZ
    Von hufschmied97 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 11:17
  5. Re: welchen Querlenkersatz nehmen?
    Von freak82 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •