Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    Mal was ganz anderes...

    Meine Frau ihr Onkel hat sich nun seinen Traum erfüllt und sich einen 1973 er Baujahr "shiguli" (2401 kapeika) geholt.
    der ein oder andere kennt so ein Auto vielleicht.

    der soll natürlich ein H Kennzeichen erhalten und dazu hab ich nun ne Frage.
    Der Tüv möchte unbedingt eine Warnblinkanlage haben, serienmäßig gab es damals das bei dem nicht.
    Da haben wir nun aus dem Netz eine für Oldtimer gekauft und angeschlossen.

    Ist es irgendwo vorgeschrieben wie schnell so ne warnblinkanlage Blinken soll/darf?


    danke


    gruß max

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Ixmucane
    Gast
    Wenn der Orginal keinen hatte dürfte es der Tüv eingentlich auch nicht verlangen, Merkwürdig
    Ich denke du würdest dir da ja ohnehin ein solches Relais einbauen und das gibt die Geschwindigkeit ja vor.

    Edit:
    Tasache ist so

    StVZO § 53 Abs. 4 und 5

    (4)Fahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge nach § 30a Abs. 3 mit Ausnahme von
    dreirädrigen Kraftfahrzeugen), die mit Fahrtrichtungsanzeigern ausgerüstet sein müssen,
    müssen zusätzlich eine Warnblinkanlage haben.

    Sie muß wie folgt beschaffen sein:
    1. Für die Schaltung muß im Kraftfahrzeug ein besonderer Schalter vorhanden sein.
    2. Nach dem Einschalten müssen alle am Fahrzeug oder Zug vorhandenen Blinkleuchten
    gleichzeitig mit einer Frequenz von 1,5 Hz +- 0,5 Hz (90 Impulse +- 30 Impulse in
    der Minute) gelbes Blinklicht abstrahlen.
    3. Dem Fahrzeugführer muß durch eine auffällige Kontrolleuchte nach § 39a angezeigt
    werden, daß das Warnblinklicht eingeschaltet ist.

    (5)Warnblinkanlagen an Fahrzeugen, für die sie nicht vorgeschrieben sind, müssen den
    Vorschriften des Absatzes 4 entsprechen
    Geändert von Ixmucane (22.02.2015 um 10:14 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    War gestern beim TÜV und der hat mir aus irgendeinem Ausdruck was gezeigt das es zwingend notwendig ist eine warnblinkanlage zu haben.

    Versteh ehe es auch nicht, Arbeitskollege hat einen C Kadett, der hat auch keine warnblinkanlage.

    Aber wenn der TÜV es will bleibt uns nichts anderes übrig

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Prastoj
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    19.03.2012
    Tüv wechseln

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Warnblinker ist immer Pflicht wenn ein Oldtimer zugelassen werden soll und ich waage zu bezweifeln das der C Kadett keinen hat, denn seit 1. Januar 1970 für Neufahrzeuge und ab 1. April 1974 für alle dem TÜV vorgeführten Fahrzeuge, in jedem Falle ab 1. Januar 1976 muss eine Warnblinkanlage verbaut sein.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Warnblinker ist Pflicht und muss auch bei den Winker Autos nachgerüstet werden, das die meisten das natürlich so dezent wie möglich halten ist ne andere Sache und ich kenne sogar jemanden der seine Winker am Käfer mit gelben Leuchten ausgerüstet hat und somit völlig ausreichend dem Gesetzgeber nachgekommen ist.
    Den TÜV wechseln bringt nix wenn die Gesetzeslage es fordert denn da geht Sicherheit vor Originalität laut diversen Oldtimer Foren und auch dem Deuvet bzw den anderen Oldtimer Organisationen.

    Man darf ja bei Oldtimern über eine Ausnahmeregelung auch Blinker mit Rotem Licht nach hinten haben, deswegen fällt es bei älteren Fahrzeugen oder Exporten wohl nicht so auf das die auch Blinken können.
    Geändert von mounty (22.02.2015 um 22:13 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    20.11.2002
    2101 denke ich, hatte damals mein angehender Schwiegervater (wurde dann doch nix), aber cooles Auto

  8. #8
    Ixmucane
    Gast
    Zitat Zitat von samael Beitrag anzeigen
    2101 denke ich, hatte damals mein angehender Schwiegervater (wurde dann doch nix), aber cooles Auto
    Was? ich habe ja ausgeschlafen, ok, länger ok, haben wir echt schon das 22jh.
    Dann gehe ich jetzt gleich meine Rente von den letzten Jahren einfordern

  9. #9
    Ixmucane
    Gast
    ich dachte erst er hat sich vertippt

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	31 
Größe:	285,7 KB 
ID:	294593

    So sieht so ne 2101 kapeika aus.
    den eine gefällt er vielleicht nicht, ich finde dieses Auto sau geil.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  11. #11
    Ixmucane
    Gast
    sieht für mich fast wie ein Fiat 128 Rally aus

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    das ist in Grunde genommen ein FIAT. hehe


    ist aber lustig.
    Wenn die Batterie leer ist holst halt die Kurbel aus dem Kofferraum und kurbelst vorne an der kurbelwelle und das Ding springt an. Hehe

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von aerox
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL/GMV

    Ort
    Euskirchen
    Registriert seit
    24.12.2006
    Mein Opa hatte so einen Hobel
    [center][img height=60]ht

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Touristenfahrer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ja das ist quasi ein Fiat 124 "Auto des Jahres 1967". http://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_124

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 19:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •