Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Registriert seit
    05.03.2012

    Audi a4 b7 1.9 TDI Ruckeln/schütteln 1600-2000 U/min (sporadisch)

    Guten Tag,

    und zwar habe ich nun mitlerweile seit schon fast 2 Jahren dasselbe Problem, es ist ein sporadisches Problem.
    Dies tritt dann auf zwischen 1600-2000 U/min bei konstanter Fahrt und äußert sich in einem richtig dollen ruckeln. während dieses Problem da ist (immer unterschiedlich, kann nach 5 min weg sein oder aber auch erst nach 15min), fährt er allgemein sehr unrund und ist auch lauter. Hört sich an als wenn ein Sportluftfilter drin wäre, also das er mehr luft zieht. Wenn ich aber Vollgas gebe zieht er ohne Probleme durch und ab 2000 U/min fährt er auch sonst normal weiter ohne ruckeln. Dazu kommt noch das er ein wenig stinkt.
    Ich habe eine Handyapp mit der ich einige Werte während der Fahrt auslesen kann und jedes mal wenn dieses Problem auftritt bleibt meine Drosselklappe auf unter 20% bis zu 10% Stellung(konstante Fahrt), außer wenn ich halt Vollgas gebe dann geht sie natürlich auf 100%. Dazu steigt der Ladedruck auch noch etwas an, ca 0,3-0,5 bar. Bisher konnte mir aber keiner weiterhelfen, weder AUDI noch irgendwelche anderen Werkstätten.
    Und wenn ich schneller fahre und dann relativ schnell vom Gas gehe gibt es auch jedes mal einen ziemlichen Ruck.

    Fahrzeug: A4 1.9 TDI BRB Kilometer aktuell 197000 km. Problemaufgetreten bei etwa 13500-14000km


    Bisher wurde schon gemacht:

    Kraftstoffvorförderpumpe
    Nockenwelle
    LMM
    PD Kabelbaum
    AGR Ventil
    Drosselklappe
    PD Elemente ultraschallgereinigt und abgedichtet



    Hoffe das mir irgendwer weiterhelfen kann, bin echt verzweifelt
    Geändert von corps (15.01.2015 um 11:11 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    19.700 km ???

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Zitat Zitat von VeteranA4 Beitrag anzeigen
    19.700 km ???
    Für die KM wurde aber schon viel gemacht....
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Registriert seit
    05.03.2012
    Tut mir leid habe eine 0 vergessen, aber hätte man sich auch denken können.
    Hätte aber nicht gedacht das gleich 2 Antworten deswegen kommen. Hatte eher gehofft das was hilfreiches kommt

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB/JWS

    Registriert seit
    14.02.2012
    Hallo,

    ich habe das gleiche sporadisch bei meinem B7 BRB aus 2008 (mit 160.000 km) - ich bin bisher davon ausgegangen, dass das "normal" ist und durch das Regenerationsprogramm für den Partikelfilter verursacht wird (dazu hatte ich mal von einem "Softwareproblem" des Motorsteuergerätes gelesen).

    Kann das jemand bestätigen?

    Viele Grüße
    Daniel

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    01.02.2015
    Hallo,

    Bei mir war der Zweimassenschwung nach 211.000 km hinüber. Machte sich bemerkbar durch Ruckeln wenn man vom Gas ging. Auch lief der Motor am Stand unruhig weils der Zms so aufschaukelte.
    Ist der schon getauscht worden? Ist keine Seltenheit das der bei 200.000 hinüber ist.

    Grüße Daniel

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Registriert seit
    05.03.2012
    Ja zms war im arsch aber ich weis nun woher das ruckeln kommt. Jedesmal wenn die Dpf Regeneration einsetzt (58g Asche enthalten) Dazu kommt noch das mein Turbo schon stark am pfeifen ist der gibt wohl auch den Geist auf

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Unlösbares Problem..Ruckeln (schütteln) im Leerlauf 1,9 TDI AWX.
    Von gwargis im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 20:47
  2. 8E/B6 - 1.9 tdi ruckelt bei 2000 u/min
    Von Fietze96 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 20:00
  3. 8E/B6: Ruckeln im Lastbereich bei etwa 2000 U/min
    Von Starlix im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 12:54
  4. Re: ruckeln zw.1500-2000 U/min
    Von sergoxxx im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 23:53
  5. A4 TDI Motorgeräusche bei 2000 U/min
    Von Radek im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 23:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •