Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008

    Polierte Edelstahlendrohre reinigen

    Hallo Zusammen!

    Habe unter meinem Wagen einen FOX ESD aus Edelstahl hängen. Dieser ist Hochglanzpoliert.
    Jetzt habe ich das Auto wieder einmal gewaschen und bei den Endrohren hat es mich dann geflasht.

    Diese haben einen leichten Gelbstich und es befinden sich lauter punktuelle und erhabene Unreinheiten darauf die sich richtig festgefressen haben an der Oberfläche.

    Wie bekomme ich diese am besten sauber ohne die Oberfläche komplett zu verkratzen?

    Bzw kann man die irgendwie 'konservieren' wenn sie wieder einmal (hoffentlich) sauber und schön sind?
    Etwa mit herkömmlichem Wachs oder Versiegelung ala Jetseal 109?

    Wäre über Hilfe sehr dankbar, denn aktuell sind die Endrohre richtig hässlich.

    DANKE!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Autosol oder Nevrdull.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Dass die Gelblich/rehbraun Anlaufen ist durch die Wärme Entwicklung völlig normal.

    Das was sich da "Eingefressen" hat und die erhabenen Unreinheiten sind Teer und Bremsstaub der dann mit der zeit auch die Rohre zum Rosten bringt.

    http://www.nevrdull.de/ Fällt mir da Spontan ein um es wieder Schick zubekommen. "konservieren" bringt dir mal so gar nichts.

    Du musst die halt öfters putzen
    Gruß Fabian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Danke für die raschen Antworten! Werde mir das Nevrdull gleich mal besorgen und heute ausprobieren.

    @audia4avantbra: Du sagst Teer, Bremsstaub,...eventuell noch einen Teerentferner, oder Felgenreiniger zum einsprühen vor dem polieren?
    Will nichts anwenden was die Oberfläche beschädigen kann.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Polkrich
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCD

    Ort
    Thüringen
    Registriert seit
    30.12.2014
    Nevrdull kann man nehmen. Alternativ empfehle ich Dir die BRITEMAX Metal Twins. Dabei handelt es sich um zwei Fläschen. Die eine zum reinigen und polieren, die andere für den Hochglanz und zum versiegeln. Ich kann beide Mittel, vor allem aber Nr. 2 (Versiegelung) sehr empfehlen. Habe auch viel ausprobiert, aber der Schutz und der sichtbare Perleffekt nach Anwendund dieses Mittelchens ist bisher unerreicht. Es gibt von Sonax auch die Edelstahlpflege, kannst Du auch nehmen, aber Produkt 1 ist besser.

    Link zu "meinem" Fahrzeugpflegeforum
    Lackpflege(r) aus Leidenschaft

  6. #6
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    Falls es für Neverdull schon etwas zu verdreckt ist kannst du mit AutoSol vorarbeiten.

  7. #7
    Benutzer Avatar von g-man
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    BYK

    Registriert seit
    26.01.2014
    @RszA4: Schon ausprobiert? Habe das selbe Problem mit meinen Audi-Chrom-Endrohren und Backofenreiniger hat meiner Frau bestimmt noch

    so on
    g-man

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Nachtrag zum Ergebnis, besser spät als nie,...

    Autosol würde ich nicht wieder nehmen, die Paste ist viel zu 'grobkörnig' und macht bei Spiegelung unschöne flächendeckende Kratzer auf die polierte Edelstahloberfläche. Chromoberflächen wiederum bekommen einen matten Schleier. Für Enthusiasten also nichts. Nehme nur noch das Nevr-Dull.
    Aber mit diesem die Schäden des Autosol raus zu bekommen ist Strafarbeit. Denn das Nevr-Dull nimmt wirklich nur ganz wenig Material ab.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Dann haste irgendwas falsch gemacht.
    Damit Endrohre polieren ist kein Problem damit sie wieder spiegelnd werden.


  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Bin mir keiner Schuld bewusst! Spiegelnd werden sie augenscheinlich auch, aber halte mal eine Lampe darauf. Nicht schön! Spiegelglanz bedeutet für mich Kratzerfreiheit und das kann das Autosol definitiv nicht bieten!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    sry aber das waren die hundertpro serie schon nicht sind ja nicht verchromt

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDLA

    Ort
    Landstuhl
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ich nehme für meine immer die Menzerna Polishing Cream Rosa
    http://www.lupus-autopflege.de/Menze...eam-Rosa-125gr

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ist für das was er will auch zu grob ... Wenn du wirklich einen swirlfreien chrom look haben willst ist das mit arbeit verbunden und musst halt mit einer ganz feinen Politur zum Schluss

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Zitat Zitat von d^gn Beitrag anzeigen
    sry aber das waren die hundertpro serie schon nicht sind ja nicht verchromt
    Doch! Waren sie. Die Oberflächengüte war 1A! Frag Vari, der kann es Dir bestätigen. Der Dämpfer war zur Gänze Hochglanzpoliert vom Feinsten, also nicht nur die Endrohre sondern sogar der Schalldämpferkörper!
    Jetzt bin ich etwas pissed von dem Autosol. Aber das wird wieder!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    Also ich habe ja nun auch fix endrohre dran und wenn ich da mit ner led lampe drauf gescheint habe sahen die lange noch nicht perfekt wie ein Spiegel aus auch als sie neu waren ... mich pisst eher die Verfärbung an
    Geändert von d^gn (03.04.2015 um 21:42 Uhr)

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

Ähnliche Themen

  1. polierte felgen reinigen
    Von fuxus im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 09:03
  2. 8D/B5: Polierte Felgen
    Von KoJack im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 10:17
  3. Re: polierte dachreling
    Von lea1409 im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 15:04
  4. Re: Polierte Radnabenabdeckungen
    Von Mobb im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 16:27
  5. Re: Polierte Felgen Lackieren
    Von AndyDreyer im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 14:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •