Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Registriert seit
    22.03.2013

    Feststellbremse bremst nicht - Infos inside !

    Also, meine Feststellbremse bremst sogut wie GARNICHT mehr. Rechts hinten.

    Seil (also Hebel am Sattel) zieht 1A durch bis Anschlag, Kolben selber geht aber nur 1-2mm raus & nach Loslassen wieder zurück zu seiner Anfangsposition. Sieht also aus als würde er nicht weit genug herauskommen oder ?


    Ist da was fest hinten im Sattel ? Wenn ja, wie kann man dies am einfachsten wieder gängig machen?

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Hast du die Bremsbeläge hinten vor kurzen gewechselt?

    gruß teo33

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Registriert seit
    22.03.2013
    Zitat Zitat von teo33 Beitrag anzeigen
    Hast du die Bremsbeläge hinten vor kurzen gewechselt?

    gruß teo33
    Ja! Aber laut TÜV passt die normale Bremsleistung ! Nur eben FSB nicht.

  4. #4
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Dann hast du die Sache falsch wieder zusammen gebaut und es kann sein das der Bremssattel hin ist.

    Aber doch hier eine Kurzanleitung (Bitte immer beide Seiten gleichzeitig):
    1. Handbremsseile aushängen und prüfen ob sie leicht gehen
    2. Bremssattel ausbauen und Bremsklötzer entfernen
    3. Kolben Beifahrerseite mit Spezialwerkzeug zurücksetzen, Bremsklötzer einhängen und anbauen
    4. Jetzt das gleiche aus Punkt 3 auf der Fahrerseite
    5. Bremsen kompl. Entlüften
    6. Handbremsseile einhängen und Handbremse einstellen (Einstellschraube liegt hinter dem Hitzeschutzblech am Ende vom Hauptschalldämpfer)
    Handbremshebel am Bremssattel darf nicht am Anschlag anliegen und nicht mehr wie 2mm Abstehen. Handbremse vorn im Auto muß auf dem 3.Zahn festziehen.

    gruß teo33

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von teo33 Beitrag anzeigen
    3. Kolben Beifahrerseite mit Spezialwerkzeug zurücksetzen, Bremsklötzer einhängen und anbauen.
    Wenn ich jetzt tippen müsste, dann würde ich sagen der Threadstarter hat die Kolben "nur zurückgedrückt" und dabei nicht "auch gedreht"........
    Gruß volverine

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Hier fehlte wahrscheinlich das gleiche Fachwissen wie in seinem anderen Thread wo er einen defekten Dämpfer ersetzt hat.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Jetzt wo du es sagst. Den anderen Thread kannte ich, hatte nur nicht auf die "Namensgleichheit" geachtet.

    In beiden Fällen wäre eine vorherige Investition von 20,- Euro für eine "Selbstschrauberlektüre" wie "So wird's gemacht" definitiv sehr gut sowie hilfreich gewesen. Mit dieser wären die beiden "Fehler" vermutlich nicht passiert........
    Gruß volverine

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Feststellbremse - bremst nicht !
    Von patzii123 im Forum Bremsen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 20:06
  2. 8D/B5 - Audi A4 B5 / Feststellbremse hinten rechts geht nicht
    Von ChrisAudi im Forum Bremsen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 17:28
  3. Re: B5/8D 2,8 174 PS, Bremse bremst nicht mehr
    Von MadMike im Forum Bremsen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 11:57
  4. Re: Bremse hinten rechts bremst nicht
    Von Tinman im Forum Bremsen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 00:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •