Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer Avatar von Svens A4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    Melle
    Registriert seit
    09.10.2014

    ausgleichswellenmodul 2.0 tdi

    Hallo

    Ich hab mal ne frage, ich hab mir vor ein jahr ein A4 b7 2.0 tdi Motor BLB gekauft.
    Der vorbesitzer hat den Turbo neu gemacht und die Kettenräder von der Ölpumpe, jetzt lese ich immer im internet wegen eines sechskant Mitnehmer des Ausgleichswellen-Moduls der Ölpumpe
    jetzt frag ich mich natürlich wurde der auch gewechselt? oder hat meiner das nicht, weil das lese ich auch immer , das der eine sowas hat und der andere nicht


    Gruß Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ja, deiner hat das und davon betroffen. Bin mir sicher, dass dieser aber nicht erneuert wurde.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Benutzer Avatar von Svens A4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    Melle
    Registriert seit
    09.10.2014
    Warum bist du dir den da sicher das der nicht gemacht wurde???

  5. #5
    Benutzer Avatar von LPLives
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    D-50354 Hürth (Kreis BM)
    Registriert seit
    14.05.2013
    Blog-Einträge
    1
    Höchstwahrscheinlich wurde der Antrieb auf Stirnrad umgebaut. Jedoch bleibt das Problem bestehn, weil der Sechskant selbst nicht verändert wurde. Man kommt nicht daran vorbei es überholen zu lassen von Motoren Wild.
    Und wenn es schneit, ist es Quattro Zeit...

  6. #6
    Benutzer Avatar von Svens A4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    Melle
    Registriert seit
    09.10.2014
    Er hat jetzt 190.000KM runter meinst du dass das immer noch der erste Sechskant ist??? kann man den Sechskant selber wechsel? sprich Ölwanne runter u.s.w

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Sofern du es nicht durch Rechnung belegen kannst, meine ich, dass es der erste ist. Selber machen geht, hat VXExperiment erst gemacht. Aber les dir erstmal die beiden Threads von mounty durch. Dort ist alles aufgeführt.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    97753
    Registriert seit
    23.01.2009
    Zitat Zitat von LPLives Beitrag anzeigen
    Höchstwahrscheinlich wurde der Antrieb auf Stirnrad umgebaut. Jedoch bleibt das Problem bestehn, weil der Sechskant selbst nicht verändert wurde. Man kommt nicht daran vorbei es überholen zu lassen von Motoren Wild.
    Das stimmt nicht ganz, es gibt noch mehr Möglichkeiten, nicht nur die Firma Wild
    Ich mache mich auch gerade schlau zu dem Problem. Eine andere Option wäre nämlich das komplette Ausgleichswellenmodul gegen ein überarbeitetes zu tauschen bzw. tauschen zu lassen.

  9. #9
    Benutzer Avatar von Svens A4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    Melle
    Registriert seit
    09.10.2014
    Was meint ihr, wie lange hält den so eine Sechskantwelle? ich habe Heute die 190.000km voll gemacht
    Wie ich oben schon mal geschrieben habe,hat der vorbesitzer ja kettenantrieb der Ölpumpe und Turbo neu gemacht und da kann ich mir nicht vorstellen, das wenn man da alles auseinander hat NICHT so eine Sechskantwelle neu macht, vorallem wenn das bekannt ist das die immer rund dreht

  10. #10
    Norman@Knolle
    Gast
    Stefan hat mir letztens berichtet, dass der alte rote von ihm die 300.000km mit dem Sechskant erreicht hat.

  11. #11
    Benutzer Avatar von LPLives
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    D-50354 Hürth (Kreis BM)
    Registriert seit
    14.05.2013
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Svens A4 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr, wie lange hält den so eine Sechskantwelle? ich habe Heute die 190.000km voll gemacht
    Wie ich oben schon mal geschrieben habe,hat der vorbesitzer ja kettenantrieb der Ölpumpe und Turbo neu gemacht und da kann ich mir nicht vorstellen, das wenn man da alles auseinander hat NICHT so eine Sechskantwelle neu macht, vorallem wenn das bekannt ist das die immer rund dreht
    Man kann glück haben, man kann aber auch Pech haben. Ich fahre mit den ersten Sechskant und habe die 257000 geschafft.
    Wenn man den Sechskant austauscht, wird der neue nie 100% in die Mulde reinpassen. Der bleibt ja immer gleich. Wie er angetrieben wird ist in dem Sinne egal. Die Seite, die man beobachten soll sitzt in den AGWL und nicht an der Antriebsseite. Deswegen wird es früher oder später sich rund drehen.
    Und wenn es schneit, ist es Quattro Zeit...

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    97753
    Registriert seit
    23.01.2009
    Zitat Zitat von LPLives Beitrag anzeigen
    Man kann glück haben, man kann aber auch Pech haben.
    Da stimme ich dir 100%ig zu. Eine allgemeingültige Aussage, wie lange der Sechskant hält, kann nicht getroffen werden.

    Zitat Zitat von LPLives Beitrag anzeigen
    Die Seite, die man beobachten soll sitzt in den AGWL und nicht an der Antriebsseite. Deswegen wird es früher oder später sich rund drehen.
    So wie du das formuliert hast, stimmt das aber nicht.
    Der Sechskant verbindet das Ausgleichswellenmodul (abgekürzt AGWM) mit der Ölpumpe, genaugenommen verbindet es eine Welle des Ausgleichswellenmoduls mit der Ölpumpe. Die problematische Stelle ist genau in dieser Welle. Die Ölpumpe soll nicht problematisch sein.
    Die Welle bzw. das Ausgleichswellenmodul ist doch die Antriebsseite.

    Das angehängte Bild verdeutlicht den Aufbau vielleicht etwas besser.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ausgleichswellenmodul.jpg 
Hits:	61 
Größe:	123,1 KB 
ID:	288330

    Ob man beim Umbau von Kettenantrieb auf Stirnrad-Antrieb das Ausgleichswellenmodul ausbauen muss, kann ich leider nicht sagen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es eingebaut bleibt, und dass auch die Ölpumpe und der Sechskant nicht angefasst werden muss.
    Selbstverständlich wäre es nur ein kleiner Aufwand gewesen, wenn man die Ölpumpe mal ausbaut und einen Blick auf den Sechskant wirft. Wenn der Audi-Mensch aber den Auftrag hat "Umbau von Kette auf Stirnrad", kann mir aber auch vorstellen, dass es nicht gemacht wurde (das ist aber meine persönliche Meinung).

    Ob es aber Sinn macht, lediglich den Sechskant zu wechseln (und die Welle des Ausgleichswellenmoduls nicht instand zu setzen), finde ich äußerst fragwürdig. Ich persönlich würde es nur machen, wenn der Sechskant nur minimale Abnutzungserscheinungen zeigt. Und natürlich, wenn man selbst schraubt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von VXExperiment
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    93***
    Registriert seit
    05.02.2014
    Meines Wissenstandes gibt es eine TPI bei Audi die nur den Austausch der Sechskantwelle empfiehlt. Haufen Arbeit für ein 3€ Teil.
    Ich selber habe am Montag gute 6 Stunden gebraucht.
    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  14. #14
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Das mit Der TPI der Sechskantwelle müsste sich dann aber mittlerweile rumgesprochen haben. Und soweit ich das gelesen habe war ausgerechnet bei Audi wohl die wenigsten Probleme damit und freiwillig wechseln die schonmal garnix. Und selbst wenns ne Empfehlung gibt heißt das leider auch nix.... Könnte höchstens bedeuten das die Tatsächlich beim umbau der Ölpumpe mal einen Blick auf die Welle gemacht haben aber auch das ist eher unwahrscheinlich.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von VXExperiment
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    93***
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ja gezahlt wird da nix, das is quasi ne Reperaturempfehlung für die Werkstätten. Is mit Fehlerbeschreibung usw..
    Im Endeffekt würde ich bei dem Aufwand gleich n neues AGWM machen, denn da rum zu geizen und dann schlimmeres zu riskieren, find ich die Preise für generalüberholte AGWM mit verstärkter Welle vertretbar.
    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    97753
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ich weiß nicht, wie es dir geht @Svens A4. Aber mir sind in den letzten Beiträgen deutlich zu viele "vielleicht" oder "wahrscheinlich"
    An deiner Stelle würde ich davon ausgehen, dass dein A4 das gleiche Problem hat wie unsere auch. Solange du nicht 100%ig weißt, dass an deinem AGWM etwas gemacht wurde, musst du mit der Wahrscheinlichkeit leben, dass sich der Sechskant irgendwann rund-drehen könnte (Betonung liegt auf "könnte"). Die Kosten für die Instandsetzung, wenn es dann passiert, sind um einiges höher als die vorsorgliche Reparatur bzw. den Austausch des kompletten AGWMs. Das muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

  17. #17
    Benutzer Avatar von Axialis
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    22.04.2012
    Genau, Wenn es passiert dann hast du zumindest noch ein Turboschaden oder viel schlimmer und auch sehr oft einen Motorschaden. Kannst evtl beim Vorbesitzer nachfragen was gemacht wurden ist? Wenn es bei Audi gemacht wurden ist können dir die das auch sagen. Umbauen kannst bei Fa Wild. für ca 600€ je nachdem ob man bloß das Modul hinschickt oder gleich den ganzen Wagen hinstellst (dann wirds etwas teuer) Preise findet man auf der Website. Was auch geht ist Umbau ohne Ausgleichswellenmodul auf Technik vom 1,9TDI wie es bei mir gemacht wurden ist. Habe ich leider erst rausgefunden nachdem ich die Ölwane abgeschraubt hatte.

  18. #18
    Benutzer Avatar von Svens A4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    Melle
    Registriert seit
    09.10.2014
    Was heißt Umbau auf Technik 1,9TDI wird da einfach das AGWM ausgebaut? und was kommt dann vom 1,9er rein???

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja AGWM kommt raus und ne einfache Ölpumpe mit Kettenantrieb ausm 1,9er tdi kommt rein.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    War nicht ein rauherer Motorlauf die Auswirkung?
    Geändert von Fernmelder (30.10.2014 um 22:57 Uhr)

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: Aktion 13D7 Ausgleichswellenmodul + Ölpumpe
    Von malisch im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 18:58
  2. 8E/B7 - Ausgleichswellenmodul 2.0 Tdi
    Von Turbo-Diesel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 21:34
  3. 8E/B7 - Ausgleichswellenmodul 2.0TFSI
    Von Stok3r im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 12:33
  4. Ausgleichswellenmodul A3 2.0 FSI
    Von benne1101 im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 09:42
  5. 8E/B7 - Ausgleichswellenmodul ab welchem Bj mit Stirnrad 2.0 l TDI 170 PS BRD?
    Von PAOX7 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •