Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Siegen/Witten
    Registriert seit
    13.10.2010

    Kühlmittelansaugstutzen Montage

    Hi Leute ich habe ein kleines Problem:

    Ich möchte das o.g. Teil an meinem BFB B6 1.8T tauschen.

    Allerdings ist alles irgendwie so zugebaut, habt ihr vllt Tipps?

    Hab mir so eine miniratsche geholt, da ich gehört habe, dass man mit einer normalen nicht weiter kommt.

    Gruß

  2. #2
    Benutzer Avatar von Phantasia
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Gangelt
    Registriert seit
    28.04.2010
    Meinst Du den Kühlmittelflansch hinten am Zylinderkopf? Hatte ich auch und selber getauscht. Ist halt einiges an gefummel da dran zu kommen. Am besten schaust Du mal hier in den Thread, da ist der Austausch klasse beschrieben:

    http://bd8ba3c866c8cbc330ab-7b26c6f3...stallation.pdf

    Zuerst haben wir das Kühlmittel abgelassen. Hierzu haben wir unter dem Kühler einfach eine Schüssel unter das Thermostat gestellt, die Halteklammer entfernt und das Thermostat abgezogen. Versteht sich von selbst, dass der Motor kalt sein sollte. Achtung, die Halteklammer ist aus Kunststoff und bricht ganz gerne mal. Am besten 2 neue mitbestellen, unten dazu mehr.

    Wir hatten um den Flansch auszutauschen alle Rohre links und oberhalb vom Ventildeckel entfernt, ansonsten kommst Du echt schlecht ran. Da wir die Ventildeckeldichtung auch erneuern mussten haben wir den gleich mitgemacht. Musst Du aber meine ich nicht. Vorsicht beim Lösen des Flansches, da sitz eine dünne Dichtung aus Metall zwischen Flansch und Zylinderkopf. Die fällt gerne mal schnell runter.

    In dem Flansch sitzt ein 4-poliger grüner Doppeltemperaturgeber. Den würde ich zusätzlich zum Flansch direkt mit dem O-Dichtring des Gebers wechseln. Wenn der nämlich fällig wird musst Du an die gleiche Stelle ran und so hast Du dann vorgesorgt. Einziger Nachteil beim freundlichen kostet der original etwas um die 40 €!

    So, und der Temperaturgeber ist auch mit einer Halteklammer aus Kunststoff gesichert. Diese bricht beim Rausziehen oder Einsetzen auch sehr gerne - wie bei mir. Kostet fast nix, aber wenn sie Dir bricht kommst Du halt evtl. nicht mehr zum Zusammenbauen (oder Du nimmst Dir provisorisch die Halteklammer von vorne wo es leicht ist dranzukommen). Besser Du hast Dir daher direkt eine oder zwei neue Halteklammern mitbestellt. Sind jedenfalls beide die gleichen. Würde ich auch immer wieder machen und gleich austauschen. Die sind echt zum Brechen verurteilt

    Ich glaube viel mehr gibts fast gar nicht mehr dazu zu sagen. Teile würde ich auch beim Freundlichen bestellen, die Nummern haben die ja fix rausgesucht. Bei mir haben sie problemlos einen Ausdruck mit der Explosionszeichnung dabei gegeben. Erleichtert die Aktion ein wenig. Zuletzt denke ich sollte klar sein, dass die zahlreichen gequetschten Schellen durch vernünftige Schraubschellen ersetzt werden sollten. Das macht das Leben extrem einfacher
    Geändert von Phantasia (10.09.2014 um 22:45 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Siegen/Witten
    Registriert seit
    13.10.2010
    Hey vielen Dank für die gute Anleitung....

    ich schaue mal wie ich damit zurecht komme....

  4. #4
    Benutzer Avatar von Phantasia
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Gangelt
    Registriert seit
    28.04.2010
    Gerne, dann schreib doch mal wie es geklappt hat wenn Du fertig bist

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Montage Achszapfen HA
    Von Eisenmann im Forum Fahrwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 22:03
  2. 8E/B6: DoorBlades-Montage
    Von s-line77 im Forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:58
  3. 8D/B5: Montage Heckstoßstange
    Von SoulDeluxe im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 21:47
  4. Re: Montage M3-Seitenschweller ........
    Von Audi0444 im Forum Karosserie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 11:33
  5. Re: Montage Kühlergrill
    Von boufan im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2004, 00:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •