Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    1.8 Turbo ANB leistungsverlust----> benötige dabei Hilfe

    Servus Leute,

    seit einiger Zeit hat mein gechippter 1.8T ANB nicht mehr die volle Leistung.

    Angefangen haben Die Probleme vor ca 2 Monaten als es mal ziehmlich heiß war.
    Hab den B5 angemacht und beim Gas geben ist die Drehzahl komplett in Keller gegangen, ab und zu soweit bis er ausgegangen ist.
    Hin und wieder hat man ne kleine Fehlzündung unter dem Auto gemerkt.

    Aber als diese Symptome aufgetretten sind hatte ich aber die volle Leistung, denn nach paar Kilometern lief er wie er sollte.

    Jetzt vor ca. 3 Wochen hat das mit der Drehzahl aufgehört und die Leistung ist auch nicht mehr da.

    Heute habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen, da Stand das da ein Fehler mit dem G62 gibt.
    Hab gleich dannach gegoogelt und gelesen das es durch ihn auch ein Leistungsverlust geben kann.
    Das habe ich gleich gemacht, leider keine veränderung, die Kiste zieht immer noch nicht so wie ich es gewohnt bin.


    Jetzt bräuchte ich Hilfe, wo kann ich anfangen?

    Kann es sein das ich das Problem mit der Drehzahlhatte dadurch verursacht wurde das evtl. der KAT hinüber ist?
    Aber wieso hab ich das Drehzahl Problem nicht mehr?


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Gruß Max

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Hast du nach dem Wechsel des G62 mal den Fehlerspeicher und die Lernwerte gelöscht?
    Ansonsten arbeite mal die TAZ-Liste ab

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Hi, klasse Liste, werde die mal durcharbeiten, hoffe ich finde den fehler.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Hi,

    Ich führe mal hier weiter.
    Also hab die Liste von TAZ durchgearbeitet und einige Fehler behoben.
    Gerade eben komme ich von der Garage und hab das KGE entlüftungsrückschlagventil getauscht.
    Hinterher system abgedrückt und wieder pfeift es aus meinem öleinfüllstuzen.
    Als nächstes Mal die KGE abgeklemmt und an der saugstrahlpumpe dicht gemacht.
    Wieder druck drauf gegeben und es pfeift wieder as dem stuzen.

    Kompression ist auch auf allen Zylindern da.

    Wo wo kann der Druck nun noch verloren gehen?

    wäre für Hilfe dankbar.


    gruß max

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Turbo passend für ANB?
    Von Nimra94 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 19:55
  2. 8D/B5 - Welchen Thermostat benötige ich? [ANB] -.-*
    Von PrivateDemon im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 23:37
  3. Re: benötige hilfe beim 20V turbo zylinderkopf (AEB)
    Von lutzi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 00:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •