Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alixus
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wesendorf
    Registriert seit
    14.12.2010

    Fehlercode G40 & G28 nach Motorinstandsetzung

    Hallo zusammen ich habe da mal eine Frage an die Kenner hier im Forum.

    Ich habe einen Audi A4 8k mit einem 1,8TFSI auf dem Hof stehen wo die Einlassnockenwelle übergesprungen war, Fazit: Alle 8 Einlassventiele platt. Habe dann alles neu gemacht Motor wieder zusammengebaut und neue Kette mit neuen Gleitschienen und Spanner verbaut.
    Wagen läuft und fährt startet aber länger als normal und hat ein etwas harten Leerlauf.

    Nach dem starten kam gestern die MKL und dort konnte ich folgende Meldung auslesen:

    "Bank 1; Nockenwellenpos. (G40) / Kurbelwellenpos.sensor (G20) P0016 00 [039] - falsche Zuordnung unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung"

    Als ich das gelesen habe dachte ich gleich ok Steuerzeiten Stimmen nicht! Habe die Steuerzeiten erneut kontrolliert und Sie Passen. Vorallen bedeutet ein Zahn ein Versatz von ca 6mm und beim Auflegen der Kette hat man auf dem Kurbelwellenritzel eine Markierung wo das Farbliche Kettenglied sein muss, oben das gleiche! Von daher ist die Kette jedenfalls richtig aufgelegt und die Zeiten Stimmen, nur kommt die Fehlermeldung?


    Habe gestern das Ventil vorne an der Stirnseite nochmal ausgebaut und durchgepustet und wieder rein aber keine Veränderung?

    Was kann das sein? Braucht das Motorsteuergerät evtl. ein Update? Da jetzt andere Version von Kettenspanner usw? War der Meinung da was gehört zu haben!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    kann man nicht mit vcds überprüfen ob die steuerzeiten stimmen? (wie bei den dieseln) hört sich sehr danach an das diese nicht stimmen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alixus
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wesendorf
    Registriert seit
    14.12.2010
    nein kann man nicht beim diesel kannst du nur die Einspritzpumpe wirklich nachschauen. Wie schon gesagt die Steuerzeiten stimmen wurden nach Elsawin Leitfaden eingestellt und jetzt mehrfach gemessen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hast du die alte Kette mal mit der neuen verglichen, also die Länge und Position der Markierungen?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    25.03.2013
    Hast du eventuell zu wenig Öldruck im zylinderkopf ? Wodurch der Nockenwellen versteller nicht angesteuert wird ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hast du den Fehlerspeicher mal gelöscht nach dem Motorschaden?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alixus
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wesendorf
    Registriert seit
    14.12.2010
    So Fehler ist gefunden.........Riefen und ein defektes Ölsieb (0,5cm groß) im Lagerblock ist schuld am Fehlercode der Nockenwellenversteller schafft dadurch seine Arbeit nicht mehr.....

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Nockenwellenpos. /Kurbelwellenpositionssensor (G40,G28)
    Von Gielheimer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2016, 12:22
  2. 8D/B5 - G40, G28 und Klopfsensoren von Bosch?
    Von STC-leX im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 09:10
  3. 8D/B5 - Hallgeber (G40) »Kurzschluß nach Plus - Sporadisch«
    Von X_FISH im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 00:19
  4. 8D/B5 - 1.8 ADR - Hallgeber (G40) - Kurzschluss nach Masse
    Von W0LF im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 23:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •