Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Registriert seit
    14.09.2016

    Servolenkung defekt?

    Heyho liebe Community hab mal wieder nen kleines Problem bei mir gibt die Servolenkung beim Einschlagen immer einen TON.

    Denke das dass Lenkgetriebe defekt ist weil Servo Öl brauch ich auch aber das Öl ist nicht im Motorraum und auch nicht auf der Straße also vermute ich mal das dass Lenkgetriebe Undicht ist das würde das Fehlende Öl in sich sammel soweit ich weiß nun bin ich auf der Suche nach einen Schönen GUIDE ob man das auch selber machen kann hab keine 2 Linken Hände

    So ÖL muss ich schon fast jede 2 Woche auffüllen weil von MAX auf MIN runtergeht. Denke es wird soweit sein das ding bald zu tauschen denn bald kommt ja noch der schöne Winter

    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo XianHuLing,
    wenn sonst wirklich nirgends eine Undichtheit festgestellt werden kann, wird sich das Oel in den Lenkmanschetten ansammeln. Zum Geräusch: Kontrolliere mal ob das Oel schäumt während jemand bei laufendem Motor am Lenkrad dreht. Falls ja, könnte das Sieb im Ausgleichsbehälter nicht mehr richtig drin sein. Ist das i.O. dürfte ein Ventil die Geräusche verursachen.
    Es gab auch Leute die haben die Undichtheit mit Lecwec wieder weg bekommen. Oder wie ich mit dem Additiv von Mathy seit ca. 6 Jahren.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Registriert seit
    14.09.2016
    Also schäumen tut es nicht aber auf der Rechten Seite ist die Lenkmanschette schon kaputt und die ist auch voller ÖL würde sagen das Lenkgetriebe ist somit im Eimer

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Falls Du den Tausch des kompletten Getriebes vor hast, empfehle ich Dir direkt auf Servotronic umzubauen falls Du die nicht schon hast. Ist kein großer Akt das ganze nachzurüsten.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Registriert seit
    14.09.2016
    Lass es mir heute von atu mal anschauen mal schauen was die sagen

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    ATU..... Was besseres is Dir nicht eingefallen?

    Was die Sagen?

    Lenkgetriebe defekt. Muss getauscht werden. Zudem sind die Bremsen defekt, die Dämpfer, der Auspuff, es gibt 200 Fehlerspeichereinträge und es kostet ca. 12000€ alles zu reparieren. Sie müssen nur noch Unterschreiben.

    Zu dem Saftladen fährt man höchstens hin wenn man ne Glühlampe braucht.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Registriert seit
    14.09.2016
    Also gesagt haben die garnichts nur das sehr warscheinlich das Lenkgetriebe defekt ist wenn schon die Manschette kaputt ist
    Und die Manschette auch schon voller Öl ist

    Gibts hier vlt ne gute Anleitung zum ausabauen? Würde auch gleich gerne Spurstangen+Kopf gewechselt wenn das schon runter muss


    Aber der typ war nett gab mir auch eine Nummer wo er privat seine Auto sachen kauft
    Geändert von XianHuLing (30.09.2016 um 20:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Servolenkung / Lenkgetriebe defekt !!! ???
    Von quattrierer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 09:00
  2. 8D/B5: servolenkung defekt ??
    Von Kuki1988 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 23:56
  3. 8D/B5: Servolenkung
    Von Markus2 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 11:10
  4. Servolenkung
    Von Markus2 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 10:51
  5. Re: Servolenkung defekt????
    Von rikola im Forum Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •