Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    16.10.2013

    Frage Neuer Spurstangenkopf defekt ?

    Hallo liebe A4 gemeinde!

    Vor 2 Wochen bin ich zum TÜV um die Plakette zu machen.

    Leider ging dies nicht so problemlos wie ich dachte..

    Div Querlenker und ein Spurstangenkopf wurden bemängelt.

    Daraufhin hab ich bei Febi bilstein einen reparatursatz für meinen Audi ( A4 B6 Bj 2002 1.9 TDI 96KW) bestellt,
    dieser beinhaltet alle Querlenker Koppelstangen und 2 Spurstangenköpfe

    Paar tage später -> Paket bekommen und gleich von einem Mechaniker-kumpel einbauen lassen.

    Als ich das Auto wieder abgehohlt habe bemerkte ich beim Lenken ein "Klackendes" geräusch und bin dem nachgegangen.

    Nach einer Gründlichen suche habe ich entdeckt das die Gewindestange die in den Spurstangenkopf Eingegossen/Einvulkanisiert ist ? ein Spiel hat . Dh also die Gewindestange lässt sich in Lenkrichtung ein paar mm Herausziehen und Hineindrücken.

    Darf das sein ? Mein Hausverstand sagt da eher NEIN da eine Lenkung doch relativ spielfrei sein sollte ?

    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


    Bitte um Antworten danke !

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Einbaufehler ausgeschlossen?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ja Einbaufehler ist ausgeschlossen

    Bei einem Spurstangenkopf kann mach auch nicht viel falsch einbauen

    einfach Reinschrauben und Kontern

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Normal sind die fest reingeschraubt, also müssen die defekt sein. Das hätte Dein Mechaniker kumpel aber bereits beim Einbau bemerken müssen.

    Nicht mehr fahren!!!
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Da is wohl was schief gelaufen beim Vulkanisieren oder billigste Ware gekommen, hab grad vor 1 Woche 2 Köpfe der Art eingebaut und da ist nix mit Spiel, die sollen zwar eine Dämpfende Wirkung haben, mehrere mm rein oder raus dürfen die nicht arbeiten.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ok das heist die sind defenitiv Defekt...
    Nee die sind von Febi Bilstein.

    Wenn es ein fehler vom Vulkanisieren ist.. warum sind dann beide Seiten betroffen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ja einfach reinschrauben........ Gewinde defekt der einfach nicht passend. Hätte ein gelernter direkt Bemerken müssen..... Ohne Worte sorry.
    Gruß Fabian

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016

    Neuer Spurstangenkopf defekt ?

    Guck das du welche ohne gummi Dämpfung bekommst. Ja die gibt es. Passat und a6, b5 sind gleich. Diese Stelle nuggelt sich immer wieder als ersten auseinander. Verbaue sowas nicht mehr. Nur noch welche die am kugelkopf zur gewindestange keine gummi Dämpfung mehr haben.
    Geändert von mounty (23.09.2016 um 14:47 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Ich hatte noch nie eines was am Gummi kaputt war

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016

    Neuer Spurstangenkopf defekt ?

    Der schiss hat schon neu spiel und gewackel ohne ende. Achte mal drauf. Fahre 19zoll und da halten die dinger mit fahrwerk nicht lange.
    Geändert von mounty (23.09.2016 um 14:47 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Neuer Funkschlüssel - alter Defekt
    Von unitSTAR im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 16:57
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 22:07
  3. 8E/B6 - Antennenverstärker defekt, neuer selbe TN?
    Von Mike87 im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 19:12
  4. 8D/B5: Spurstangenkopf defekt
    Von Tommy im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 22:07
  5. Re: neuer Spurstangenkopf schief??
    Von RS3 Fan im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 15:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •