Wahlhebel 4F S6/RS6 nachrüsten

Disclaimer:Ich übernehme keine Haftung für ev. Schäden am Fahrzeug. Die Verwendung dieser Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit und anschließende Funktionalität. Der Verkauf und/oder die kommerzielle Nutzung dieser Anleitung ist ohne meine Zustimmung nicht erlaubt.


Benötigte Teile:


1x Wahlhebel Glattleder: 8P1 713 141 C SKH, 78,42 € oder

















1x Wahlhebel Lochleder: 8P1 713 141 C QBZ, 101,63 €


















Preisstand: Oktober 2014

sowie 1 x Kabelbinder und Dremel, Säge, etc. zum Bearbeiten des Hebels

Demontage alter Wahlhebel


Stellen Sie den Wählhebel in Stellung „D“

• Drehen Sie die Hülse -1- nach links und schieben Sie diese bis zum Anschlag nach unten
• Ziehen Sie die Taste -2- vorsichtig nur soweit aus dem Griff für Wählhebel -3- heraus, bis sich ein Kabelbinder zwischen Taste und Wählhebelgriff schieben lässt (Taste keinesfalls weiter herausziehen, da sonst der Griff für Wählhebel beschädigt wird)
• Sichern Sie die Taste in gezogener Stellung mit dem Kabelbinder -Pfeil- wie in der Abb. gezeigt
• Ziehen Sie den Griff für Wählhebel nach oben ab













Anpassung neuer Wahlhebel


Am neuen Wahlhebel muss der Plastikansatz unterhalb des Chrom auf 1cm gekürzt und die vier Längsschlitze im Kunststofffortsatz bis fast ans Chrom heran verlängert werden. Weiter sind die 4 Plastiknasen (2x schwarz, 2x chrom) zu entfernen.

Montage neuer Wahlhebel

Den angepassten Wahlhebel aufstecken und den Sicherungsstift entfernen. Fertiges Ergebnis:



(0) Kommentare für Wahlhebel 4F S6/RS6 nachrüsten


Lesezeichen

Berechtigungen

Berechtigungen
  • You may not create new articles
  • You may not edit articles
  • You may not protect articles
  • You may not post comments
  • Anhänge hochladen: Nein
  • You may not edit your comments