Startprobleme 2.0 TDI

Hier geht es um die Startproblematik beim 2.0 TDI 140 PS und 170 PS.

Bei Warmstartproblemen liegt dies meist am Anlasser oder an der Einspritzmenge an Diesel die zu gering ist.

Zu Prüfen bei Startproblemen währen:
-Ob genügend Kompression vorhanden ist

-Das Kühlsystem abzudrücken / Druckprüfung (evtl sogar Kühlmittelverlust vorhanden)
Könnte sein das im Zylinderkopf Haarrisse vorhanden sind, so muss der Motor erst Kühlmittel das im Brennraum ist,
verbrennen und startet erst verspätet.
Bei Haarrissen im Zylinderkopf, kommt es zu Weißrauch und Rauchbildung, auch ein unrunder lauf nach dem Starten.
Der Motor könnte hier auch an Leistungsverlust leiden oder ruckeln und Kühlmittel verlieren.

-Die Anlasserdrehzahl
ist diese zu gering, kommt es zu Startproblemen

-Die Glühkerzen
Diese legen bei Defekt einen Fehler im Fehlerspeicher ab und es leuchtet die Vorglühspirale oder die Abgaswarnleuchte,
kann auch für Kaltstartprobleme verantwortlich sein

-Die Pumpedüse-Elemente NUR BEI 170 PS mit Piezo-Inkjektoren
(evtl verkokt / Einspritzbild verschlechtert sich / kein erreichen der Höchstgeschwindigkeit oder undichte Pumpe-Düse-Elemente)

-Der Batteriezustand

-Die Saugrohrklappe
öffnet und schließt diese nicht mehr richtig, kann der Motor nicht starten, da die Klappe nicht öffnet,
und der Motor so keinen Sauerstoff bekommt und nicht zünden kann oder verspätet zündet.

-Druckprüfung der Kraftstoffpumpe
kann diese den Druck nicht halten, kann der Motor nicht sofort starten und es kommt zu Startproblemen.

-Undichtigkeiten in der Kraftstoffversorgung/leitung

-Ein voller oder defekter Dieselpartikelfilter der nicht mehr regeneriert
Ein voller oder defekter DPF kann auch für Startprobleme und Leistungsverlust verantwortlich sein.
Hier sollte man den Aschewert in Gramm auslesen lassen nicht den aktuellen temporären Beladungszustand in Prozent.


(1) Kommentare für Startprobleme 2.0 TDI

+ Kommentieren
Ergebnis 1 bis 1 von 1
    1. Avatar von tomonline
      tomonline -
      Zitat Zitat von Cinilein Beitrag anzeigen
      Hier geht es um die Startproblematik beim 2.0 TDI 140 PS und 170 PS.


      -Die Anlasserdrehzahl
      ist diese zu gering, kommt es zu Startproblemen


      Audi A4 B7
      wie hoch sollte die sein?

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

Berechtigungen
  • You may not create new articles
  • You may not edit articles
  • You may not protect articles
  • You may not post comments
  • Anhänge hochladen: Nein
  • You may not edit your comments