Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Schwabmünchen
    Registriert seit
    12.04.2014

    ALT klappert beim Starten jedoch nicht Hydrostößel

    Hallo Gemeinschaft,

    sorry ich hatte länger nichts mehr hören lassen, da ich keinen A4 mehr hatte. Damals hatte ich einen A4 B6 3.0 Quattro den mir leider ein Landwirt mit seinem Traktor vernichtet hat.

    Nun habe ich mir einen alten B6 angeschaut, der insgesamt gut da steht. 170.000KM auf der Uhr und Scheckheft.

    Er ist nun auch 1 Woche ohne zu starten gestanden.

    Heute wollte ich den Sack zu machen und kaufen oder nicht. Ich habe starten lassen und bin ein bisschen erschrocken.

    Starkes Klappern die ersten 1-2 Sek. Es war aber kein typisches Hydro-Klappern sondern vom Geräusch her eher wie ein Lagerschaden was aber von oben kam.

    Was meint Ihr???

    Danke Gruß Uwe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2018
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    DETA/

    Ort
    Schauenburg
    Registriert seit
    27.09.2010
    Was für ne Maschine ist denn drin, oder hab ich es überlesen ?
    B4, B5, B7, A5 8W & Exeo ST

  3. #3
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Schwabmünchen
    Registriert seit
    12.04.2014
    Zitat Zitat von Thornen Beitrag anzeigen
    Was für ne Maschine ist denn drin, oder hab ich es überlesen ?
    Wie im Betreff genannt der ALT das ist der 2 Liter Benziner 130PS

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Nockenwellenversteller. Kette gelängt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von chr-geit85
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    17.07.2018
    Zitat Zitat von Vader Beitrag anzeigen
    Nockenwellenversteller. Kette gelängt.
    Die kurze Kette kann sich doch nicht längen. Und wenn, dann sind das nur 1-2mm und da passiert noch lange nichts, was mit Steuerzeiten angeht.
    Das starke klappern hat eher was mit den Kaltstart und dem alten Öl zu tun. Einfach mal die Kiste warm fahren und ein Ölwechsel mit 5W30 machen. Danach sollte das klappern weg sein. Zu Not kann man noch den Ventildeckel demontieren und reinschauen, ob man was an der Nockenwellenkette bzw. den Spanner was sieht.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2007
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Registriert seit
    19.06.2010
    Hatte auch einen A4 mit ALT Motor und ähnlicher Laufleistung.
    Zum Klappern beim Kaltstart kann ich nichts sagen.
    Aber aufpassen, der ALT Motor ist problematisch beim Ölverbrauch.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Schwabmünchen
    Registriert seit
    12.04.2014
    OK danke schön, ich mach erstmal einen Ölwechsel und schau dann mal unter den Ventildeckel ob was zu erkennen ist.

    Das starke klappern hat er nur wenn er über Nacht gestanden hat.

    Hab ihn auf jeden Fall gekauft.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Schwabmünchen
    Registriert seit
    12.04.2014
    Steinigt mich das Problem ist weg seit ich 1 Liter Öl aufgefüllt habe. Der war schon minimal unter Minimum beim Händler.

    Jetzt klappern nur noch die Hydros beim starten wenn er länger stand. Das auch nur max 2 Sekunden. Denke das ist normal

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Krass das ein Händler den so rausgibt. Jetzt beobachten ob es wieder kommt oder wirklich nur das fehlende Öl das Problem war und nicht das das frische Öl jetzt nur kurzzeitig die verbesserung hervorbringt.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Schwabmünchen
    Registriert seit
    12.04.2014
    Zitat Zitat von Vader Beitrag anzeigen
    Krass das ein Händler den so rausgibt.
    Ja finde ich auch krass, war halt ein Kiesplatzhändler. Ölwechsel mach ich sowieso noch und dann schau ich mal

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Drehzahlschwankungen beim Starten 2.0 ALT
    Von Andi86 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 21:45
  2. 8E/B6 - motor verrekt beim starten und "leistungsloch" vorhanden beim 2.0 ALT
    Von lineman54 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 23:01
  3. 8E/B6 - 2.0 alt motor geht beim ersten starten aus und kling dabei wie ein diesel!
    Von lineman54 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 23:23
  4. 8E/B7 - 3,0TDI BKN klappert beim Starten
    Von DieselTom im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:16
  5. 8E/B6: 3.0 V6 seltsames Geräusch beim Starten -Hydrostößel?
    Von schoview im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •