Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    20.06.2007

    SMIC bzw. Ladeluftkühler von KWE => Erfahrungen?

    Hallo,

    wie einige sicherlich gelesen haben, habe ich mir eigentlich Übergangsweise einen A4 B5 1.8T Quattro gekauft. Der Frosch macht aber soviel Spaß, dass er mein neues "Projekt" wird. Dazu gehört auch ein anderer LLK.

    Ich möchte eigentlich keinen Fmic mehr verbauen sondern lieber einen Smic, der nicht so auffällig ist.

    Bei der Suche im Internet habe ich 5 Anbieter gefunden, die solche LLKs anbieten. Eine davon ist die Firma KWE. VOn denen fahre ich eine Downpipe im B6 und bin eigentlich ganz zufrieden damit.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit deren LLKs gemacht und sind die ihr Geld wert?

    Gruß

    Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    06.07.2010

    SMIC bzw. Ladeluftkühler von KWE => Erfahrungen?

    Würde mich auch interessieren.
    Habe momentan auch ein kleines Vorhaben wo ich höchstwahrscheinlich einen größeren LLK brauchen werde
    Geändert von mounty (02.05.2018 um 14:53 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    05.05.2015
    Moin,

    ich habe den von KWE für meinen B7 1,8T liegen. Wurde mit TüV Gutachten geliefert. Eingebaut ist er noch nicht, kommt erst beim kommenden Motorumbau mit in den Wagen. Optisch ist er ok und größer als Serie. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen.
    Gruß, Stephan
    Spritmonitor.de

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    01.05.2018
    moin.
    Vergleiche mal die Durchmesser der Anschlussrohre.
    Ich wollte mir für meinen B7 2.0 Tfsi auch KWE kaufen.
    Leider waren die Rohre kleiner als Serie 54mm.
    Dann habe ich mal gelesen das bei den KWE der Anschluss für den Map Sensor ungenau ausgeführt ist und nachbearbeitet werden muss. Das wäre mir egal gewesen aber direkt nach dem Lader den Querschnitt zu reduzieren wollte ich nicht.
    Gruss

  5. #5
    Benutzer Avatar von Thanatos
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    27.02.2017
    Damit würde sich meine Befürchtung leider auch bestätigen. Beim 1.8T BFB sind Ein- und Auslass ja 53mm soweit ich weiß. KWE gibt bei seinem LLK für den 1.8T aber 48mm Durchmesser für Ein- und Auslass an. Daher bin ich auch mal gespannt, was bei Perry am Ende rauskommt.



  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ich kann ja morgen mal messen. Bislang hab ich den nicht reingebaut sondern nur Teile fur den nächsten Umbau gesammelt. Auf den ersten Blick sah der LLK gut aus. Mal messen...

    Hatte den geschenkt bekommen und daher auch noch nicht den zwingenden Bedarf des Einbaus.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    01.05.2018
    Zitat Zitat von Thanatos Beitrag anzeigen
    Damit würde sich meine Befürchtung leider auch bestätigen. Beim 1.8T BFB sind Ein- und Auslass ja 53mm soweit ich weiß. KWE gibt bei seinem LLK für den 1.8T aber 48mm Durchmesser für Ein- und Auslass an. Daher bin ich auch mal gespannt, was bei Perry am Ende rauskommt.
    genau deswegen habe ich sie nicht gekauft. Ich habe bei mir 54mm serie gemessen. Dann wäre es sogar fraglich ob ein serienschlauch überhaupt noch dicht wird.

  8. #8
    Forensponsor Avatar von moarei
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/AEB DPV

    Ort
    83...
    Registriert seit
    20.06.2010
    Hört sich für mich bisher an, als wenn noch wirklich keiner die KWE liegen hat, sondern nur das Datenblatt gelesen hat.
    Bis jetzt kann nur Perry Rhodan belegen, welcher Durchmesser vorhanden sind.

    Weil wenn mit den 48mm der Innendurchmesser gemeint ist und bei den Originalen mit 54mm der Äußere, dann ergebe das alles wieder Sinn.

    Ansonsten macht bitte genaue Aussagen, wer was wo gemessen hat oder wirklich gesehen.
    Ich lese jedenfalls interessiert mit, weil mich die Sache mit den KWE auch neugierig macht.

    Leider wird eben keiner wirkliche Vergleichsmessungen machen können.
    Perfektion ist die optimale Lösung
    ........ A4 B5 Werkteltagebuch .........

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    06.07.2010
    1.8T Original, ca 48-49mm
    Geändert von mounty (05.05.2018 um 01:07 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    05.05.2015
    Hallöchen,

    ich habe es mal nachgemessen. Es sind innen 48mm und außen knapp 58. Die Wandung der Aluminiumanschlüsse ist recht massiv ausgeführt. Der Schlauch kommt doch sicher außen drüber oder? Dann sollte es ja passen.
    Gruß, Stephan
    Spritmonitor.de

  11. #11
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    /

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    1,8T hat innen 48mm
    2,0T hat innen 50mm
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen


    Technische Fragen gehören ins Forum. Ich bin nicht das FORUM!!!

    Aufgrund von Zeitmangel, werden diese in Zukunft nicht mehr beantwortet.



  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    20.06.2007
    hmmm. so richtig bringt mich das alles noch nicht weiter.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    06.07.2010
    So, dann Mal gucken
    Geändert von mounty (17.05.2018 um 22:12 Uhr)

  14. #14
    Forensponsor Avatar von moarei
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/AEB DPV

    Ort
    83...
    Registriert seit
    20.06.2010
    Schreit nach nem Tunnel aus Alu
    Perfektion ist die optimale Lösung
    ........ A4 B5 Werkteltagebuch .........

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Hmm. Wenn die Passform ok ist, dann kann man die Quali der Schweißnähte entschuldigen.

    Aber wozu eigtl. dunkle LLK? Die sollen doch Wärme abgeben.
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  16. #16
    Forensponsor Avatar von moarei
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/AEB DPV

    Ort
    83...
    Registriert seit
    20.06.2010
    Vielleicht die Beschichtung um Korrosion vorzubeugen
    Perfektion ist die optimale Lösung
    ........ A4 B5 Werkteltagebuch .........

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Hmm und die gibts nur in schwarz. 11 Jahre haben die von Audi gehalten und noch mehr.
    Entweder bauen die für die Erbmasse oder die Alulegierung ist...
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    05.05.2015
    Moin,

    Bin gespannt wie er sitzt STC, meiner liegt noch bis zum Sommer im Regal.

    Gutes Gelingen.

    Und hey, wer sollte etwas gegen ne TÜV freundlich schwarze Eloxierung haben

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    06.07.2010
    Zitat Zitat von t-quattro Beitrag anzeigen
    Hmm. Wenn die Passform ok ist, dann kann man die Quali der Schweißnähte entschuldigen.

    Aber wozu eigtl. dunkle LLK? Die sollen doch Wärme abgeben.
    Ich finde die Nähte garnicht Mal so schlecht für Aluminium Nähte, die sind auf jeden Fall stabil.
    Bekommst du bessere Nähte hin?
    Geändert von mounty (18.05.2018 um 14:35 Uhr)

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    06.07.2010
    Bin Mal gespannt ob der überhaupt was bringt
    Geändert von mounty (18.05.2018 um 14:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - KWE Kat-Modul ???
    Von ruthkhigh im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 13:37
  2. SMIC Ladeluftkühler für 1.8T (B5 Plattform)
    Von Boki im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 20:04
  3. 8D/B5: kat atrappe bzw. leerrohr? nutzen? erfahrungen?
    Von Grusl im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 08:50
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 18:28
  5. Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile
    Von DER HOLLAENDER im Forum Umfragen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 01:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •