Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Kassel
    Registriert seit
    08.10.2017

    Welche Einspritzdüse im 1.8

    Hallo liebe Gemeinde welche Einspritzdüsen habt ihr in eurem a4 b5 1.8 ADR Motoren drinne und welche könnt ihr empfehlen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVG/EEN

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Hallo!
    Ich lehne mich weit aus dem Fenster und behaupte, dass 99,9% aller ADR-Fahrer die serienmäßigen Einspritzdüsen fahren.
    Was erhoffst Du Dir von einem Düsentausch?
    Bremsen macht die Felge dreckig

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Kassel
    Registriert seit
    08.10.2017
    Habe das Gefühl das eine der Düsen leicht abtropft und nicht mehr so fein Zerstäubet und wollte wissen ob es da nicht bessere Düsen gibt die langlebiger sind oder besser Zerstäuben

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Deine jetzigen haben 19 Jahre gehalten. Wie langlebig willst du es noch.
    Nimm die Originalen und gut.
    Ich hatte neulich Glück und habe für 4 neue, original Audi, 120€ bezahlt. Der Verkäufer arbeitet wohl im VAG Lager

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Kassel
    Registriert seit
    08.10.2017
    Wenn sie so lange gelebt hätten ja �� aber die wurden vor 2-3 Jahren vom vorbesitzer gewechselt deswegen frage ich ob es da nicht ne alternative gibt zu dem originalen die langlebiger sind. Ich weiß leider nicht wie lange die originalen in der Regel halten oder ob es durch ein anderes Problem kommt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Baue die Düsen aus und checke die mal oder schreib doch mal welches Verhalten der Audi an den Tag legt...
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Wurden denn vor diesen 2-3 Jahren Originale verbaut oder andere. Meine waren von 2000 und 160Tkm drin. Ist zwar der ARG Motor doch es sind die selben Düsen wie deine.
    Und wie der Vorredner schon sagte, erstmal testen

    Der Wechsel war bei mir auch eigentlich nicht nötig.
    Geändert von mounty (27.11.2017 um 22:19 Uhr) Grund: Teileangebot entfernt

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Einspritzdüsen kann man testen und per Ultraschall reinigen lassen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Was zahlt man ungefähr für das Reinigen?

  10. #10
    Benutzer Avatar von Kratzi
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ich habe für 4 Düsen 50€ zzgl Versand gezahlt.

    Hier http://ret-einspritztechnik.de

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Danke für die Info

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Kassel
    Registriert seit
    08.10.2017
    Danke werd ich erstmal versuchen mal sehen ob es sich dann bessert. Er läuft halt merklich auf einem zylinder etwas härter wo ich die Vermutung habe das eine Düse etwas abtropft

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Bevor du die ausbaust, besorge dir die Dichtungen neu

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - S4 B6 Einspritzdüse
    Von streetstylez im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 21:52
  2. Allgemein - Einspritzdüse Werte ok ?
    Von Fabiii_18 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2017, 22:27
  3. 8D/B5 - Dichtung Einspritzdüse
    Von V8_Driver im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 07:48
  4. 8E/B6 - Einspritzdüse am S4 wechseln
    Von diabelo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 22:59
  5. 8D/B5 - Einspritzdüse zerlegen
    Von jensimharz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 22:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •