Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer Avatar von Kizz_mA_StarFish
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-73xxx
    Registriert seit
    27.02.2009

    Kupplung wechseln!

    Guten Abend! :-P

    Bei mir wird solangsam eine neue Kupplung fällig kann mir jemand den genauen Preis angeben? Und sollte man dies in der Werkstatt machen lassen?

    Grüße
    Timo

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ich denke in der freien Werksatt kann man mit ca. 250 Euro Arbeitslohn rechnen + Kupplung

    Selber machen würde ich es nur mit 2. Mann und Hebebühne oder Grube, auf keinen Fall in der Garage mit Wagenheber, ich glaube bei dem Gewicht vom Getriebe sollte man sich unter dem Auto vernüftig bewegen können.

    Gruß

  3. #3
    Benutzer Avatar von Kizz_mA_StarFish
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-73xxx
    Registriert seit
    27.02.2009
    Also ich war gerade bei Audi, und bei dennen Kostest das ganze 1500 € bisschen weit weg von deiner Theorie . Man muss beachten das ich einen 2.8L V6 Quattro hab :/

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ups...

    Das Quattro hatte ich überlesen

    Ich weiss schon warum ich nie einen Quattro wollte, es ist alles teurer !

    Spritverbrauch, Ersatzteile, Arbeitsaufwand....

    Trotzdem finde ich 1500 Euro völlig überzogen !!

    Mit unseren Gurken haben wir bei Audi einfach nichts mehr verlohren

    Gruß
    Geändert von Toto1971 (23.06.2010 um 14:19 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Avatar von Kizz_mA_StarFish
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-73xxx
    Registriert seit
    27.02.2009
    In allen 3 Punkten vollkommen recht , der hat bald seinen Einkaufspreis den ich bezahlt hab übertroffen nur doch Erneuerungen , ich war wirklich geschockt .

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Toto1971 Beitrag anzeigen
    Ups...

    Das Quattro hatte ich überlesen

    Ich weiss schon warum ich nie einen Quattro wollte, es ist alles teurer !

    Spritverbrauch, Ersatzteile, Arbeitsaufwand....

    Trotzdem finde ich 1500 Euro völlig überzogen !!

    Mit unseren Gurken haben wir bei Audi einfach nichts mehr verlohren

    Gruß

    wiso Arbeitsaufwand, es gibt sachen beim Quattro die hat man schneller & einfacher gewechselt als an einem Fronti....

    Also 1500€ finde ich recht heftig.

    Neue Kupplung von Audi (egal quattro oder front ) kommt fast 500€, würde mir eine wo anders besorgen und nur bei Audi einbauen lassen.

    Ansonsten ist es kein großer Akt wenn man ne Grube/Bühre hat...das Getriebe wiegt ca. 75KG. Also nichts mit Wagenheber oder dergleichen.

    Frag mal bei einer Freien Werkstatt nach...ruhig auch bei mehrern da gibt es schon recht große Preisunterschiede.
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    07.02.2012
    Hallo meine Kupplung scheint sich auch zu verflüchtigen. Habe beim Anfahren am Ende immer ein Leistungsabfall und kurzes ruckeln.
    Kann jemand sagen ob es das Zeichen ist?

    Dabei hat schon mal einer NK Produkte verbaut? Kumpel hat eine Kuppllung davon liegen.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also Leistungsabfall und Ruckeln deutet eher auf nen anderes Problem hin als auf die Kupplung. Wenn die Kupplung runter ist dann fängt sie im allgemeinen das Rutschen an, vor allem wenn man auf Drehmoment fährt, also in nem hohen Gang aus Niedriger Geschwindigkeit mit viele Gas beschleunigt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    07.02.2012
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Also Leistungsabfall und Ruckeln deutet eher auf nen anderes Problem hin als auf die Kupplung. Wenn die Kupplung runter ist dann fängt sie im allgemeinen das Rutschen an, vor allem wenn man auf Drehmoment fährt, also in nem hohen Gang aus Niedriger Geschwindigkeit mit viele Gas beschleunigt.
    Danke für die Antwort...

    Nun muss ich mich denn wohl mal auf Spurensuche begeben...da ich mir ein Fehler geleistet habe und es auf die Kupplung geschlossen hätte weil beim Rückwärtsfahren mit Hänger Berg auf mein Motor anfing zu qualmen und nach GUmmi zu stinken...

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja das belastet schon die Kupplung und der Gestank wird von der Kupplung gekommen sein bei so einer Aktion aber selbst dann ist die Kupplung danach nicht unbedingt hin bzw Ruckelt. Sie könnte dann rupfen beim Anfahren z.B oder eben durchrutschen aber das scheint sie ja nicht zu machen, sonst hättest das ja schon gesagt oder?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    07.02.2012
    Ich hab deine Variante mal probiert auf Drehmoment zufahren und man merkt das sie durchrutscht.
    Mitlerweile merkt man es auch beim anfahren und es richt auch auch wieder nach 3-4 mal anfahren nach Gummi.
    Hab das gute Stück nun lahm gelegt und warte auf eine neue Kupplung...
    Mein beschriebenes Ruckel ist dein gemeintes rupfen beim Anfahren.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Prittriching
    Registriert seit
    29.11.2009
    Also Kupplung beim Quattro, ist jetzt mal keine Kleinigkeit. Wenn man Erfahrung im Schrauben hat geht es schon, man muss halt viel wegbauen um das Getriebe raus zu bekommen. Also Hebebühne oder so ist schon von Vorteil. 1500,- € bei Audi ist absolut keine Utopie.
    Ich hab meine auch vor kurzen gewechselt Komplettsatz so die 400,-€ aber halt auch knapp 2 Tage Arbeit ( also nebenbei)
    Wünsche viel Spaß beim wechseln
    gruß Michael

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    27.07.2007
    Moin,

    ich hab meine gerade neu machen lassen. Teile original Sachs bei Ebay 180 Euro (TDI Kupplung) Einbau 230 euro inklusive Bremse entlüften.

    cph
    >>Image ist nichts Leistung ist alles<<

  14. #14
    Benutzer Avatar von majo-a4
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Ort
    Reichertshausen
    Registriert seit
    19.05.2011
    was fürn hersteller kann man kaufen? ich fahr ein 2,5 TDI V6. da reichen 180€ nicht.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    27.07.2007
    sachs hab ich genommen, schau mal im netz.
    >>Image ist nichts Leistung ist alles<<

Ähnliche Themen

  1. Re: Kupplung wechseln aber welche rein???
    Von Lohdi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 18:57
  2. 8E/B6: 1.8T: Kupplung nach 10.000km schon wieder wechseln?
    Von Shogun82 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 08:43
  3. 8D/B5: Kupplung wechseln welche Teile ?
    Von Tobus im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 17:37
  4. Wer kann mir die Kupplung wechseln ?
    Von bodenpilot im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 22:43
  5. Re: Kupplung wechseln
    Von audi_fan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •