Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    17.05.2010

    Probleme mit meinen Felgen vibriert ab 70 bis 110

    Hallo Leute,

    Bräuchte eure Hilfe ich fahre einen a4 bj 2002 limousine automatik mit 130 ps

    so und da habe ich mir Von Frankenräder Felgen gekauft 8.0x18 et 40

    Reifen 225/40 18 Y

    geht sich alles aus mit radkasten und einschlagen usw

    aber wenn ich über 70km/h fahre fangt das auto zu vibrieren an und bei 110 ist es wieder aus

    Die Felgen wurden gewuchtet auf 000 000 also müssten sie wucht sein oder?

    Kann es an der antriebswelle liegen???

    Würd mich über jede Hilfe freuen

    Danke im vorraus

  2. #2
    Benutzer Avatar von smoorface
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Franken
    Registriert seit
    10.04.2010
    Hast Du Spurverbreiterungen drauf?
    "Es ist nicht alles Gold was glänzt"

  3. #3
    Benutzer Avatar von Voodoo
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN / ETS

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    28.07.2003
    Hi,
    bei war es ein Höhenschlag der Felgen, das lässt sich nicht Auswuchten.

  4. #4
    Ehrenmitglied Avatar von UweS
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-25300 Kreis PI
    Registriert seit
    09.11.2002
    Blog-Einträge
    5
    Klingt wirklich wie nicht ganz saubere Anlageflächen der Räder/Verbreiterungen und Radaufnahme. Kenne ich auch, genau im gleichen Geschwindigkeitsbereich. Auch mal probieren, die Räder um 1-2 Befestigungslöcher zu verdrehen.
    Schöne Grüße
    Uwe
    __________________________________________________________________

    Mercedes: - Ich fahre wieder AUDI!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von UweS Beitrag anzeigen
    Klingt wirklich wie nicht ganz saubere Anlageflächen der Räder/Verbreiterungen und Radaufnahme.
    Darauf hätte ich jetzt auch getippt. Ich gehe mal davon aus, dass die Felgen Zentrierringe (aus Plastik) haben. Sitzen diese korrekt oder sind durch mehrmaliges Montieren der Räder vielleicht schon leicht beschädigt ("ausgelutscht")?

    Ich hatte dieses Problem auch mal mit Zubehörfelgen, nach "2-3 Sommern" war erst einmal ein neuer Satz Zentrierringe fällig, da sich die Räder mit den bereits zum Teil verschlissenen Ringen nicht mehr hundertprozentig auf der Radnabe zentrieren ließen - mit den neuen Ringen verschwand das Vibrieren an der Vorderachse meines A4 (wieder)........
    Gruß volverine

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Mal anders gefragt, sind überhaupt Zentrierringe VERBAUT?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer Avatar von Krimi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Graz [Österreich]
    Registriert seit
    24.05.2010
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Mal anders gefragt, sind überhaupt Zentrierringe VERBAUT?
    Wie meinst verbaut?
    Bei manchen felgen braucht man Zentrierringe aber bei manche nicht...

    Vielleicht könnte an die Zentrierringe liegen bin mir nicht sicher bin obwohl ich Vulkaniseur und Reifenmonteur bin aber versuchmal die Zentrierringe auszutauschen
    Vorsprung durch Technik | Audi Quattro

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    17.05.2010
    hej leute danke erstmal allen für eure kommentare

    ich hab mir das angeschaut und ihr habt recht die zentrierringe obwohl sie neu sind passen nicht genau und die felge beim durchdrehn macht einen höhenschlag von 4mm

    werde neu probieren und dann noch mal schreiben


    danke,danke

  9. #9
    Moderator Avatar von parabea
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-26919
    Registriert seit
    10.08.2003
    ...Btw: bist du dir sicher, daß dein MKB stimmt ----- der 2,0 hat doch ALT........


    cu Ralf
    Heutzutage ist es schwer Dumm zu sein, weil die Konkurrenz so gigantisch ist. Für Beschwerden: http://www.a4-freunde.com/sendmessage.php

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    17.05.2010
    Hallo Leute hab heute neue zentrierringe verbaut es ist besser geworden aber beim beschleunigen von 70 auf 100 ruckelt er aber wenn ich mit tiptronic fahr ist nichts???????

    DANKE

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Lenkrad vibriert ab 120 kmH!! Räder wuchten lassen?
    Von Eddy__87 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 19:40
  2. Welche Felgen bis 1300 Euro für meinen B6?
    Von Martinez im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 07:59
  3. 8E/B6: Probleme mit meinen Bremsen
    Von boerni74 im Forum Bremsen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 22:56
  4. Re: Probleme mit meinen Hintermann
    Von V6Chris im Forum Allgemeines
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 14:40
  5. Re: Bei meinen OZ-Felgen blättert Klarlack ab, lohnt Reklama
    Von Chiller83 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 20:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •