Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    29.10.2009

    Ungereimtheiten beim MKB

    Es geht um meinen B5 mit der 2.8 Liter 30 Ventil - Maschine.

    Ich ging bisher immer davon aus das es sich um einen AQD handelt, denn als ich mal bei Audi war den Fehlerspeicher auslesen zu lassen stand oben auf dem Protokoll dieser MKB. Bisher hab ich da auch nie groß weiter nachgeschaut.

    Gestern brauchte ich dann mal das Serviceheft wegen meines Farbcodes des Lacks. Und sehe dann in der Spalte MKB den ARM.

    Prinzipiell wäre es mir ja egal, nur hab ich weder bei Google noch in der B5 wiki diesen MKB gefunden. Jetzt frag ich mich natürlich was stimmt, und was ist dieser ARM?

    Verbaut ist definitiv der 2.8er.

    edit: ok, nochmal in der Wiki gesucht (hab zu Hause derzeit nur Inet aufm Handy habs wohl übersehen). Der ARM ist ein 1.6 8v?! Wie kann das denn sein?

    Fahrzeugidentnummer ist im Schein / Brief / Serviceheft identisch, ebenso ists ein Quattro und auf dem Serviceheftaufkleber steht auch 2.8 quattro.
    Geändert von marcus_b5 (03.06.2010 um 07:37 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Steht das gleiche auch auf dem Aufkleber der in der Reserveradwanne angebracht ist? Denn ein Serviceheft kann man ja verwechseln bzw falsch bestücken mit dem Aufkleber.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    29.10.2009
    In der Reserveradmulde steht auch der ARM auf dem Aufkleber. Versteh blos nicht wie das sein kann das auf dem Aufkleber der MKB einer völlig anderen Maschine steht und dennoch die Hubraumangabe und die Antriebsart auf dem selben Bapper korrekt ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Geronimo77
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.7 TDI Quattro
    MKB/GKB
    0588-AJN

    Ort
    Tauche
    Registriert seit
    09.07.2008
    Hat dir da der Vorbesitzer evtl. ne größere Maschine eingepflanzt?!?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    29.10.2009
    Ne, meines Wissens gab es den 1.6er nie als Quattro. Meiner ist aber ein Quattro. Glaub nicht das sich da einer den Aufwand macht und nen Frontkratzer auf Quattro umbaut, sofern das überhaupt möglich ist.

  6. #6
    jopo001
    Gast
    Hi,
    nein, den 1.6er gibts nicht als quattro und ein Umbau ist die unwahrscheinlichste Erklärung. Der quattro hat hinten eine kompl. andere Bodengruppe.
    Wie lautet die GKB? Stell mal ein Bild vom Aufkleber rein.

    Grüße...

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    29.10.2009
    GKB ist DAJ o. DWM (steht beides direkt hintereinander in der Zeile MKB / GKB), Bild muss ich mal sehen ob ich hier eine Digicam auftreiben kann (Kabel fürs Handy liegt zu Hause...), bin ja auf Arbeit.

    edit: Ok, wir konnten schomal den MKB identifizieren (an Hand der Identnr.), handelt sich wohl um einen APR. Ich schau gleich mal wegen dem Foto.

    edit: gleich noch ein Bild gemacht, der Aufkleber findet sich auch so im Kofferraum wieder.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC_0011.JPG  
    Geändert von marcus_b5 (03.06.2010 um 10:02 Uhr)

  8. #8
    jopo001
    Gast
    Hi,
    würde mal auf einen Schreibfehler tippen. GKB ist DWM, DAJ ist das Hinterachsdiff., beides passt zum 2.8er APR.
    Übrigens ist das ein 2000er Model.

    Grüße...

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    29.10.2009
    Ja denke ich auch mittlerweile, vielen Dank nochmal. Hab ich gleich mal die Angaben im Profil geändert .

  10. #10
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Fahr mal zum Freundlichen und lass mal den Aufkleber/Auto Kontrollieren, da stimmt mehr nicht zusammen.
    Viele Grüße, Chris

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von nighthawk
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    Münster
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ich habe bei meinem Motor auf dem Block selber (direkt unter der Abdeckung, gut zu sehen) einen Aufkleber "Bei Prüf- und Einstellarbeiten bitte Motorcode ADR beachten" (oder so ähnlich). Gibts das bei dem Motor evtl. auch? Wenn ja, welcher Code steht da drauf? Oder sind diese Aufkleber gar nicht ab Werk drauf?

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BKD

    Registriert seit
    01.08.2009
    @marcus_b5

    Meiner wurde laut Fg-Nr ca 51000 Stück später gebaut, im Service Heft bei mir steht auch ARM, obwohl 2,8 30V MKB AQD unter der Haube ist,

    Da hat Audi mal einen Fehler gemacht, ich denk es gab auch schon früher mal einen Beitrag genau zu dem MKB/Service Heft/Aufkleber Kofferrraum, find ihn bloß nicht.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BKD

    Registriert seit
    01.08.2009

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    29.10.2009
    Interessant das es mir da nicht als Einziger so geht .

    Habs gestern leider nicht geschafft zum Freundlichen zu fahren, hatte schon zu als ich von Arbeit raus bin. Komm leider erst am Montag dort hin. Mal sehen was die sagen.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Was genau beachten beim Motorkauf (MKB: AGB) ??
    Von zerotonine im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 20:15
  2. 8E/B6: Hilfe beim 1.8T MKB: BFB
    Von mtmturbo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 18:23
  3. 8D/B5: Frage bezüglich LMM (von MKB:ANB gleiche wie MKB:AWT?)
    Von oposum im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 21:03
  4. Wo genau OT-Einstellung beim A4 1.9 TDI, MKB 1Z ?
    Von stefanTDI im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 08:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •