Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzer Avatar von bybers487
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    73553
    Registriert seit
    13.08.2009

    Ladeluftkühler 2.0 TFSI Baujahr X

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen warum es beim B7 2.0 tfsi 2 verschiedene Ladelufkühler versionen gibt ?

    eine version hat zwei ladeluftkühler (links rechts) die andere version hat nur einen davon ! kann mir vielleicht auch jemand sagen welche version im welchem MKB steckt ???
    wäre mir wirklich sehr sehr hilfreich !

    gruß timo

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    19.07.2009
    Soweit ich weiss hat der 1.8 t nur einen Ladeluftkühler und die 2.0 t immer 2.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    19.07.2009
    der BRD und BVA haben 2 (beides 2.0 TDI)

    BWE/BGB/BUL/BPG/BWT/BYK/BPJ haben ebenfalls 2 (alles 2.0 T)
    Geändert von king.james23 (30.05.2010 um 10:37 Uhr) Grund: neue Erkenntnisse

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    19.07.2009
    Und einen Ladeluftkühler hat nur der BFB (1.8T) bei den Benzinern.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Hary
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BFB/JZQ

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    24.10.2009
    Hallo
    Ich weiß nicht ob es hier her gehört???
    Ich habe ein B7 mit dem BFB Motor meine frage wehre kann man den zweiten LLK ohne große umbauten ein bauen????
    Oder an der original Stehle einen Größeren einbauen??? Habe im in Internet ein paar Angebote gefunden leigen bei 500 Euro.

    Gruß Hary

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Seit wann gibt es denn beim 2.0 TFSI B7 unterschiedliche LLK´s bei den MKB´s? Also sowas. Ist da was an mir vorbeigegangen?

    Eine Aufklärung / Bild / TN Beweis wäre mir lieb, ansonsten ...

  7. #7
    Benutzer Avatar von bybers487
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    73553
    Registriert seit
    13.08.2009
    habe bei mir in der firma einen 2.0 tfsi mit nur einem llk gesehen ! ein bekannter tuner von mir hatte auch diesen typ an 2.0 tfsi bei sich für ein turboupgrade dieser hatte auch nur einen llk deshalb meine frage !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ich kenne auch nur 2LLK beim 2 Liter TFSI

  9. #9
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Der 2l Benziner B7 hat immer zwei (rechts und links) und der 2l Benziner B8 einen mittig.

    Reiner

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Zitat Zitat von reiner Beitrag anzeigen
    Der 2l Benziner B7 hat immer zwei (rechts und links) und der 2l Benziner B8 einen mittig.

    Reiner
    Genauso kennen wir es scheinbar alle.

    Für Neuerungen, wenn sie wirklich richtig sind, sind wir wohl alle aufgeschlossen.

    Es hätten Versuchträgerfzg.e der letzten Charge sein können.

    Aber ohne Fotos, glaube ich erst einmal nix vom Geschriebenen.

  11. #11
    Benutzer Avatar von bybers487
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    73553
    Registriert seit
    13.08.2009
    habe vorhin in der firma nachgeschaut war ein vorserienfahrzeug von audi ! war vom 1.8 T im B6 abgekupfert !

    gruß timo MKB des motors ist BGB

  12. #12
    Benutzer Avatar von chr-geit85
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    17.07.2018
    Hi,
    habe ebenfalls vor, in meinen BFB den LLK vom 2.0 TFSI nachzurüsten. Bedeutet ersmal nur den originalen auf der linken Seite und später vielleicht den auf der rechten Seite den BEX LLK nachrüsten. Folgende Teile habe ich schon mal für den 2.0TFSI rausgesucht.

    Ladeluftkühler 8E0145805AA
    Druckschlauch Eingang 8E0145837G
    Druckschlauch Ausgang 8E0145737Q
    Halter LLK 8E0145813G
    Luftführung 8E0117335

    Benötige ich noch was? Ist der Durchmesser vom Querrohr/Querträger wo die Ladeluft hindurch strömt bei allen gleich groß oder gibt es auch da unterschiedliche Durchmesser?

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Landkreis Hameln-Pyrmont
    Registriert seit
    18.12.2010
    der Durchmesser vom Querrohr ist bei beiden Modellen identisch
    der Halter des Klimaanlagenschlauchs passt nicht, den kann man noch hinzunehmen
    den Druckschlauch zur Drosselklappe kann man weiterverwenden, ich habe den um 2 cm gekürzt

    Thomas

  14. #14
    Benutzer Avatar von chr-geit85
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    17.07.2018
    Zitat Zitat von thomas1965 Beitrag anzeigen
    der Durchmesser vom Querrohr ist bei beiden Modellen identisch
    der Halter des Klimaanlagenschlauchs passt nicht, den kann man noch hinzunehmen
    den Druckschlauch zur Drosselklappe kann man weiterverwenden, ich habe den um 2 cm gekürzt
    Welchen Halter von der Klimaleitung sollte ich mitmachen? (siehe Bild im Anhang). Zufällig 27 oder 27A ?
    Meinst das der alte BFB Druckschlauch von LLK zur Drossel passt? BFB und BUL LLK haben doch bestimmt einen unterschiedlichen Durchmesser am Ausgang.

    Bild aufgrund von Copyright Rechten entfernt
    Geändert von mounty (09.08.2018 um 19:06 Uhr)

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Landkreis Hameln-Pyrmont
    Registriert seit
    18.12.2010
    ich denke, es ist der 27a lt. Bild.
    und ja der Schlauch passt, ich hab ihn jedoch unten gekürzt, weil der Winkel mehr als 90 grad war.
    das sieht man, wenn der neue LLK eingebaut ist

  16. #16
    Benutzer Avatar von Kratzi
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ich habe nur das verbaut:

    Ladeluftkühler 8E0145805AA
    Druckschlauch Ausgang 8E0145737Q
    Halter LLK 8E0145813G
    Luftführung 8E0117335

Ähnliche Themen

  1. Re: Zusätzlichen Ladeluftkühler in 1,9 TDI
    Von cabrio80 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 20:54
  2. Re: !!! Forge Ladeluftkühler !!!
    Von Cypress-the-great im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2003, 02:11
  3. Re: Frage Ladeluftkühler
    Von quattro320 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2003, 12:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •