Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010

    Zündkerzen für den ASN

    Hallo Leute, will mal wissen welche Zündkerzen zu meinem Bulli mit dem ASN passen?
    Habe da eher die NGK Irridium bevorzugt, aber lass mich einen Besseren belehren.

    Gruß
    Konstantin
    Geändert von Der_}|{_S4 (28.06.2010 um 18:37 Uhr)
    Spritmonitor.de

  2. #2
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ich wusste echt nicht, dass ihr mit arschtritten fahren tut.
    Ich fahre demnächst mit den NGK (3764) BKR6EIX-11 Iridium IX.
    Danke für eure Hilfe (Ironie pur)

    Gruß
    Spritmonitor.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003
    Zitat Zitat von Der_}|{_S4 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Hilfe (Ironie pur)
    Naja auch echt schwer, sowas in Google rauszusuchen und dann bei NGK im Teilekatalog zu suchen, ne?

    Wobei NGK für Deinen die BKR6EKUB vorschlägt.

    Hier mal das NGK-Angebot für alle A4:

    http://www.ngk.de/index.php?id=403&p...I&h=AUDI&m=A+4

  4. #4
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    Wobei NGK für Deinen die BKR6EKUB vorschlägt.
    Die ganzen Listen kenne ich ja schon. Die BKR6EKUB sind zwar empfolen, aber es gibt ja immer einen Alternative. Und nun will ich die IX von NGK ausprobieren.
    Dann berichte ich mal meine Erfahrungen.

    Gruß
    Spritmonitor.de

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn die nicht von NGK für deinen Motor empfohlen werden, denn normal werden ja alle Alternativen gelistet dann würd ich die Finger davon lassen. Gab schon genug Leute die sich mit Falschen Kerzen den Motor ruiniert haben weil se dachten die tun ihm was Gutes mit anderen/teureren/besseren Kerzen.
    Nachtrag: Hab grad gesehen das die IX als Gas Alternative gesehen werden, wenn du kein Gas fährst sehe ich es als unnötig an die Kerzen zu nehmen, es sei denn du hast Probleme mit den Serienkerzen.
    Geändert von mounty (27.06.2010 um 21:13 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Genau das ist der Grund wieso ich die iridium Kerzen verwenden möchte.
    Ich fahre ja mit Gas und da komme ich mit den OEM Kerzen nicht weit.
    Zu dem ganzen muss ich jetzt auch noch einen Zündverteiler besorgen, da es bei mir ständig Zylinderausfälle gibt.
    Habe es auch auslessen gelassen, und heraus gekommen ist, dass die Zylinder periodisch ausfallen. Sprich 2-4-te Zylinder, 3-5-te, und so weiter.
    Dadurch setzt sich der Motor ständig auf Notlauf und riegelt sich bei 210 km/h ab.

    Was würdet Ihr also empfehlen bei der Sachlage? Gasspezifische Zündkerzen + neue Zündspulen? Oder liegt es an was anderem?

    Gruß
    Konstantin
    Geändert von Der_}|{_S4 (28.06.2010 um 20:18 Uhr)
    Spritmonitor.de

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Dann würd ich die Kerzen ausprobieren, denn dafür sind se ja Gedacht, das sie mit der Zündspannung besser klarkommen als die Serienkerzen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Und was mache ich jetzt mit den Aussetzer?
    Spritmonitor.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    MK2 DA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    per VAG Com loggen welche Zylinder genaz Missfire detecten
    dann evtl mal an Zündspulen denken die gehen ja gerne bei den 3.0er gern kaputt
    2.0TSI + DQ381 in Use

  10. #10
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Zitat Zitat von Hille 1,8T Beitrag anzeigen
    per VAG Com loggen welche Zylinder genaz Missfire detecten
    dann evtl mal an Zündspulen denken die gehen ja gerne bei den 3.0er gern kaputt
    Die Zündspulen gehen ja nun wirklich gern kaputt, aber wenn die kaputt gehen, dann läuft ein zylinder überhaupt nicht.
    Und bei mir ist das so, dass der Motor zwar aussetzer hat, aber nach paar sekunden wieder rund läuft.
    Kann es vieleicht an dem Impulsgeber, Kurbelwelle liegen?
    Der Geber spielt ja auch eine große Rolle.

    Gruß
    Spritmonitor.de

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zündspulen gehen auch so kaputt das sie noch arbeiten und nicht der ganze Zylinder ausfällt. Der KW Sensor verursacht keine Zündaussetzer denn zur Not hat das Steuergerät dann noch einen Nockenwellensensor zur Referenzmessung. Also Zündkerzen tauschen und sehen ob dann überhaupt noch Aussetzer vorhanden sind. Ansonsten gäbe es noch die Leistungsendstufen, wobei ich es beim 3,0l nicht genau weiß ob er die noch hat.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Danke für deine Erfahrungen mounty. Ich tuhe erst die Kerzen rein, dann schaue noch mal nach den Spulen.
    Vieleicht geht meiner ja noch über die Rückrufaktion von den Zündspulen der Baujahre 2001-2003.
    Ich lass mich mal bei meinem Freundlichem in der Nähe informieren.

    Gruß
    Konstantin
    Spritmonitor.de

  13. #13
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Also Leute,

    habe jetzt die Kerzen aus dem Land hinter dem großem Teich bekommen und eingebaut.
    Bei dem Austausch habe ich gesehen, dass 3 Zündspullen noch aus dem Jahr 2002 stammen und warscheinlich auch für die Zylinderaussetzer verantwortlich sind. (Müssen definitiv raus, denn die spullen muss man alle 90tKm ersetzen)

    Die neue iridium Kerzen habe ich jetzt auf etwa 400 km ausgetestet und kann bis jetzt nur sagen, dass die um längen besser sind als die original vorgeschriebene.

    Kann natürlich mein Feedback auch nach paar tausend km wiederholen, aber der wird glaube ich gleich ausfallen.....Die Kerzen sind super.....

    Ah und der Preis war noch lächerlicher als ich dachte, bei Amazon.com für 56€ für alle 6 Kerzen

    Gruß
    Konstantin
    Spritmonitor.de

  14. #14
    Forensponsor Avatar von Andreas Köhler
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN/FJU

    Registriert seit
    08.11.2002
    Zitat Zitat von Der_}|{_S4 Beitrag anzeigen
    ...Bei dem Austausch habe ich gesehen, dass 3 Zündspullen noch aus dem Jahr 2002 stammen und warscheinlich auch für die Zylinderaussetzer verantwortlich sind. (Müssen definitiv raus, denn die spullen muss man alle 90tKm ersetzen)...
    Seit wann den das?
    Noch nie davon gehört. Mal abgesehen davon, daß die wahrscheinlich eh nicht solang halten

    Gruss

    Andreas
    Spritmonitor.de

  15. #15
    Benutzer Avatar von Der_}|{_S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN / FLC

    Ort
    740XX
    Registriert seit
    15.05.2010
    Zitat Zitat von Andreas Köhler Beitrag anzeigen
    Seit wann den das?
    Noch nie davon gehört. Mal abgesehen davon, daß die wahrscheinlich eh nicht solang halten

    Gruss

    Andreas
    Das hat mir der netter audi Mechaniker erklärt
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 22:56
  2. 8E/B6: 6-Ganggetriebe für den ASN
    Von kingbrandy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 09:40
  3. 8E/B6: ASN LMM Teilenummer u. Frage zu den Zündspulen
    Von Janno im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 02:34
  4. 8E/B6: Bi-Turbo für 3.0 V6 ASN !
    Von schulle_a4 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •